Ergebnis 1 bis 3 von 3

Domaininhaber: Name1 c/o Name2

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    9
    Standard Domaininhaber: Name1 c/o Name2
    Hallo,

    mal angenommen eine Abfrage der Domaindaten bei der DENIC liefert als Domaininhaber eine Auskunft in folgender Form:

    Name1 c/o Name2

    Wer ist jetzt juristisch verantwortlich für die Inhalte die unter dieser Domain abrufbar sind? "Name1" oder "Name2"?

    Weiterhin nehmen wir an, dass "Name1" bei der Meldebehörde unbekannt ist und nicht ermittelt werden kann. Ist dann automatisch "Name2" verantwortlich?

    Weiterhin nehmen wir an dass "Name2" vor Gericht versucht die Verantwortung auf "Name1" abzuwälzen, und "Name1" ist im Ausland und somit nicht greifbar.
    Wer ist jetzt verantwortlich?

    Gruss
    igel5

    P.S. Es geht um eine .de Domain.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Domaininhaber: Name1 c/o Name2
    Aus meiner Sicht so wie gesagt. Name 1 müsste ermittelt werden und es müsste versucht werden, Name 1 zu belangen. Name 2 könnte bestenfalls für die Verwendung "geradestehen" - könnte sich aber damit rausreden "Name 1 hätte unberechtigt die Adresse verwendet", dann muss man versuchen (über inter********es Recht) an Name 1 zu kommen.
    Allerdings könnte die Domainregsitrierung bei Bekanntwerden der falschen Adresse die Registrierung ohne "Vorwarnung" löschen (müsste nur informiert werden)

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    9
    Standard AW: Domaininhaber: Name1 c/o Name2
    Hi,

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Allerdings könnte die Domainregsitrierung bei Bekanntwerden der falschen Adresse die Registrierung ohne "Vorwarnung" löschen (müsste nur informiert werden)
    Ursprünglich stand in den Daten nur "Name1". Der DENIC wurde eine entsprechende Negativ-Auskunft von der Meldebehörde übermittelt. Daraufhin hat die DENIC den zuständigen ISP aufgefordert die Daten per Nachweis richtig zu stellen. 2 Wochen später wurde der Name um den Zusatz "c/o Name2" ergänzt.

    Auf meine Frage, wer jetzt verantwortlich ist, hat die DENIC noch nicht geantwortet.

    Gruss
    igel5

Ähnliche Themen
  1. Von aschenputtel im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 20:27
  2. Von Dagobert123 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 16:29
  3. Von Mortimer im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 01:10
  4. Von xanide im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 15:58
  5. Von notak im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 22:25
  6. Von Internet2010h im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 12:14
  7. Von martin79 im Forum E-Commerce
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 13:29
  8. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 01:17
  9. Von kisi im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 12:30
  10. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:10
  11. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 11:30
  12. Von Bungy-Events im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 17:57
  13. Von Valli im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 17:02
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •