Ergebnis 1 bis 3 von 3

Rechte an Fotos von Verkehrszeichen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    1
    Standard Rechte an Fotos von Verkehrszeichen
    Hallo,
    wie steht es mit den Rechten an Verkehrszeichen?
    Vor allem im Ausland gibt es häufig witzige bzw. für uns fremde Schilder, die mancher Tourist gerne fotografiert.
    Würde er sich strafbar machen, wenn er ein Foto eines schwedischen Verkehrsschildes (z.B. die bekannte Elch-Warnung) digital bearbeitet (z.B. Farben wechselt) und dann z.B. auf seiner Website als Logo oder in einem Forum als Avatar nutzt?

    Ist die Rechtslage eine andere, wenn das Foto (Original oder verändert) in einer Reihe von Urlaubsbildern ("Galerie") auf einer privaten Website erscheint?
    Für Hinweise / Links auf andere Beiträge wäre ich dankbar.
    A.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Rechte an Fotos von Verkehrszeichen
    Solange es die eigenen Bilder sind, würde ich keine Probleme sehen.
    Was anderes, wenn es die Bilder anderer sind, das könnte dann eine Verletzung von Urheberrecht sein.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Rechte an Fotos von Verkehrszeichen
    Amtliche Verkehrszeichen sind in Deutschland nicht urheberrechtlich geschützt, weil: §5 UrhG. (Verkehrszeichen dürften als "amtliche Werke" durchgehen; immerhin sind sie ja auch qua Gesetz - StVO - definiert.)

    Wenn sie denn überhaupt ausreichende Schöpfungshöhe haben...

    Bei "lustigen Phantasie-Schildern" könnte ein geschütztes Werk vorliegen.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von onkeltobi im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 01:23
  2. Von Loewe im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 08:58
  3. Von BCS im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 02:16
  4. Von haralue im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 23:29
  5. Von MeinName im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 18:23
  6. Von photorecht im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:36
  7. Von karlkarlson im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 02:41
  8. Von 00-schneider im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 15:45
  9. Von RacinggreenA6 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 14:23
  10. Von eszet im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 13:39
  11. Von snak3 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 15:26
  12. Von Dean11 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 11:46
  13. Von Whoever im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:38
  14. Von droptone im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 20:54
  15. Von Herte71 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 08:04
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •