Ergebnis 1 bis 4 von 4

Eingehende Links entfernen lassen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1
    Standard Eingehende Links entfernen lassen
    Welche Möglichkeiten gibt es, wenn jemand fremdes auf eine Domain verweist, diese aber diesen Link eher als schädlich betrachtet und Ihre Reputation dadurch bedroht sieht (zum Beispiel ein Link von einer bekannten stark rechtsextremen Seite).

    Gibt es für den Domainbetreiber rechtliche Möglichkeiten (wenn eine Bitte, den Link zu entfernen ohne Erfolg bleibt), besonders wenn die verlinkende Domain nicht in Deutschland gehostet wird?

    Wie groß sind die Erfolgsaussichten und Kosten?
    Geändert von karc2009 (16.06.2008 um 16:16 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Eingehende Links entfernen lassen
    Man kann Unterlassung fordern.
    Die Aussichten kommen darauf an, wie sehr der Link schädigend ist, die Kosten kann jeder Anwalt beurteilen Die sind nämlich auch von der Sache und vom Anwalt abhängig.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Eingehende Links entfernen lassen
    Also das Verlinken auf die eigene Seite muss man in der Regel dulden, denn schließlich basiert das Internet auf der Verlinkung von Seiten untereinander.

    Alleine die Tatsache, das z.B. eine rechtsextreme Seite auf einen verlinkt, würde ich noch nicht als ausreichend erachten für einen Unterlassungsanspruch. Es käme schon auf den konkreten Umstand an, wie verlinkt wird.

    Sag rechtsradikale Seite A:

    "Schaut euch diese Seite einmal an (URL) hier sieht man gut wie von Seiten der Linksextremen argumentiert wird..."

    Das wäre aus meiner Sicht kein entsprechender Fall, wo man Unterlassung fordern kann.
    Jedoch

    "Diese Seite hier (URL) unterstützt unseren örtlichen Verband..." oder bei ähnlichen unwahren Behauptungen, könnte man durchaus erfolg haben, wenn man durch die Verlinkung und den damit zusammenhängenden Gesamteindruck, in unwahrer Weise, dargestellt würde. Dann könnte eine Unterlassung meiner Meinung durchaus möglich sein, könnte....
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  4. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Eingehende Links entfernen lassen
    es gibt Popupblocker
    auch Phisiningfilter
    und man kann auch die Add-Ons -Verwalten auf dem [COLOR="DarkRed"]IE [/COLOR]als beispiel

    auch der Browser Friefox kann man einiges einstellen,um dies zu verhindern

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 02:33
  2. Von Sonderschülerin im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 18:00
  3. Von eKOMMERZ im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 00:32
  4. Von morgoth7 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 17:40
  5. Von larce im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 12:33
  6. Von Yannick61 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 17:55
  7. Von Majestic im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 14:46
  8. Von Devilfighter im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 12:25
  9. Von Fee im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 15:52
  10. Von rightnewbe9888 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 14:28
  11. Von CRAZyBUg im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 13:43
  12. Von Lunatic im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 08:20
  13. Von TiCar im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 16:29
  14. Von AndréS im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 13:08
  15. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 00:21
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •