Ergebnis 1 bis 4 von 4

Frage zum Recht von Steuern und Onlineangebot

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    2
    Standard Frage zum Recht von Steuern und Onlineangebot
    Hallo Leute.

    Ich bin neu hier und hab ein forum gesucht wo einem gegebenfalls fragen zum Finanzamt beantwortet werden.
    Da wurde mir diese FOrum von Google empfohlen.

    SO nun zur frage.

    Was wäre wenn man eine Homepage hat und Dort ein kleinen Onlienshop oder nur Angebot anstatt shop anbietet.
    Mit diesem Shop/Angebot verdiehnt man nicht mehr als 50-100€ maximal.

    Entweder über eine kleine Gebühr oder über Werbung Finanziert (Webhosting Angebot).
    Muss man dies Irgendwo melden um Strafen zu umgehen oder darf man dies einfach so tun?
    Gibt es irgendetwas zu beachten?

    Ich wäre über angaben sehr sehr Dankbar.
    Dein PC Forum rund um alles.
    Da wird dir geholfen.

    [url]http://www.pcfacts-more.org/forum/[/url]

    Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste.

    Hmm, wo ist denn die Any-Key-Taste? Naja, ich bestell mir ersteinmal ein Bier!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage zum Recht von Steuern und Onlineangebot
    Wenn man es gewerbsmäßig betreibt, dann muss man auch eine solche Tätigkeit als Gewerbe anmelden.
    Gerwerbsmäßig bedeuet kurz zusammengefasst "langfristig mit Gewinnabsicht" - das man tatsächlich daran etwas verdient ist erstmal nebensächlich. Es gibt aber soviel ich weiss keine Betragsgrenze, ab wann das angenommen wird, genausowenig andere eindeutige Kriterien. Das muss man immer im Einzelfall sehen.
    Sobald man aber einen Shop anbietet, wo etwas verkauft wird, wird mit fast an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von einer gewerbsmäßigen Tätigkeit ausgegangen.
    Und wenn man dann ein Gewerbe hat, muss man eben alles tun, was dazu gehört: Buchhaltung, Steuererklärung, eventuell Umsatzsteuervoranmeldung und -erklärung ...
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Frage zum Recht von Steuern und Onlineangebot
    dies ist eign nicht mit gewinnabsicht gedacht.
    Sondern eigentlich Hobbymaßig.

    Sprich würde ich jetzt alles kostenlos dort anbieten und mich über werbung finanzieren wie wäre es dann?
    Dein PC Forum rund um alles.
    Da wird dir geholfen.

    [url]http://www.pcfacts-more.org/forum/[/url]

    Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste.

    Hmm, wo ist denn die Any-Key-Taste? Naja, ich bestell mir ersteinmal ein Bier!

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage zum Recht von Steuern und Onlineangebot
    Völlig egal. Es geht darum, dass man Geld verdient, nicht womit.
    Wenn die Einnahmen die Kosten (Server ...) nicht decken, wird man kaum Gewinnabsicht annehmen - allerdings könnte es trotzdem sein, dass man das nachweisen müsste, weil es angenommen wird ...
    Man sollte sich Provisionsrechnungen u.ä. also immer schön aufheben.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

Ähnliche Themen
  1. Von Fabian_W im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 15:29
  2. Von Sus_Anne im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 19:36
  3. Von AlexLi im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 01:50
  4. Von Niddfjoed im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 12:09
  5. Von fatality im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 08:45
  6. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 02:07
  7. Von Altiii im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 17:54
  8. Von killerhamster08 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 11:44
  9. Von s3mt3x im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 00:23
  10. Von Hilfe mir! im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 14:54
  11. Von auser im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 18:27
  12. Von Endeavour im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 02:10
  13. Von amiraldo1 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 13:44
  14. Von Gegenton im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 18:19
  15. Von Betrogener im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 15:27
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •