Ergebnis 1 bis 6 von 6

Käufer will Ware zurück geben

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    6
    Standard Käufer will Ware zurück geben
    Hallo zusammen.

    Frage.

    Wenn man einen Artikel in einem Aktionshaus wie z.b Ebay als Privatperson verkauft.Und in der Auktion extra darauf hinweisst das der Artikel ein defekt hat das aber nicht die Funktion sondern nur die Optik betrifft und jemand den Artikel dann ersteigert.Hat der Käufer dann das Recht nach erhalten der Ware den Artikel zurückzugeben und sein Geld zurück verlangen darf?Da er eine andere Meinung eines Defektes hat wie der Verkäufer.

    Gruss Markus

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    6
    Standard AW: Käufer will Ware zurück geben
    So nun wird mit Rechtsanwalt gedroht wenn die Ware nicht sofort zurück genommen wird.

  3. Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    33
    Standard AW: Käufer will Ware zurück geben
    Wie war denn die Auktion beschrieben? Allgemein als Defekt? Ist der Warenwert wirklich so hoch, dass für den Käufer der Anwalt lohnt?

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    6
    Standard AW: Käufer will Ware zurück geben
    Zitat Zitat von air Beitrag anzeigen
    Wie war denn die Auktion beschrieben? Allgemein als Defekt? Ist der Warenwert wirklich so hoch, dass für den Käufer der Anwalt lohnt?
    Der Warenwert beträgt 100 Euro.Es handelt sich um eine Pumpe für eine Pc Wasserkühlung an der ein Stück Plastik ausgebrochen ist.Der Käufer meint es sei ein Risko diese einzubauen das ei undicht sein könnte.Ich habe sie vorher getestet und bei mir war sie dicht.In der auktion stand drin das ein Stück Plastik abrochen ist.Gesehen wurde das von mir als ein reinen optischen Schaden vom Käufer aber als technischen.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Käufer will Ware zurück geben
    Auch als "Privatverkäufer" musst Du eine angebotene Ware korrekt und zutreffend beschreiben, sie muß bei ihrer Lieferung dem beschriebenen Angebot entsprechen.

    Wenn man also schreibt: "Gerät hat einen Kratzer im Lack des Deckels" - dann darf das Gerät einen Kratzer im Lack des Deckels haben. Wenn der Käufer gedacht hat "Och, der wird nur 5mm lang sein", und in Wahrheit ist er aber 50mm lang - dann hat der Käufer Pech gehabt. Muß er sich die Ware eben vorher genau angucken.

    Wenn der Verkäufer sagt "Das Gerät hat einen kleinen Kratzer im Lack des Deckels", und bei einer Größe des Deckels von 20 x 40 Zentimeter ist der Kratzer 25cm lang und 4mm tief... dann wird man wohl von einer unzutreffenden Beschreibung des angebotenen Gegenstandes sprechen können...

    Mit anderen Worten: kommt immer drauf an...

    Wenn man ehrlich und auch bei kritischer Betrachtung der Ansicht ist, daß die Beschreibung aufrichtig und korrekt und vollständig war - dann könnte man sich auf einen Rechtsstreit einlassen. (Ob man den gewinnt, ist immer noch eine zweite Frage.)

    Man kann auch einen Kompromiß suchen und die Rücknahme anbieten, wenn der Käufer die Rücksendekosten trägt. Dann hätte man sich den Schaden geteilt.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Käufer will Ware zurück geben
    Also ich würde in diesem Fall die Ware zurücknehmen, da du die Ware eventuell nicht richtig beschrieben hast. Wenn er jetzt die Pumpe einbaut und diese geht kaputt, weil eben ein Stück Plastik abgebrochen war und du aber versichert hast, dass die Ware technisch in Ordnung ist, dann kann es passieren, dass du den kaputten Rechner bezahlen musst. Denn deine Aussage, dass diese Abplatzung die Gebrauchsfähigkeit der Punpe nicht beeinträchtigt ist eine zugesicherte Eigenschaft für die du haften musst.

Ähnliche Themen
  1. Von Afterbusiness im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 11:51
  2. Von Navy im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 10:32
  3. Von gagarin im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 10:40
  4. Von freddy1910 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 10:38
  5. Von HerbX im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 09:49
  6. Von nickydw im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 16:35
  7. Von Locoskurdos im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:47
  8. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 23:27
  9. Von stella-hh im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 10:38
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 10:51
  11. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 21:30
  12. Von icyiceee im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 19:43
  13. Von Unregistriert im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 22:15
  14. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 15:58
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •