Ergebnis 1 bis 10 von 10

Eigenen Server aufmachen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    4
    Frage Eigenen Server aufmachen
    hallo, wenn man einen eigenen Server aufmachen will, und für jeden frei zugänglich macht (proxy Server), ist man denn dafür verantwortlich? wenn z.B. illegale Inhalte über den Server gedownloadet werden??

    Würde mich über schnelle Antwort freuen, mfg

    Chrischan

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Eigenen Server aufmachen
    Ja ist man
    Hier ein Thema, was sich damit beschäftigt, wo du auch ein paar Links zu anderen Themen findest.
    [url]http://forum.e-recht24.de/4087-rechtliches-beim-betrieb-freehosters.html[/url]

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Eigenen Server aufmachen
    Aber leitet so ein Proxyserver die Daten nicht "einfach nur durch" (=> Durchleiten von Informationen). (§ 8 TMG)

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Eigenen Server aufmachen
    ... die sie in einem Kommunikationsnetz übermitteln oder zu denen sie den Zugang zur Nutzung vermitteln ...
    Proxies gehören weder zu der Kategorie "Kommunikationsnetz" noch "Zugang zu einem Kommunikationsnetz".
    Auch glaube ich kaum, dass irgendjemand so beschränkt sein wird, seinen Server als frei zugänglichen Proxy einzurichten. Denn dann wäre er immer der Anlaufpunkt bei Rechtsvergehen. Und da er durch das TMG nicht ausgeschlossen ist, dürfte spätestens nach der zweiten Abmahnung kein Geld mehr zum Leben übrigbleiben ....

  5. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Eigenen Server aufmachen
    Also ich kenne auch endlose offene Proxy-Server, die mein Firefox bei aktivierten Plugin schon von alleine ansteuert, wenn sie in der Liste stehen.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Eigenen Server aufmachen
    @Styx
    Das sind ja meistens die, die keine Ahnung von der Materie Netzwerk haben - oder meinst du, die Proxies sind tatsächlich deswegen offen, dass man sie nutzen kann?

  7. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Eigenen Server aufmachen
    Nun, im Web 2.0 sicher, das bezieht sich ja nun nicht nur auf Content das 2.0, sondern auch das Bereitstellen von Infrastruktur. Sicherheitsrisiko hin oder her, es gibt auch zahllose offene WLAN-Spots, das dies rechtlich schwere Folgen haben kann, dürfte mittlerweile bekannt sein, aber trotzdem machen es noch viele aus einfachem good will.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Eigenen Server aufmachen
    Und ich dachte, der "good will" im Internet hat sich erledigt

  9. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Eigenen Server aufmachen
    Nur zum Teil, ohne good will wären ja viele Wiki-Projekte oder gar ein Teil des Filesharings tot, mal abgesehen vom Prestige der Releaser-Gruppen.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  10. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    4
    Standard
    Aber im TOR Netzwerk sind auch nur Server die absichtlich offen sind und nicht "ausversehen", außerdem kann man sich selber auch einbinden und eine Weiterleitung einrichten...
    Ich verstehe das nicht, warum man das machen sollte, wenn über einen illegale Inhalte gedownloadet werden könnten und man dann natürlich "Ärger" bekommen könnte???

    Naja, nicht so wichtig ich hatte sowieso nicht vor einen offenen Proxyserver einzurichten Trotzdem Danke!

Ähnliche Themen
  1. Von storyofmylife im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 12:41
  2. Von Stephan Müller im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 13:50
  3. Von Flaset im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 16:25
  4. Von aaroniker im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 19:14
  5. Von Krachschwarte im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 19:05
  6. Von CRAZyBUg im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 16:18
  7. Von tobi2574 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 13:29
  8. Von freizeitgruppe im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 10:02
  9. Von MCRIP im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:49
  10. Von AlexR im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 15:47
  11. Von trash2007 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 21:29
  12. Von Hansi im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 14:06
  13. Von c sommer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 12:56
  14. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 01:59
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •