Ergebnis 1 bis 2 von 2

Recht des Künstlers an ein Musikvideo?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    3
    Standard Recht des Künstlers an ein Musikvideo?
    Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine Frage. Angenommen man hat ein Musikvideo für eine Band/Gruppe gedreht, und es war von vornherein (nicht vertraglich) abgesprochen, dass dies kostenlos erfolgt, und als Gegenleistung dies auf die eigene Internetseite gepackt werden darf (eine Art Portfolio).
    Wenn nun der Künstler nach ein paar Monaten von einem will, dass man das Video offline nehmen soll - Muss man das tun? Eigentlich ist das Video doch geistiges Eigentum der Person, die es gedreht/bearbeitet hat - oder nicht?

    Ich bin gespannt wie dort die Rechtslage aussehen würde.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dennis

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Recht des Künstlers an ein Musikvideo?
    Gut frage. An sich würde ich zwischen dem Film- und dem Musikwerk unterscheiden. Am Filmwerk hat natürlich dessen Ersteller die Rechte, jedoch nicht an dem Musikwerk. Er könnte höchstens ein Nutzungsrecht erworben haben. Dies würde ich hier bejahen, ebenso das die Musiker ein selbiges auf das Video aufgrund des Vertrages haben könnten. Ein solcher liegt vor, denn beide Parteien haben sich auf etwas geeinigt, nämlich auf die Herstellung eines Musikvideos. Daneben sind bestandteile das das Video auf der Webseite veröffentlich werden darf, mitsamt der Musik und das die Band das Video für eigene Zwecke ebenfalls nutzen darf. Zumindest würde ich mal davon ausgehen, ansonsten würde ein Musikvideo hier keinen wirklichen Sinn machen.

    Ich würde von daher sagen das sich der Ersteller auf die Vereinbarung berufen könnte, das er das Video auf seiner Webseite anbietet, aufgrund vertrahlicher, wenn auch nicht schriftlicher, Vereinbarung. Das Fehlen der Schriftform macht den Nachweis natürlich schwierig.
    Dem entgegengehalten werden könnten die Verwertungsrechte des Urhebers, doch würde ich hier einen gewissen Vertrauensschutz sehen, da schließlich beide für die Herstellung eingewilligt haben, ebenso zur Veröffentlichung des Videos auf der Webseite.

    Auch könnte ein verbundenes Werk nach § 9 UrhG vorliegen oder eine Miturheberschaft nach § 8 UrhG (Musiker ist Miturheber des Filmwerkes, da er den musikalischen Teil beiträgt oder auch umgekehrt).
    Auch hier würde ich einen Vertrauensschutz des Videoerstellers aufgrund der Absprache sehen.

    Da es aber an schriftlichem Nachweis fehlt, dürfte die Durchsetzung schwierig sein. Egal ob man sich auf ein möglicherweise eingeräumtes Nutzungsrecht oder auf ein verbundenes Werk beruft.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von mephisto1305 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 15:41
  2. Von wtlukes im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 17:32
  3. Von pampelmuse2010 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 21:41
  4. Von Oulby im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 20:51
  5. Von fatality im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 07:45
  6. Von Helgowicz im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 21:18
  7. Von swingin im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 15:54
  8. Von Hilfe mir! im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 13:54
  9. Von auser im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 17:27
  10. Von westerwood im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 22:35
  11. Von Sherlocke im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 17:48
  12. Von aziz187 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 10:11
  13. Von michael26110p im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 10:26
  14. Von amiraldo1 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 12:44
  15. Von Betrogener im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 14:27
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •