Ergebnis 1 bis 6 von 6

Domain Verträge beenden OHNE auf die Rechte des Admin-C zu verzichten

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    6
    Standard Webspace Verträge beenden OHNE auf die Rechte des Domain Admin-C zu verzichten
    Hallo
    mit großer Begeisterung lese ich hier Beiträge!
    Suche nach einer Checkliste zur Verfahrensweise : „Kündigung von .com/.de Domains“

    Und einem Vordruck zur Kündigung, aber OHNE das der Admin C den Status des Besitzes verliert und mit seiner Unterschrift auf Rückerstattung der gezahlten Tarifgebühren verzichtet (NUR so ein Formular stellen Provider zur Verfügung)
    Geändert von Locke111 (17.02.2008 um 15:21 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Domain Verträge beenden OHNE auf die Rechte des Admin-C zu verzichten
    Da eine Domain immer bei einem Partner des Registrars gelistet sein muss (Prinzip des DNS wäre sonst nicht möglich) muss die Domaine also immer irgendwo gelistet sein. Eine Kündigung mit Erhalt des Besitzes gibt es nicht. Man könnte die Domaine parken - ist aber nicht anderes, als zu einem anderen Provider umzuschreiben.
    Und das gesuchte Formular ist dann der KK Antrag.
    Und Checkliste ist auch mehr oder weniger sinnlos, da lediglich die Registrierung der Domain gelöscht werden kann.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    6
    Standard AW: Domain Verträge beenden OHNE auf die Rechte des Admin-C zu verzichten
    danke für die antwort...

    vielleicht habe war es auch falsch formuliert.
    =
    verträge mit dem aktuellen provider sollen gekündigt werden
    (von de domains weiß ich , das sie an die DENIC zurück gehen sich im zeitlich begrenzten Transit befinden) unabhänig ob ein provider sie "verwaltet"

    das Problem bei den zur verfügung gestellen verträgen der provider ist:

    bei einer kündigung verzichtet der besitzer auf rückerstattung der schon geleisteten zahlungen . das wäre in meinen augen vergleichbar mit mit einem wartungsvertrag fürs auto...und bei vorzeitiger kündigung auf besitzansprüche des autos verzichte.....!!!! auch wenn mein beispiel weit hergeholt ist.... das kann doch nicht rechtens sein .... bei der kündigung einer verwaltungsarbeit (provider) den besitz (eigentum auf zeit) zu verlieren

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Domain Verträge beenden OHNE auf die Rechte des Admin-C zu verzichten
    Das ist im Sinne der Verträge mit dem Provider zur Nutzung einer Domain begründet.
    In der Regel wird der Provider nur verpflichtet, die entsprechenden Einträge (DNS) zur Verfügung zu stellen. Deswegen wird rechtlich ja auch nicht von "Eigentum" oder "Besitz" an einer Domaine gesprochen. Eine Domaine wird lediglich (für einen bestimmten Zeitraum) zur Nutzung bereitgestellt. Das Eigentumsrecht kann in dem rechtlichen Sinne nicht auf Domainen angewandt werden (de es normalerweise nur ein immaterielles Recht darstellt).
    Man kauft die Domain also nicht, "Miete" wäre aus meiner Sicht ein passender rechtlicher Begriff. Und da kann durchaus in Verträgen vereinbart werden, dass ein bereits gezahlter Mietbetrag nicht bei vorzeitiger Kündigung erstattet wird.
    Und da weder der Nutzer noch der Provider die Domaine "kauft" (= kein Eigentumsübergang) sondern lediglich einen Betrag zur Verfügung stellt, der beim Registrar verwendet wird, wird der Provider die dort übliche Vorgehensweise einfach weitergeben.

    Ich sehe in der Regelung kein Problem. Wenn man will, dass man die Domaine bis zum Ablauf der bezahlten Zeit behält, muss man sie ja nicht kündigen - meistens fallen dadurch ja auch keine weiteren Kosten als die, die man eh schon bezahlt hat, an.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    6
    Standard AW: Verträge beenden OHNE auf die Rechte des Admin-C zu verzichten
    ....
    müssen Kunden vordrucke die provider bereitstellen nehmen?

    können alle die unter einer kundennummer zustande gekommenen Verträge auf einmal gekündigt werden?
    Geändert von Locke111 (17.02.2008 um 18:04 Uhr)

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Domain Verträge beenden OHNE auf die Rechte des Admin-C zu verzichten
    müssen Kunden vordrucke die provider bereitstellen nehmen?
    Vertragspartner können die Vertragsbedingungen vorgeben. Wenn der andere dem nicht zustimmt, kommt eben kein Vertrag zustande. Ist wie mit AGBs.
    Es könnte also durchaus sein (und ist aus meiner Sicht ist das auch sehr wahrscheinlich), dass ein Provider auf die Vordrucke besteht.
    können alle die unter einer kundennummer zustande gekommenen Verträge auf einmal gekündigt werden?
    Kommt auf die geschlossenen Verträge an, wenn die alle zum gleichen Zeitraum gekündigt werden können.
    Es wird nicht die "Kundschaft" gekündigt sondern der Vertrag. Theoretisch muss also jeder Vertrag einzeln gekündigt werden - man kann natürlich auch formulieren "alle Verträge des Kunden ABC" - das wäre genaugenommen auch "jeder Vertrag des Kunden ABC" und damit wäre jeder Vertrag einzeln betroffen

Ähnliche Themen
  1. Von ludwig55 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 20:29
  2. Von washburn im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 10:26
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 04:42
  4. Von hypno im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 09:40
  5. Von lgflatronl im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 20:52
  6. Von Tiborius im Forum Domain-Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 09:41
  7. Von HeikoSchneider im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 00:53
  8. Von tiffany01 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 10:58
  9. Von doublek im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 10:52
  10. Von alina1238 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 16:36
  11. Von tim im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 13:22
  12. Von Diskard im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 13:32
  13. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 13:40
  14. Von ThomasFly im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 23:28
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •