Ergebnis 1 bis 3 von 3

Internetrecht und Landesgrenzen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    3
    Standard Internetrecht und Landesgrenzen
    Wenn ein Schweizer User (wo gemäss derzeitiger Meinung von Juristen der Download von MP3-Musik erlaubt ist) von einer Seite in einem Land mit Vorratsdatenspeicherung i.e. Deutschland Musik downloaded, seine IP-Adresse bzw. sein Verhalten also dort irgendwo geloggt wird, kann das auf irgendeine Art und Weise durch eine Anklage aus Deutschland gegen den Schweizer verwendet werden?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Internetrecht und Landesgrenzen
    Von Deutschland aus wohl kaum. Wichtig ist, wer der ist, der den Schadensersatz verlangt. Ist es ein Deutscher, wird er sich wohl mit dem Schweizer Recht beschäftigen müssen. Und wenn es da erlaubt ist, wird er wohl Probleme haben. Ein Schweizer wird nach eigenem Recht handeln.

    Während der Ermittlung wird vielleicht der Schweizer ermittelt, aber die Strafverfolgung (Strafrecht) wird dann wohl eher eingestellt. Und jetzt kommt es darauif an, was der macht, der zivilrechtlich vorgehen will.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Internetrecht und Landesgrenzen
    Das ein Schweizer bei der Vorratsdatenspeicherung landet ist eher unwahrscheinlich. Schließlich wird primär von den Providern gelogt. Als Schweizer würde man dort also nur in der VDS landen, wenn man einen deutschen Provider verwendet. Ansonsten passiert da eher nichts.
    Aber es könnte sein das Webseiten loggen. Wenn man z.B. bei einem deutschen Filehoster etwas hochläd, was urheberrechtlich geschützt ist, aber selbst schweizer ist und auch dort wohnt, könnte meiner Ansicht nach durchaus eine Datenherausgabe an schweizer Behörden erfolgen. Dürfte zwar schwierig sein, aber nicht ausgeschlossen, wozu gibt es Rechtshilfeabkommen.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von cneug im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 14:21
  2. Von ferra im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 18:38
  3. Von del296 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 11:40
  4. Von honkfonz im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 01:15
  5. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 10:22
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •