Ergebnis 1 bis 3 von 3

Web******er und Seiteninhalt

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    2
    Standard Web******er und Seiteninhalt
    Hallo Community,

    kann ein Web******er der nur das Layout erstellt, für den Seiteninhalt seines Kunden rechtlich ermahnt oder bestraft werden? Oder wird dabei zwischen wissentlich und unwissentlich unterschieden?

    Hoffe auf möglichst schnelle und präzise Antwort

    Mit freundlichen Grüßen,

    CyRan

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Web******er und Seiteninhalt
    Warum sollte er? Solange er mit dem Inhalt nichts zu tun hat.
    Kommt eben darauf an, wo die Inhalte herkommen und wer dafür verantwortlich ist.
    Es sei denn, der ******er hat den Inhalt auch selbst erstellt.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Web******er und Seiteninhalt
    Bin kein Rechtsanwalt und wollte es daher nur wissen.
    Aber danke für die schnelle Antwort.

Ähnliche Themen
  1. Von itkreativ im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 23:03
  2. Von P.hoenix im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 22:24
  3. Von Destiny-hope im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 21:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 20:15
  5. Von michael1508 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 19:25
  6. Von newtec im Forum Urheberrecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 22:18
  7. Von PlanLos im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 14:53
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •