Ergebnis 1 bis 2 von 2

Webspaceüberziehung Abzocke?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    1
    Frage Webspaceüberziehung Abzocke?
    Hallo,
    ich habe eine allgemeine Frage zum Thema Webspace AGB´s.

    Was sagt Ihr dazu, wenn man Webspace von z.B. 750MB gemietet hat und dieser erheblich überzogen wird. Ist der Betreiber
    des Webspaces dann verpflichtet seinen Kunden darüber zu informieren das dieser das Limit überschritten hat?
    Nehmen wir mal an es geht aus einer Anzeige nicht richtig hervor das jederer weitere hochgeladene MB 10Cent kostet und der Kunde
    lädt munter weiter Daterien auf den Server, weil der davon ausgeht das bei 750MB eh schluss ist und nicht mehr drauf passt.
    Und plötzlich flattert dem Kunden zu seinem Schrecken eine Rechnung für z.B. 3000MB Überziehungsgebühr ins Haus.
    Hat der Kunde dann irgend eine Möglichkeit zu sagen das er es nicht bezahlt, weil...(z.B. keine Überziehungswarnung
    kam o.ä.)
    Da gibt es doch sicherlich Tricks mit denen gearbeitet wird. Sei es von Seiten der Anbieter als auch von der des Kunden?
    Danke für Euere Antworten.
    MfG

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Webspaceüberziehung Abzocke?
    Nun wenn im Vertrag schon steht das eine Überziehung pro MB zusätzlich in Rechnung stellt, könnte man davon ausgehen das keine Sperre vorliegt, denn ansonsten würde diese Bedingung ja keinen Sinn machen.
    Natürlich müsste aus meiner Sicht der Anbieter irgendwie deutlich machen wie viele MB man aktuell belegt hat, z.B. in Form eines Upload-Centers in denen ein "Wasserstand" angezeigt wird, so wie es bei vielen Webmail-Anbietern der Fall ist. Wenn man jedoch via FTP die Dateien hochläd, kann der Anbieter hier nicht viel ausrichten, da wäre meiner Meinung der User selbst gefragt aufzupassen. Schließlich muss der Anbieter seine Kunden ja nicht durchgehend überwachen, ein wenig Selbstverantwortung kann dieser auch erwarten.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von nachfrager92 im Forum E-Commerce
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 07:15
  2. Von werbefuchs im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 10:21
  3. Von IW-Hosting im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 23:37
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 11:57
  5. Von INFO-Institut im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 11:26
  6. Von Robbie112 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 19:02
  7. Von speedone im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 13:36
  8. Von Frank89 im Forum E-Commerce
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 01:13
  9. Von pUser09 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 11:16
  10. Von marlow im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 14:30
  11. Von Shitake-Pilze im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 15:03
  12. Von Snackbaer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 14:00
  13. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 19:40
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •