Ergebnis 1 bis 2 von 2

wBay Artikel gekauft! Falsche Größe erhalten.

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    1
    Standard wBay Artikel gekauft! Falsche Größe erhalten.
    Hallo,

    man hat von eBay zwei G-Star Jeans gekauft in der Größe 33/32.

    Der Verkäufer xxx ist ein gewerblicher Verkäufer.

    Die Artikel wurden in der Größe 33/34 geliefert. Daraufhin hat man bei dem Verkäufer angerufen. Dieser meinte, dass ein Fehler unterlaufen sein muss der Käufer sollte dann die Artikel zurücksenden mit einer kurzen Info was falsch war. Dies hat der Käufer dann gemacht. Dann hat er den Verkäufer gefragt ob er die Artikel nun in der richtigen Größe geschickt hat. Am 30.04.08 bekam der Käufer dann eine e-Mail worin stand, dass die Artikel in der Woche darauf bei ihm ankommen sollte.

    Am 08.05.08 hat der Käufer dann erneut eine e-Mail bekommen, dass die Artikel richtig waren jedoch falsch beschriftet und er sich entscheiden soll ob er das Geld wieder haben will oder ein anderes Modell.

    Er hat dem Verkäufer geschrieben, dass er von der JEans eine wieder zurückschicken kann und von der anderen Jeans das Geld wiede zurückerstattet haben möchte.

    Seit dem hat der Verkäufer sich nicht mehr gemeldet. Der Käufer versuche Ihn telefonisch zu erreichen jedoch ist sein Handy immer aus.


    Gesamtpreis beider Artikel incl. Versandkosten : 48Eur.

    Nun wollte ich euch fragen, was der Käufer in diesem Fall machen kann?

    Er hat schon bei eBay eine Unstimmigkeit gemeldet. Der Käufer hat bis jetzt nicht geantwortet.

    Die Rückversandkosten wurden auch von dem Käufer übernommen.

    MfG
    neuling-help

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: wBay Artikel gekauft! Falsche Größe erhalten.
    Nun wollte ich euch fragen, was der Käufer in diesem Fall machen kann?
    Sein Recht einfordern.
    Zum Beispiel den Verkäufer nachweislich(! - da reicht weder Anruf noch Email) anmahnen, seine Lieferpflicht zu erfüllen. Reagiert er darauf immer noch nicht, die Forderung mittels Mahnverfahren und/oder Anwalt durchsetzen.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 18:34
  2. Von time im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 19:16
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 22:03
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 22:06
  5. Von paul00 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 18:27
  6. Von Janairobi im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 04:44
  7. Von drughi im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 12:58
  8. Von ruschi im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 07:34
  9. Von ozber2007 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 10:15
  10. Von timmocy im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 02:44
  11. Von MG-79 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:08
  12. Von shootz im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 14:59
  13. Von lieblein im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 18:41
  14. Von schnackelwurm im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 15:58
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •