Ergebnis 1 bis 5 von 5

Benutzungsbestimmungen Ausarbeitung

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    19
    Standard Benutzungsbestimmungen Ausarbeitung
    Guten Mittag,
    ich habe hier mal beispiel-benutzungsbestimmungen, mich würde interessieren was ihr dazu meint...

    Benutzungsbestimmungen:

    §1 Nutzung der Webseite
    Mit der Benutzung dieser Webseite (bzw. Registration), werden die Benutzungsbestimmungen automatisch als akzeptiert angesehen.

    §2 Registration
    Die Reigstraion auf unserer Webseite ist jederzeit „kündbar“ (das Account kann im Benutzerbereich gelöscht werden). Es fallen keine Kosten oder ähnliches an. Die Benutzung dieser Webseite ist vollkommen kostenlos.
    Vorraussetzung für das erstellen eines Benutzeraccounts ist das 12. Lebensjahr erreicht zu haben.

    §3 Angaben von persönlichen Daten
    Der Benutzer dieser Seite, gibt sich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Daten (Profildaten) öffentlich einsehbar sind. Jedoch bleibt es ihm selbst überlassen, mehr Angaben als die Pflichtangaben zu machen.
    Rechtsradikale, pornographische bzw. verbotene Inhalte zu veröffentlichen, ist strengstens untersagt. Die Betreiber dieser Webseite, distanzieren sich von allen Angaben der Benutzer und behalten sich vor, Benutzerangaben / Benutzeraccounts die gegen die Richtlinien verstoßen, zu löschen.

    §4 Aktualität und Erreichbarkeit/Verfügbarkeit
    Die Betreiber dieser Webseite geben keine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Texte, Verknüpfungen, Grafiken oder anderer Informationen in den Inhalten der Seite und behalten sich vor, die Inhalte ohne Vorankündigung zu ändern. Die Aktualität der Neuigkeiten oder Ähnliches wird ebenfalls nicht garantiert.
    Eine stetige Erreichbarkeit bzw. Verfügbarkeit dieser Webseite wird nicht versichert.

    §5 Verhalten
    Beleidigungen sowie nicht respektvolles Verhalten gegenüber anderen Benutzern sind untersagt. Die Betreiber dieser Webseite distanzieren sich von solchen Vorfällen, versuchen aber diese zu unterbinden.

    §6 Schäden bzw. technische Angriffe
    Es ist untersagt, technische Angriffe (hacking usw.) gegen diese Webseite durchzuführen. Auch das Spammen (hinzufügen von Massen-Inhalten in kürzester Zeit) wird nicht geduldet trägt und Konsequenzen mit sicht.

    §6 Benutzerbilder
    Hochladen von eigenen Benutzerbildern die fremde Urheberrechte verstoßen und/oder unanständige Inhalte enthalten, ist untersagt.

    §7 Eingaben/Inhalte der Benutzer
    Die Betreiber dieser Webseite distanzieren sich von jeglichen Eingaben/Inhalten die von Benutzern gemacht werden.

    §8 Missbrauchen von Angebotenen Inhalten
    Missbrauch von bereitgestellten Funktionen/Leistungen dieser Webseite ist untersagt. Die Betreiber behalten sich vor, Maßnahmen gegen solche Vorfälle zu ergreifen.

    §9 Das Team
    Das Webseitenteam besteht aus Administratoren und bestimmten Helfern. Sollten Fragen, Anregungen oder Probleme aufkommen, wird dem Benutzer selbst überlassen, diese dem Team zu melden. Das Team hat das Recht, Inhalte ohne Angaben von Gründen oder Mitteilungen zu ändern bzw. zu löschen. Ändern, sperren oder löschen von Benutzeraccounts behält sich das Team, ohne angaben von Gründen ebenfalls vor.

    §9 Verstöße gegen die Bestimmungen
    Sollte ein Benutzer gegen die Bestimmungen verstoßen, behält sich das Webseitenteam vor, Maßnahmen zu ergreifen (Sperrung usw.).

    §10 Änderungen an den Bestimmungen
    Die Betreiber dieser Webseite, behalten sich das Recht vor, diese Bestimmungen ohne Angaben zu ändern. Benachrichtigungen/Informationen über diese Änderungen, werden nicht garantiert.

    /////
    Geändert von lagstar (03.03.2008 um 14:13 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Benutzungsbestimmungen Ausarbeitung
    §1
    Automatisch werden die nicht anerkannt. Der User muss aktiv zustimmen (zB. durch ein Häkchen-Setzen). Und die Zustimmung muss nachweisbar sein (zB. keine Registrierung ohne Zustimmung)
    §2
    Was sind Kosten und ähnliches? Solche Füllwörter sind in Nutzungbedingungen unsinnig und machen sie nur schwammig, was dazu führt, dass irgendjemand behauptet, es würde sie nicht verstehen ...
    §3
    Da wäre ich vorsichtig. Schon der Veröffentlichung des Namens müsste man zustimmen - wenn der Pflichtfeld ist und man hier zustimmt, dass der veröffentlicht wird, wäre dies ein Verstoß gegen Datenschutz. Hier sollte man genau definieren, welche Daten veröffentlicht werden (das muss so wenig wie nötig sein) und welche nicht. Die Distanzierung von den Inhalten hat hier eigentlich nichts zu suchen da das ein ganz anderes Thema ist (Wirkung gegen Dritte).
    §4
    Inhalte ohne Ankündigung zu ändern würde ich problematisch sehen, wenn sich User darauf beziehen, da plötzlich die Meinung der User in einem anderen Zusammenhang gesehen werden könnte. Also zumindest die Leute, die sich auf Inhalte beziehen, müssen informiert werden - und es muss Möglichkeiten zum Bearbeiten und Löschen geben.
    §5
    Hier auch wieder das "distanzieren" Problem. Hat nichts mit den "Streithähnen" zu tun.
    §6
    Was für Konsequenzen? Schwammig und unklar.
    §7
    Distanzieren kann man sich, Verantwortung trägt man trotzdem.
    §8
    Was für Maßnahmen? Schwammig und unklar.
    §9
    Dito
    §10
    Tja, dann haben die Betreiber Pech. Wenn nämlcih jemand einer Änderung nicht zustimmt gilt das, dem er zugestimmt hat. Heißt: Wenn man etwas zustimmen muss, muss man bei Änderungen informiert werden, damit diese gültig werden.

    Alles in allem würde ich die Regeln als nicht sehr ausgefeilt und teilweise problematisch erachten. Ich hoffe die Kritik war nicht zu hart

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    19
    Standard AW: Benutzungsbestimmungen Ausarbeitung
    nein nein,
    sie war gut

    zumal mich interessieren würde was bei diesen bestimmungen im allgemeinen noch fehlen könnte... also absicherungstechnisch gesehen kann etwas ja nie perfekt sein... doch man nehme an eine webseite hat eine solche bestimmung... da würde sicherlich etwas fehlen...
    Geändert von lagstar (03.03.2008 um 17:00 Uhr)

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Benutzungsbestimmungen Ausarbeitung
    zumal mich interessieren würde was bei diesen bestimmungen im allgemeinen noch fehlen könnte..
    Das kann man global nicht sagen. Es kommt immer darauf an, was abgesichert werden muss, was nicht. Da wo es keine Regelungen gibt gilt eben das Gesetz (zum Beispiel was passiert bei Urheberrechtsverletzungen, was bei beleidigungen ...). Manche Gesetze (genauer: die meisten) sind auch so, dass man sie mittels Bedingungen gar nicht ändern kann ...
    Es kommt also eigentlich darauf an: Was kann auf der Seite passieren, was will der Betreiber bestimmen, was sollte man den Nutzern "mitgeben" ... Es geht also weniger um "wogegen muss man sich allgemein absichern" sondern "wogegen will ich als Betreiber mich absichern".
    Deswegen machen ja Vorlagen auch wenig Sinn

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2008
    Beiträge
    17
    Standard AW: Benutzungsbestimmungen Ausarbeitung
    Was sind denn in dem Gebiet typische Fallen, in die man tappen kann?
    Gibt es irgendwas was man auf keinen Fall vergessen sollte?

Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •