Ergebnis 1 bis 2 von 2

Welche Pflichten als Privatverkäufer gibt es in diesem Fall?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    6
    Standard Welche Pflichten als Privatverkäufer gibt es in diesem Fall?
    Hallo,
    jemand hat über Kijiji ein gebrauchtes Laptop verkauft. Der Käufer war vor Ort, hat alles in Augenschein genommen. Die Mängel, die das Gerät hatte, wurden natürlich erwähnt. Nun, 3 Tage später, meldet der K. sich bei und beanstandet auf einmal mehrere Dinge, die nicht der Wahrheit entsprechen. Hauptaugenmerk lag für ihn wohl auf dem DVD-Laufwerk. Am Tag des Kaufes hat er es nicht getestet. Beim V lief es jedoch. Sonst hätte er es anderweitig angegeben. Nun wollte der K. das Laptop zurückgeben und diskutieren. Aber muß der V. es denn zurücknehmen? Bei ihm funktionierte alles, bis auf die erwähnten Mängel. Der Prozessor und das RAM ist nicht sehr stark. Wenn der K also Filme oder dergleichen aus der Videothek abspielen wollte, hat der PC natürlich leichte Schwierigkeiten bei der Wiedergabe. DVDs laufen also nicht, meinte er. Sämtlcihe technische Daten standen jedoch drin. Außerdem behauptete er, er kenne sich so gut mit Laptops und handele sogar damit; würde 15 pro Monat verkaufen in oder nach Russland. Er selber schien auch Russe zu sein. Im weiteren Telefongespräch meinte er dann auf einmal, daß der Bildschirm schwarz würde ständig und USB auch nicht funktionierte. Er wollte sofort vorbeikommen und ihn zurückbringen. Das hat der V. verneint, da diese Mängel 3 Tage vorher bei ihm und zum Zeitpunkt des Verkaufs alle nicht vorlagen. Nun fühlt sich der V. bedroht, weil der K. zum Schluß sagte, ob der V. ein Problem wolle und nun würde er eines bekommen. Der V. bittet um Hilfe, was er tun muß oder er nun tun kann, wenn der K. ihm nun wirklch "ein Problem" machen will. Der V. verkauft schon viele Jahre bei Ebay und habe über 2400 Bewertungen und 100 %. Der V. gibt die Mängel immer an. Dies als kleine Referenz am Rande. Der V. weiß nicht, was er tun soll.

    Zusatz: Ihm kam es zum Schluß vor, als suche der K. nach Gründen,warum er das Laptop nicht mehr haben will. USB, Bildschirm wird schwarz etc. Hier bei beim V. vor Ort sagte er von sich selber ja noch, wie gut er sich doch mit Laptops auskenne und dass er damit handeln würde.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Welche Pflichten als Privatverkäufer gibt es in diesem Fall?
    Aus meiner Sicht ist V im Recht. V kann die Rücknahme und Garantie mit Hinweis auf Privatverkauf ausschließen. So wie das klingt, kommt K aber damit nicht klar.
    Der V. bittet um Hilfe, was er tun muß oder er nun tun kann, wenn der K. ihm nun wirklch "ein Problem" machen will.
    Ich würde V in jedem Fall zu profesioneller Hilfe (=Anwalt) raten, denn auch der Auszug aus Gesetzen, die Interpretation von Rechten oder ähnlichem hier in diesem Forum würde V nicht einen Schritt weiterbringen.

Ähnliche Themen
  1. Von veritas im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 16:22
  2. Von Hermer0435 im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 09:22
  3. Von munich089 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 15:29
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 10:14
  5. Von SoWasAberAuch im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 19:52
  6. Von martin79 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 12:29
  7. Von chris2104 im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 20:07
  8. Von neues Mitglied im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 01:21
  9. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 16:12
  10. Von Paddy im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 09:51
  11. Von Heidi-Carla im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 22:00
  12. Von kyros87 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 20:14
  13. Von yeti im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 09:02
  14. Von Xqepter im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:20
  15. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 12:12
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •