Ergebnis 1 bis 6 von 6

Account und Beiträge löschen lassen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    3
    Unglücklich Account und Beiträge löschen lassen
    Hallo,
    ich weiß, es gibt schon viele solche Threads, aber ich wollte es mal direkt hierauf beziehen..., weil man da ziemlich schnell verwirrt wird...

    Also.. wenn man sich u.a. unter solchen Bedingungen in einem Forum registriert hat:

    Um ein geregeltes Miteinander im Forum zu gewährleisten musst Du mit Deiner Registrierung folgende Regeln anerkennen (falls Du das nicht möchtest dann klicke bitte auf Abbrechen):

    - Sämtliche Beiträge XX-Forum und im Chat sowie insbesondere Bilder, sowohl im Forum als auch in der Galerie, sind durch das Urheberrecht bzw. das Urheberverbreitungsrecht der Autoren/Zeichner gesetzlich geschützt. Dies ergibt sich bereits aus den geltenden Gesetzen, aber wegen Verstößen in der Vergangenheit wird besonders darauf hingewiesen. Jegliche Weitergabe (sei es in öffentlichen Foren oder im privaten Bereich) von Texten oder Bildern bedarf der Zustimmung des Autors/Zeichners.

    - Falls Du später feststellst, dass Du nicht bereit bist diese Regeln einzuhalten, dann teile das bitte an XX mit, damit wir Deinen Zugang sperren können. Benutzer und Beiträge werden auch auf Wunsch grundsätzlich nicht gelöscht.

    Wenn man dem Admin jetzt schon geschrieben hat, er dessen Account und v.a. dessen Beiträge überhaupt nicht löschen will, hat man da überhaupt noch eine Chance bei diesen Registrierungsbedingungen?!

    Hat man nicht so erwas wie Personenschutz- bzw. Urheberrecht??!!

    Hat man rechtlich gesehen gesehen gar keine Chance mehr, als zum Anwalt zu gehen?! (was für eine Schülerin sicher extrem teuer wäre)?!

    Hoffentlich kann jemand helfen...

    Lg, Maddi

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Account und Beiträge löschen lassen
    Zu diesem Thema gibt es kein klares Ja oder Nein. Das hängt immer von der Art der Beiträge und der Daten ab.
    Und dazu gab es hier tatsächlich schon viele (zum Teil erschöpfende) Beiträge.

    [url]http://forum.e-recht24.de/3926-forum-eadresse-geloescht.html[/url]
    [url]http://forum.e-recht24.de/3494-rechte-forenusers.html[/url]
    [url]http://forum.e-recht24.de/2351-sperrung-loeschung-beitraegen-fordern.html[/url]

    Nur eins würde ich mit Sicherheit sagen: Sollten gesetzliche Gründe vorliegen, die ein Löschen erforderlich machen, kann man das auch mit solchen Bedingungen nicht uimgehen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: Account und Beiträge löschen lassen
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Nur eins würde ich mit Sicherheit sagen: Sollten gesetzliche Gründe vorliegen, die ein Löschen erforderlich machen, kann man das auch mit solchen Bedingungen nicht uimgehen.
    Hallo,
    ja ich habe ja auch schon nach einem solchen Thema gesucht, allerdings habe ich den Thread halt eröffnet, weil ich genau auf DIESE Registrierungsbedingungen eine Antwort wollte.. weil eigentlich steht ja da, bei den Bedingungen die man akzeptieren muss um sich zu registrieren, dass Beiträge und Accounts auf Wunsch NICHT gelöscht werden.. und irgendwo habe ich gelesen, dass die Beiträge dann ja quasi "Eigentum" der Forums sind und deshalb nicht gelöscht werden müssen, wenn der Admin nicht will..
    ?!?!

    Lg, Maddi

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Account und Beiträge löschen lassen
    und irgendwo habe ich gelesen, dass die Beiträge dann ja quasi "Eigentum" der Forums sind und deshalb nicht gelöscht werden müssen, wenn der Admin nicht will..
    Ein Eigentum, in " oder nicht, an Beiträgen in einem Forum gibt es meiner Meinung nach nicht. Allerdings kommt es eben darauf an, ob der Admin verpflichtet sein könnte, auf der Grundlage irgendwelcher Gesetze (Urheberrecht, Datenschutz ... ist in den Beiträgen erklärt) die Beiträge zu löschen. Wenn ja, dann ja, wenn nicht, steht es ihm frei.
    weil eigentlich steht ja da, bei den Bedingungen die man akzeptieren muss um sich zu registrieren, dass Beiträge und Accounts auf Wunsch NICHT gelöscht werden..
    Wenn eine Verpflichtung besteht, können auch diese Bedingungen nichts ändern. Wenn keine Verpflichtung besteht, sagen diese Bedingungen, dass der Admin sie nicht löschen will. Damit ist die Entscheidung (falss er eine hat - siehe oben) getroffen.

    Wichtig ist, dass zunächst geprüft werden müsste, ob aus irgendeinem Gesetz heraus eine Verpflichtung besteht. Wenn ja, muss er löschen, egal welche Bedingungen der Betreiber formuliert; wenn nicht, entscheidet der Willen des betreibers, der in solchen Bedingungen ausgedrückt werden kann.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: Account und Beiträge löschen lassen
    Danke erst mal für Deine Antworten!!
    Also in einem Thread habe ich das hier gefunden:

    "Gestern habe ich mit jemandem von der Rechtshotline meiner Rechtsschutzversicherung gesprochen. Denen hab ich die Situation geschildert, die für mich denkwürdigen Passagen zitiert. Man hat mir geraten, dass einen Anwalt erledigen zu lassen, ich hätte auf jeden Fall ein Anrecht auf Löschung der Beiträge. Demnach hab ich deren Deckungszusage und morgen einen Termin beim Anwalt. Mal schauen, wie es weiter geht. "

    Also scheint es eventuell doch möglich zu sein, Beiträge löschen zu lassen. Allerdings sind das so viele Threads, das das einen total verwirrt, vielleicht sollte man sich doch mal mit einem Anwalt in Verbindung setzen..

    Vllt reicht es ja, wenn man dem Admin schreibt, dass man sich, wenn er die Beiträge nicht bis "Datum" löscht, mit einem Anwalt in Verbindung setzen wird, weil es halt so ein Urheberrecht, Personrecht etc. gibt... oje das verwirrt einen alles total..

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Account und Beiträge löschen lassen
    Man hat mir geraten, dass einen Anwalt erledigen zu lassen, ich hätte auf jeden Fall ein Anrecht auf Löschung der Beiträge.
    Das meine ich mit
    "Allerdings kommt es eben darauf an, ob der Admin verpflichtet sein könnte, auf der Grundlage irgendwelcher Gesetze (Urheberrecht, Datenschutz ... ist in den Beiträgen erklärt) die Beiträge zu löschen."

    Es kann also durchaus sein - nur es muss nicht.recht ist immer Einzelfallentscheidung.

    Vllt reicht es ja, wenn man dem Admin schreibt, dass man sich, wenn er die Beiträge nicht bis "Datum" löscht, mit einem Anwalt in Verbindung setzen wird, weil es halt so ein Urheberrecht, Personrecht etc. gibt...
    Geben tut es die Rechte, nur ob sie greifen ist halt immer die Frage. Versuchen kann man es, kommt auf den Admin an, wie "ängstlich" oder wie sicher er sich seiner Sache ist

Ähnliche Themen
  1. Von Bachsau im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 13:38
  2. Von bote im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 19:05
  3. Von Spiky1919 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 19:31
  4. Von Sonic2007 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 19:13
  5. Von BerlinBoy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 22:38
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 22:06
  7. Von darkshadow im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 10:40
  8. Von Citgo im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 17:56
  9. Von Silversurger im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 20:59
  10. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 16:36
  11. Von paula im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 17:33
  12. Von rotezora im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 19:20
  13. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 11:15
  14. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 16:41
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •