Ergebnis 1 bis 3 von 3

OTR Mirror legal

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    6
    Standard OTR Mirror legal
    Hallo,

    im Internet kursieren Seiten auf denen man Sendungen aufnehmen darf.
    Die Sendungen werden unter anderem auf Mirror-Systemen von privaten Anbietern zum Download angeboten.

    Die Daten die dort zum Download angeboten werden sind kodiert und können nur mit spziellen Tools dekodiert werden, desweiteren muss die Sendung auf dem jeweiligem Anbieter als "Aufzeichnen" ausgewählt worden sein, man gibt also einen Auftrag zum Aufnehmen dieser Sendungen, geschieht das nicht kann man diese auch nicht dekodieren und die Datei ist somit unbrauchbar da vor dem dekodieren geprüft wird ob die Sendung denn wirklich vom jeweiligem Benutzer als aufgezeichnet markiert wurde. Es ist also genau dasselbe wie beim DVD Recorder, der zeichnet auch nur das auf was man Ihm sagt. Laut STG ist die aufnahme durch eine dritte Person erlaubt und somit sind die Anbieter ja legal, wie verhält es sich aber bei den Mirror Betreibern, sind diese dann schon eine vierte Person? Bzw. ist das ganze denn wirklich legal?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: OTR Mirror legal
    Solche Aufnahmen sind nur für den privaten Gebrauch gedacht. Inwieweit die wirklich definiert legal sind oder einfach nur eine Grauzone des Rechts abdecken, lasse ich mal dahingestellt.

    Die Frage die sich mir stellt: was hat ein Mirror davon, diese Dateien zum Download anzubieten, wenn sie eh nur eine Person verwenden darf. X-Mirrors für eine Datei für eine Person? Schon etwas seltsam. Man könnte doch tatsächlich annehmen, die Mirrors verfolgen einen anderen Zweck - und dann kann es durchaus rechtswidrig werden.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: OTR Mirror legal
    Die Frage die sich mir stellt: was hat ein Mirror davon, diese Dateien zum Download anzubieten, wenn sie eh nur eine Person verwenden darf. X-Mirrors für eine Datei für eine Person? Schon etwas seltsam. Man könnte doch tatsächlich annehmen, die Mirrors verfolgen einen anderen Zweck - und dann kann es durchaus rechtswidrig werden.
    Kann ich dir sagen, die OTR Server sind teils gnadenlos überlastet und die Wartezeiten sind dann entsprechend hoch. Somit gibt es Leute die auf externen Servern die Dateien ebenfalls anbieten, so verteilt sich das Ganze deutlich auf mehrere Schultern.



    Zur eigentlichen Frage. Ich persönlich würde es in einer rechtlichen Grauzone ansiedeln, aus meiner eigenen Sicht aber eher in Richtung legal. Grauzone deshalb, weil es bisher keine Entscheidung eines Gerichtes dazu gab. Zumindest ist mir nichts in diese Richtung bekannt.
    Da aber die Inhalte verschlüsselt sind und nur von demjenigen entschlüsselt, sowie folgend angesehen werden können, der auch bei OTR entsprechende Daten hinterlegt hat. (also die "Bestellung" zur Aufzeichnung aufgegeben hat) Stellt man somit nur etwas bereit, die auch nur der Berechtigte, d.h. die Privatkopie eines Dritten, wirklich benutzen kann. Da nur er vom OTR-Server die Berechtigung zum Entschlüsseln erhält. Deshalb macht man, aus meiner Sicht, die Dateien also nur für Personen zugänglich und verfügbar, die sowieso ein Anrecht auf diese Inhalte haben, da diese sich von einem Dritten eine Privatkopie haben herstellen lassen.

    Ist jedenfalls meine Einschätzung dazu. Auch weil eine Verteilung ja über Torrent und Emule möglich ist und meiner Kenntnis nach ist da auch noch nicht abgemahnt worden.
    Aber wie gesagt, am Ende entscheiden die Urheber und anschließend die Gerichte.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von steelhammer im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 23:14
  2. Von pjenfer im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 13:52
  3. Von MarcelW im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 22:57
  4. Von Manu24 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 21:48
  5. Von michilausine im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 14:25
  6. Von aron91 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 20:01
  7. Von schusterjunge im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 11:01
  8. Von MoeTheBarMan im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 18:48
  9. Von NightFox im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 23:05
  10. Von nobody im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 23:00
  11. Von steelhammer im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 22:05
  12. Von steelhammer im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 23:16
  13. Von gol im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 17:37
  14. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 19:01
  15. Von Anonymous im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 23:12
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •