Ergebnis 1 bis 4 von 4

(Nach)Namensrecht

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    1
    Standard (Nach)Namensrecht
    Hallo hätte mal folgende fiktive Sachlage:

    Mein Nachname ist "Dossen".
    Die Domain Dossen.de befindet sich im Besitz eines Familienvaters Herr "Doss".
    Einen Anspruch begründet er damit, dass er mit seiner Familie die "Dossen" sind.
    Wie sieht die Rechtslage hier aus, hat er ein Anrecht auf die Domain, obwohl er eigentlich einen anderen Nachnamen trägt?

    Grüße

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    13
    Standard AW: (Nach)Namensrecht
    Hallo,

    Zitat Zitat von helmut80 Beitrag anzeigen
    Hallo hätte mal folgende fiktive Sachlage:

    Mein Nachname ist "Dossen".
    Die Domain Dossen.de befindet sich im Besitz eines Familienvaters Herr "Doss".
    Einen Anspruch begründet er damit, dass er mit seiner Familie die "Dossen" sind.
    Wie sieht die Rechtslage hier aus, hat er ein Anrecht auf die Domain, obwohl er eigentlich einen anderen Nachnamen trägt?

    Grüße
    ich gehe mal davon aus, dass Du hier eine sehr allgemeine Sachlage beschreibst, und dass "Dossen" hier nur ein Phantasiename ist, den Du zur Veranschaulichung gewählt hast. Denn hier gibt's ja keine Rechtsberatung im Einzelfall, sondern hier werden rechtlichen Theman ja nur ganz allgemein erörtert. Daher könnte ich natürlich zu einem Einzelfall Dossen nichts sagen.

    Zu dem von Dir genannten fiktiven Beispielsfall: Wie Du schon selbst sagst, heißt der Herr Doss - und nicht Dossen. Seine Rechte enden imho bei Doss. Und selbst wenn ausnahmsweise die Doss-Familie im internen Gebrauch als "die Dossen" laufen sollte, reicht das noch nicht, um einem berechtigten Namensträger des Namens DOSSEN die Herausgabe der Domain zu verweigern. Es gibt da ein schönes Urteil, da hat der Herr Maxem von einem Herrn, dessen Spitzname und Aliasname Maxem war, die Herausgabe der Domain maxem.de erstritten. Das könnte doch passen?

    siehe dazu [url]http://www.jurpc.de/rechtspr/20030258.htm[/url]

    Colorandi causa: Als er dann vor dem BGH gewonnen hatte, stellte sich heraus, dass Alias-Maxem die Domain längst schon übertragen hatte - an einen anderen Herrn Maxem. Und der Anwalt Maxem weiß seitdem, was ein Dispute-Eintrag ist.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: (Nach)Namensrecht
    um einem berechtigten Namensträger des Namens DOSSEN die Herausgabe der Domain zu verweigern.
    Sicherlich, dazu braucht es nicht mal irgendwelcher Möglichkeiten. Denn die Herausgabe (oder Übertragung) kann gar nicht verlangt werden. Bestenfalls Unterlassung. Auch in den einschlägigen Urteilen zu finden ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    13
    Standard AW: (Nach)Namensrecht
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Sicherlich, dazu braucht es nicht mal irgendwelcher Möglichkeiten. Denn die Herausgabe (oder Übertragung) kann gar nicht verlangt werden. Bestenfalls Unterlassung. Auch in den einschlägigen Urteilen zu finden ...
    Korrrrrrekt, danke aaky. Die Domain wird nicht herausgegeben, sondern der alte Inhaber löscht sie, und sie fällt an Dich, wenn Du - wie oben erläutert - einen Dispute-Eintrag gestellt hast. Bitte, diese unsaubere Formulierung zu verzeihen; das Ergebnis ist dasselbe.

Ähnliche Themen
  1. Von trash2007 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 11:07
  2. Von strange555 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 17:07
  3. Von Mopserich im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 21:13
  4. Von oberon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 17:50
  5. Von poellner im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 20:01
  6. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 18:18
  7. Von Namenloser im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 13:52
  8. Von KleinerMeister im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 16:45
  9. Von Lucifer im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 18:25
  10. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 20:32
  11. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 10:04
  12. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 01:37
  13. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 17:12
  14. Von cyberplanet im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 11:18
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •