Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bildrechte unwissentlich verletzt!?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    1
    Frage Bildrechte unwissentlich verletzt!?
    Hallo Forum,

    bin neu hier und mich beschäftigt folgendes Scenario:

    Ein Kleinunternehmer handelt mit Produkten eines großen , inter********en Unternehmens und erhält 2 x schriftlich die Genehmigung für die Verwendung der Unternehmensmarktetingmaterialien (Texte, Bilder) für den eigenen Gebrauch anläßlich des Verkaufs der Produkte. Der Kleinunternehmer erstellt eine eigene Website unter Verwendung von Bildern und Texten des Lieferanten im guten Glauben, daß die Verwendung Rechtens ist. Nach geraumer Zeit wird der Kleinunternehmer von einer Bildagentur angeschrieben, da er meherere Bilder der Agentur auf der Website verwendet. Die Bilder hat er nachweislich aus den digitalen Marketingunterlagen des Lieferanten übernommen. Eine Einzelüberprüfung ist aufgrund der verfügbaren Bildmenge und der inter********en Struktur und Größe des Lieferanten quasi unmöglich!

    Wie sollte sich der Kleinunternehmer sinnvollerweise verhalten?

    Bin gespannt auf die Ideen und Vorschläge ...

    Gruß
    Happyday

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Bildrechte unwissentlich verletzt!?
    Also nicht an allen Bildern die in Heften oder Broschüren enthalten sind, halten die damit werbenden Unternehmen auch die Rechte. Meist haben die nur ein einfaches Nutzungsrecht erworben, um damit in diesem Heft o.ä. zu werben. Die Urheberrecht selbst verbleiben aber beim Ersteller. Dieser ist auch entsprechend zu kontakten, wenn es um die Erlaubnis zur Verwendung geht.
    Fraglich finde ich, worauf sich die Erlaubnis des Unternehmens bezieht. Auf bestimmte Bilder? Oder nur darauf überhaupt Produkte/Logos abzubilden und zu verwenden, aber nicht auf die freie Verwendung aller Bilder bezieht, sondern nur auf die Ablichtung von entsprechenden Produkten.

    Ich würde hier empfehlen zuerst einen Anwalt aufzusuchen, der die entsprechende Genehmigung prüft. Der kann dann genau sagen wofür diese galt und in wie weit die Abmahnung(?) des eigentlichen Urhebers zulässig, bzw. berechtigt ist.

    Mehr kann man sogesehen nicht sagen, weil es meiner Ansicht auf den Inhalt des Vertrages, bzw. der Genehmigung ankommt und ob das Unternehmen wusste, das sie keine entsprechenden Rechte an den Bildern erworben hatte.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    1
    Standard AW: Bildrechte unwissentlich verletzt!?
    Schönen Abend!

    Also ich habe ein Bild von einem sehr berühmten Rapper runtergeladen und daraus ein Wallpaper gemacht. Da dass Bild mir sehr gut gelungen ist könnte ich mir schon gut vorstellen das Bild als Poster im Geschäft zu sehen!

    Doch jetzt:
    Ich habe ja eigentlich nicht das Recht dazu, dass weiss ich! Doch ich würde gerne den Urheber ja fragen ob ich das Bild ändern darf und so der "neue" Urheber des Wallpapers zu sein, aber da steht weder Copyright noch "****** by ..". Wie kriege ich die Person raus ?? Also das Bild ist auf Zich tausend Seiten (das Orginal)

    Wenn ich der Urheber des Wallpaper bin, Darf ich z.B. es verkaufen?

    Würde mich auf eine Antwort freuen

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Bildrechte unwissentlich verletzt!?
    Man wendet sich an entsprechende Agenturen, bzw. an de, wo man das Bild her hat. Muss man eben einmal recherchieren.
    Nur, Urheber am Bild wird man nie werden, nur an der Bearbeitung, nicht aber am Original, bzw. hat Rechte hieran. Und ich glaub kaum das man da viel mit verdienen kann, schon die Lizenzgebühren dürften recht hoch sein.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    1.488
    Standard AW: Bildrechte unwissentlich verletzt!?
    Zitat Zitat von hOla Beitrag anzeigen
    Ich habe ja eigentlich nicht das Recht dazu, dass weiss ich! Doch ich würde gerne den Urheber ja fragen ob ich das Bild ändern darf und so der "neue" Urheber des Wallpapers zu sein, aber da steht weder Copyright noch "****** by ..". Wie kriege ich die Person raus ??
    Durch eine mehr oder minder mühsame Recherche...

    Im Grunde hast Du drei Möglichkeiten:

    1. Du fragst die generell in Frage kommenden Bildagenturen danach ab. (Auf der Suche nach der Quelle eines Rapper-Fotos brauchst Du nicht unbedingt die Agenturen zu fragen, die auf Tierbilder spezialisiert sind.)

    Da könntest Du fündig werden - entweder weil irgendeine Agentur das Bild im Bestand hat oder zumindest ein Agentur-Redakteur das Bild kennt und weiß, von wem es ist. (Bildagentur-Leute haben häufig ein enormes Bildgedächtnis.)

    2. Du beauftragst einen freien Bildredakteur/rechercheur mit der Suche nach dem Rechteinhaber. (Solche Dienstleister gibt es.)

    3. Bei Musikern würde ich außerdem als erstes beim Plattenlabel nachfragen.

    Allerdings: selbst wenn Du fündig wirst, heißt das noch nicht automatisch, daß Du dann auch die erforderlichen Rechte bekommst. Bzw. bezahlen kannst.

    Wenn ich der Urheber des Wallpaper bin, Darf ich z.B. es verkaufen?
    Wie willst Du denn der Urheber des Wallpapers sein, wenn das Bild von jemand anderem ist?

    Oder meinst Du: wenn es ein Bild von Dir wäre? Dann kannst Du damit machen, was Du möchtest.
    Was ich schreibe, ist nicht als "Rechtsberatung im Einzelfall" zu verstehen.

Ähnliche Themen
  1. Von mailbay79 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 14:48
  2. Von high-ke im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 17:43
  3. Von dutumer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 13:34
  4. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 02:43
  5. Von anochris im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 21:25
  6. Von henni1983 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 20:33
  7. Von jelosoe im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 12:18
  8. Von Laura im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 14:02
  9. Von ROGER01 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 20:32
  10. Von juhu71 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 22:41
  11. Von Bruppy im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 10:21
  12. Von Zizou im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 10:50
  13. Von Rubber_Duck im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 01:31
  14. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 11:11
  15. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 17:12
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •