Ergebnis 1 bis 10 von 10

Soundschnipsel "Track ID's"

  1. Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    35
    Standard Soundschnipsel "Track ID's"
    Hallo. Ist es eigentlich erlaubt Soundschnipsel eines Liedes anzubieten? Also maximal 1 Minute zB in mp3 Qualität.

    Also Online Shops dürfen das offenbar weil es dem Verkauf dient.

    Wie sieht es aus mit Internetseiten wo Leute herausfinden wollen was für ein Lied das ist? zB [url]http://***[/url]. Man kann dort "Samples" also Soundschnipsel hochladen, und die Community versucht diese dann zu identifizieren. Es dient ja auch indirekt der Verkaufsförderung.

    Angenommen man möchte auf der eigenen Seite so etwas auch anbieten, also hochladen auf den eigenen Server und ggf löschen nach Identifikation. Es soll keine Lücke darstellen um ganze Lieder anzubieten... Was müsste man beachten?

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    Ich würde sagen, das fällt mit unter den Bereich "Zitate". Und damit sind sie nur in bestimmten Werken und auch nur für den Zweck erlaubt.
    Wäre somit auch ein verstoß gegen das Urheberrecht.
    Also Online Shops dürfen das offenbar weil es dem Verkauf dient.
    Die dürfen das, weil sie die Genehmigung dafür haben. Haben sie die Genehmigung nicht, ist es rechtswidrig.
    Wie sieht es aus mit Internetseiten wo Leute herausfinden wollen was für ein Lied das ist? zB [url]http://***[/url]. Man kann dort "Samples" also Soundschnipsel hochladen, und die Community versucht diese dann zu identifizieren.
    Das sehe ich, wenn die denm deutschen Recht unterstehen als problematisch an. Allerdings passiert solange nichts, solange der Urheber dagegen nicht vorgeht.
    Es dient ja auch indirekt der Verkaufsförderung.
    Diese Einschätzung sollte man dem Urheber überlassen. Vielleicht ist er daran gar nicht interessiert oder das Umfeld passt ihm nicht ... Dieses Argument ist genauso ausgeleiert wie falsch
    Angenommen man möchte auf der eigenen Seite so etwas auch anbieten, also hochladen auf den eigenen Server und ggf löschen nach Identifikation. Es soll keine Lücke darstellen um ganze Lieder anzubieten... Was müsste man beachten?
    Das man nicht gegen bestehende Rechte verstößt.

  3. Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    35
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    warum sollte der Urheber nicht daran interessiert sein, dass man herausfindet dass das lied von ihm ist? na egal.

    also müsste man bei der gema anfragen was für eine art genehmigung man da benötigt?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    warum sollte der Urheber nicht daran interessiert sein, dass man herausfindet dass das lied von ihm ist? na egal.
    Weil es mehr Urheber gibt als die, die nur hinter Geld her sind aber wie gesagt, egal.
    also müsste man bei der gema anfragen was für eine art genehmigung man da benötigt?
    Die GEMA ist da nicht immer der richtige Ansprechpartner. Die vertritt Künstler, die bei ihr registriert sind. Und das sind bei weitem nicht alle.
    Man müsste beim Urheber anfragen ...

  5. Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    35
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    Man müsste beim Urheber anfragen ...
    War das jetzt nen Scherz?

    Das ist doch nicht möglich, darum gehts doch. Die Track ID Samples dienen doch Ermittlung des Künstlers / Songnamens. Der "Urheber" soll ja durch die ganze Aktion erst herausgefunden werden.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    Das war kein Scherz
    Rechtlich gesehen muss einer Veröffentlichung (des Werkes oder Teilen davon) der Urheber zustimmen. Oder der, der dessen Rechte wahrnimmt.
    Und anfragen muss der, der das Werk (oder den Teil davon) veröffentlicht.

    Wenn es also ein Betreiber einer Seite macht, der; wenn Besucher die Teile hochladen wollen müssen die die Genehmigung haben.

    Wenn die Genehmigung da ist, dürfen die anderen selbstverständlich die Teile hören und raten

  7. Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    35
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    ok verstehe ich, so ist ja nicht. Mal zur Sache es geht um Undergroundmusik und nicht um Herbert oder Jeannette.
    Und ich denke wer sich nicht von der GEMA (oder anderen int. Gegenstücken) vertreten lässt, der ist so Underground, dass er schon kein Stress macht, somal man davon ausgehen kann, dass kein "Rechtsverletzungs-Hunter" der den ganzen Tag im Web nach Verstößen von GEMA Artists (Herbert & Co.) sucht, sich kleine Soundschnipsel mit Undergroundmusik per Zufall anhört, da kein Name gegeben ist.
    Wenn & Aber sind keine Vorraussetzungen ich weiß.

    Also mit einer kleinen GEMA Pauschale wäre die Sache doch erledigt?
    Ich meine, wenn ich für 30€ im Monat auf 3 Webseiten und 9 Kanälen non-stop Webradio senden kann, dann werde ich doch ein paar Soundschnipsel von noch unbekannter Urheberschaft für'n Appel und nen Ei anbieten dürfen.
    [url]http://www.gema.de/musiknutzer/senden/webradio[/url]

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    Sicherlich ist Recht immer Auslegung.
    Und Urheberrecht wird nur dann ein Problem, wenn der Urheber sich in seinen Rechten beeinträchtigt oder verletzt fühlt. Urheberrecht ist Antragsrecht - und wo kein Kläger, da kein Angeklagter Es wird niemand durchs Internet rennen, nach möglichen Verstößen und den Urhebern suchen und dann den Stein anstoßen - das lohnt Aufwand / Nutzen nicht.
    Die bisherigen Verfolgungen sind immer von den Urhebern (oder deren Interessenvertretern bzw. Verwertungsgesellschaften) initiiert.

    Wenn die Urheber sich nicht trauen "heraus zu kommen", wird es wohl kaum Probleme damit geben ...

    Aber das ist ein anderes Gebiet. Sicherlich können versierte Anwälte auch dabei helfen, Lücken im Gesetz zu finden, aber dazu muss man meiner Meinung nach genau wissen, was erlaubt ist, was nicht Und das Forum wird dabei kaum helfen können - ich zumindest nicht.

  9. Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    35
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    Die Vergütung für "Hörbeispiele" mit max 45 Sek. Länge für E-commerce kann man hier nachlesen
    [url]http://tinyurl.com/2buqmx[/url]

    Mal ein Beispiel für 500 Clips (max 45 Sek.) unter 500.000 Aufrufen
    über ein Jahr:
    150€ Grundbetrag
    + 480 x 2,50 = 1200€
    + 400 x 0,80 = 320€
    = 1670€

    Ich frag mal ganz nett bei der gema nach; möchte ja kein E-commerce und aus dem "GEMA-Reportaire" ist es meist auch nicht.
    Ich geb bescheid falls was sinnvolles rauskommt.
    Geändert von martin_210 (14.02.2008 um 16:12 Uhr)

  10. Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    35
    Standard AW: Soundschnipsel "Track ID's"
    die antwort kam schnell aber nur als standardantwort.
    man verwies mich auf die allgemeinen Tarife für Music On Demand und E-Commerce.
    Wahrscheinlich weil ich geschrieben habe dass ein download der hörbeispiele möglich sei. deshalb music-on-demand... statt mich aufzuklären.


    Zahle sicher keine 26 Cent pro unbekanntem Soundschnipsel wenn ich für das Geld auch komplette aktuelle Hits zum Verkauf anbieten könnte. Tztztz

    Habe nochmal geanwortet ob die meine mail überhaupt gelesen / verstanden haben. Verlangen, dass man mit denen zusammenarbeitet und dann sowas...

    Falls keine kompetente Beratung oder ein passender Tarif dabei herauskommt sehe ich das gerne als Freifahrtsschein.
    Geändert von martin_210 (14.02.2008 um 14:58 Uhr)

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 16:05
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 13:07
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 03:06
  4. Von asiani im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 12:20
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 12:32
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 03:19
  7. Von s1t0n1c im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 17:26
  8. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 20:00
  9. Von dermalte im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 16:22
  10. Von doublek im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 10:52
  11. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 17:46
  12. Von maycky76 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 15:01
  13. Von neoliberal im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 21:43
  14. Von skippy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 18:44
  15. Von Bob2008 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 20:19
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •