Ergebnis 1 bis 9 von 9

Produktbilder frei verfügbar online stellen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    5
    Standard Produktbilder frei verfügbar online stellen
    Hey, angenommen man hat vor ein Portal zu erstellen, wo man kostenlos Produktbilder herunterladen kann. Die Produktbilder erstellt dabei die Community und jeder soll diese für seinen Shop oder Ebay frei verwenden dürfen. Ist das rechtlich in Ordnung oder gar verboten?

    Danke schonmal und Grüße

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Produktbilder frei verfügbar online stellen
    Hier würde ich zwei mögliche Hürden sehen

    a) Urheberrecht. Es muss gewährleistet sein, dass die, die die Bilder reinstellen, die Rechte dazu haben. Also entweder selbst Urheber sind oder die genehmigung vom Urheber haben. Die Kontrolle dessen liegt beim Betreiber der Seite, der auch haftbar bei Verstößen gemacht werden kann (siehe OInhaltshaftung, schon oft diskutiert hier im Forum)

    b) Marken- und Musterschutz. Unter Umständen könnte gegen Markenrecht verstoßen werden, wenn dann jeder die Bilder in irgendwelchen Zusammenhängen nutzt. Solange die Bilder tratsächlich im Zusammenhang mit den Produkten verwendet werden (Verkauf etc.), solange gibt es kaum Probleme, aber wer sagt, das das nicht von anderen "missbraucht" wird. Auch hier trägt die Verantwortung der betreiber, da er die Bilder zur Verfügung stellt.

    Ich persönlich würde das Portal zwar als möglich sehen, aber sehr risikobehaftet, was die genannten Rechtsbereiche angeht.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    5
    Standard AW: Produktbilder frei verfügbar online stellen
    Ersteinmal vielen vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!!
    Ein paar Detailfragen noch:
    Generell muss jeder User angemeldet sein, sowohl der User, der Bilder einstellt als auch der User, der die Bilder verwenden möchte. Ohne Registrierung gibt es da keinen Transfer. Ist es denn möglich, die Haftung aus- oder einzugrenzen, indem man auf die Bedingungen bei der Registrierung und dann bei jedem Transfer eines Bildes (up- oder download) ausdrücklich hinweist und diese vom User bestätigen lässt?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Produktbilder frei verfügbar online stellen
    Ist es denn möglich, die Haftung aus- oder einzugrenzen, indem man auf die Bedingungen bei der Registrierung und dann bei jedem Transfer eines Bildes (up- oder download) ausdrücklich hinweist und diese vom User bestätigen lässt?
    Nein. Das wurde auch schon mehrmals hier im Forum betont. Schau einfach mal unter den Stichworten Haftung für Inhalte.

    [url]http://www.e-recht24.de/artikel/haftunginhalte/41.html[/url]

    Prinzipiell kann man diese Haftung weiterreichen, wenn man die Identität dessen kennt, der die Rechte verletzt, nur wer kann sowas bei fremden Nutzern schon genau überprüfen.

    Das Risiko, so etwas anzubieten, bleibt nunmal beim Betreiber.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    5
    Standard AW: Produktbilder frei verfügbar online stellen
    danke nochmal, ich habe mir diese Artikel mal durchgelesen. Aber da ich mich mit solchen rechtlichen Themen meist schwer tue einige Details noch nicht verstanden...
    Nehmen wir an, es würde jemand ein Bild einer Digitalkamera von meinem Portal benutzen (das ich mit Wasserzeichen hinterlege) und darüber in seinem Blog etwas negatives schreiben. Wie würde ich dann belangt werden? Wenn ich das Bild nicht mit Wasserzeichen kennzeichne würde es ja eigentlich auch niemand direkt merken und das Bild könnte der User auch selbst gemacht haben....Ich kann noch nicht ganz nachvollziehen wie und wann denn dann eine Klage entstehen kann. Vielleicht kannst du mir noch ein paar Tips dafür geben. Vielen Dank.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Produktbilder frei verfügbar online stellen
    Das durchaus größere Problem würde meiner Meinung nach das Urheberrecht darstellen.

    Aber solange Bilder für die Produkte verwendet werden, kann es kaum Probleme geben. Doch das kannst du nicht wirklich kontrollieren, wenn man die Bilder frei verwenden darf. Und sicherlich kann man behaupten, "das Bild ist nicht von mir" - nur andererseits steht es ja auf der Webseite, mit den entsprechenden Hinweisen ... Und Bilder kann man relativ leicht vergleichen, ob mit oder ohne Wasserzeichen.

    Sicherlich wird die Verwendung der Bilder nur schwer auf den Anbieter zurückschlagen, nur ausschliessen würde ich das einfach nicht.

    Und was ich auch meinte: Wer garantiert, dass die Abbildung selbst kein Verstoß ist. Es könnten ja Dinge abgebildet sein, die gar nicht erlaubt sind, zB. auf einer Digitalkamera klebt ein Logo einer anderen Firma .... Das wäre zum Beispiel ein Verstoß gegen Markenrecht Ist ein krasser Fall, und sicherlich auch nicht üblich, nur wer gutgläubig an das Verhalten von Menschen (die er nicht kennt) herangeht, dürfte früher oder später "überrascht" werden, was alles möglich ist.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    5
    Standard AW: Produktbilder frei verfügbar online stellen
    Ok nun habe ich tatsächlich ein Bild davon gewonnen, was so möglich ist und worauf es ankommt. Dafür 1000 Dank, dieses Forum kann ich nur weiterempfehlen.
    Macht es denn dann sinn, bzw hällt das Risiko etwas geringer, wenn ich schon zu Begin mit einem Anwalt zusammenarbeite oder wird auch dieser da nicht viel Bewirken können um die sache etwas sicherer zu machen?

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Produktbilder frei verfügbar online stellen
    Macht es denn dann sinn, bzw hällt das Risiko etwas geringer, wenn ich schon zu Begin mit einem Anwalt zusammenarbeite oder wird auch dieser da nicht viel Bewirken können um die sache etwas sicherer zu machen?
    Das macht natürlich immer Sinn, da man so im Vorfeld mögliche Fehlerquellen ausschließen kann und durchaus qualifiziertere (und verbindliche) Antworten bekommt als hier im Forum
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  9. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    5
    Standard AW: Produktbilder frei verfügbar online stellen
    ok dann werde ich da mal nach einem ausschau halten. Dank der super Informationen hier, habe ich auch gleich mal das Buch über Internetrecht gekauft und auch bezahlt

Ähnliche Themen
  1. Von DV_Stranger im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 20:35
  2. Von jjo2003 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 21:42
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 12:04
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 17:29
  5. Von Gruenderkreis im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 17:16
  6. Von sschuber im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 21:08
  7. Von Immanuel12 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 01:16
  8. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 13:33
  9. Von Termie im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 16:41
  10. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 13:26
  11. Von kxu im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 16:25
  12. Von Chamäleon im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 20:38
  13. Von FullVibes im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 22:49
  14. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 15:14
  15. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 07:37
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •