Ergebnis 1 bis 5 von 5

Online Einkünfte (Google Ads, etc.)

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    17
    Frage Online Einkünfte (Google Ads, etc.)
    Guten Abend,

    ich hätte eine Frage bzgl. Online Einkünften.
    Wenn ich man sich ein Konto bei z.B. Google Ads anlegt und den Werbecode in die Homepage einbindet, wie muss man sich dann steuerlich verhalten?
    Zählt das als Einkunft? Wenn ja, aus selbständiger oder nicht selbständiger Arbeit? Gibt es da Freibeträge pro Jahr? Und kann man Aufwendungen (Domain, Server, etc.) als Kosten geltend machen und verrechnen?

    Vielen Dank für Antworten

    MfG
    Se3288

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Online Einkünfte (Google Ads, etc.)
    Nicht alle Werbeeinkünfte sind gleich gewerbliche Einkünfte. Auch wenn es um etwas anderes ging, der Fall "studi.de" hat dies bestätigt.
    Allerdings kommt es immer auf die Höhe sowie weitere Umstände an (andere Beschäftigung, Höhe der weiteren Einkünfte, ...)
    Zählt das als Einkunft?
    Ganz genau genommen ja. Und die müssten eigentlich bei einer Steuererklärung angegeben werden. Aber bei geringer Höhe und wenn die nicht mal kostendeckend sind, wird wohl keiner ein Gewerbe annehmen.
    Eine genaue Festlegung der Höhe (Freibeträge) u.ä. gibt es nicht, es kommt eben immer auf alle Umstände an.
    Deswegen gibt es auch kein pauschales "Ja" oder "Nein".

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    17
    Standard AW: Online Einkünfte (Google Ads, etc.)
    Danke für deine Antwort.
    Hat sich damit erledigt.

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    17
    Standard AW: Online Einkünfte (Google Ads, etc.)
    Eine Frage hätte ich noch.
    Mir hat jemand gesagt auf einem Server, der in den USA (Chicago) steht, dürfte ich als deutscher keine Werbung schalten.
    Stimmt das?

    Danke schonmal im Voraus.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Online Einkünfte (Google Ads, etc.)
    Prinzipiell wüsste ich nicht, das es im deutschen recht deartige Regelungen gibt.
    Allerdings könnte es durchaus sein, dass ein amerikanischer Provider derartige Regelungen von sich aus aufgestellt hat. Dann sind sie natürlich gültig und man muss sich daran halten.

Ähnliche Themen
  1. Von TomLM im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 15:28
  2. Von farhady im Forum Urheberrecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 13:28
  3. Von webbielein im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 18:29
  4. Von tr7000 im Forum Linkhaftung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 21:46
  5. Von Linkifan im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 22:34
  6. Von Mortimer im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 12:41
  7. Von Tokon im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 17:21
  8. Von JackBauer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 13:23
  9. Von Marcuss im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 12:23
  10. Von leopol im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 11:16
  11. Von Juergen63 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 10:03
  12. Von JimmyRay im Forum E-Commerce
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 13:08
  13. Von Ullinger im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 00:29
  14. Von Mine Me im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 11:21
  15. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 17:05
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •