Ergebnis 1 bis 14 von 14

Fernsehfilme/Serien

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    4
    Lächeln Fernsehfilme/Serien
    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne ein paar Fernsehfilme runterladen, die ich nicht gesehen habe, dazu müsste ich natürlich wissen ob dies legal ist oder nicht(ob Fernsehfilme dem Urheberrecht unterliegen)
    Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen...

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Ich empfehle einfach die Suchfunktion oder folgende Threats:

    [url]http://forum.e-recht24.de/3685-up-download-legal-illegal.html[/url]
    [url]http://forum.e-recht24.de/832-nur-downloaden-illegal-legal.html[/url]


    Wurde hier schon x-Mal durchgekaut das Thema.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  3. Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    54
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Zitat Zitat von Chrischan Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne ein paar Fernsehfilme runterladen, die ich nicht gesehen habe, dazu müsste ich natürlich wissen ob dies legal ist oder nicht(ob Fernsehfilme dem Urheberrecht unterliegen)
    Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen...
    Tv-Serien, Shows, etc. die analog (Tv Karte, VHS Rekorder, etc) aufgenommen wurden und noch nicht auf DVD erschienen sind, bewegen sich in einer Grauzone. Man darf sie auf der Festplatte haben aber nicht Up- bzw. nach dem 1.8. downloaden.

    Früher hat man aja uch alles möglich auf VHS aufgenommen. Und es war das Selbe. Eine Grauzone, die sooo oft von hundertausenden von Deutschen überschritten wurde, indem man untereinander aufgenommene VHS Kassetten verlieh oder gar verkaufte.

    Ich denke, dass TV Aufnahmen noch ein Thema für sich sind, es speieln ja noch andere Faktoren eine Rolle. Z.B. Rundfunkgebühren, etc.

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Urm, irgendwie ist deine Aussage etwas merkwürdig. Es ist völlig egal ob eine TV Sendung schon auf DVD erschienen ist oder nicht. Aufzeichnen darf ich dies immer, im Moment kann man es auch noch halbwegs legal herunterladen, Ausnahme natürlich Kinofilme oder noch nicht erschienene Werke. In beiden Fällen, DVD oder TV, wäre eine potentielle legale Kopie möglich.

    Auch frage ich mich, wie du mit einer TV Karte im PC eine analoge Aufzeichnung machen willst. Wenn du es am PC machst, ist sie ja digital. Was eigentlich auch nichts ändert. Analog und Digital bekommt nur eine Bedeutung wenn ein Kopierschutz auf dem Datenträger liegt. Eine digitale Privatkopie von einer geschützten CD/DVD, z.B. ein Rip, ist verboten. Eine Analoge Kopie, von CD auf Kasette, ist hingegen erlaubt. Hier wird kein Kopierschutz umgangen.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  5. Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    54
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Urm, irgendwie ist deine Aussage etwas merkwürdig. Es ist völlig egal ob eine TV Sendung schon auf DVD erschienen ist oder nicht. Aufzeichnen darf ich dies immer, im Moment kann man es auch noch halbwegs legal herunterladen, Ausnahme natürlich Kinofilme oder noch nicht erschienene Werke. In beiden Fällen, DVD oder TV, wäre eine potentielle legale Kopie möglich.

    Auch frage ich mich, wie du mit einer TV Karte im PC eine analoge Aufzeichnung machen willst. Wenn du es am PC machst, ist sie ja digital. Was eigentlich auch nichts ändert. Analog und Digital bekommt nur eine Bedeutung wenn ein Kopierschutz auf dem Datenträger liegt. Eine digitale Privatkopie von einer geschützten CD/DVD, z.B. ein Rip, ist verboten. Eine Analoge Kopie, von CD auf Kasette, ist hingegen erlaubt. Hier wird kein Kopierschutz umgangen.
    was is mit vhs rips? Man muss dabei theoretisch ja auch keinen kopierschutz umgehen. Aber das ergibt keinen sinn.

  6. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    kA was du meinst, meinst du von VHS nach VHS? Ist Analog, von DVD auf VHS ja auch.
    Warum macht das keinen Sinn? Da bei einer analogen Kopie, kein Kopierschutz umgangen wird, wirkt die Schranke im Gesetz nicht, da diese nur von Umgehung einer techn. Schutzmaßnahme spricht. Da dies bei einer analogen Kopie nicht vorliegt, ist es erlaubt.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  7. Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    54
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    kA was du meinst, meinst du von VHS nach VHS? Ist Analog, von DVD auf VHS ja auch.
    Warum macht das keinen Sinn? Da bei einer analogen Kopie, kein Kopierschutz umgangen wird, wirkt die Schranke im Gesetz nicht, da diese nur von Umgehung einer techn. Schutzmaßnahme spricht. Da dies bei einer analogen Kopie nicht vorliegt, ist es erlaubt.
    wie kommst du darauf, dass bei einer analogen Kopie kein Kopierschutz umgangen wird? Wie nennst du das denn sonst? Wenn ich mir eine DVD ausleihe, die (NATÜRLICH) kopiergeschützt ist und in keiner Art und Weise vervielfältigt werden darf, und sie von DVD auf VHS (analog) kopiere, umgehe ich auch den Kopierschutz. Dies ist eine Umgehung einer technischen SChutzmassnahme.

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Ist es nicht, wenn man keine Maßnahmen treffen muss. Das Antennen(oder Scart)signal als analoges Signal wird ja bei Aufnahme nicht manipuliert. Und das Abspielen und damit "Dekodieren" des Schutzes durch den DVD Player dürfte kaum strafbar sein.

  9. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Dito, wie aaky schon sagte. Bei der analogen Kopie umgehe ich keinen Kopierschutz, er wird hier garnicht erst wirksam. Wenn etwas nicht wirksam wird um den Kopiervorgang zu verhindern, kann ich ihn auch nicht umgehen. Deshalb steht auch im Gesetz "Wirksame technische Maßnahmen zum Schutz...".
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  10. Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    54
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Dito, wie aaky schon sagte. Bei der analogen Kopie umgehe ich keinen Kopierschutz, er wird hier garnicht erst wirksam. Wenn etwas nicht wirksam wird um den Kopiervorgang zu verhindern, kann ich ihn auch nicht umgehen. Deshalb steht auch im Gesetz "Wirksame technische Maßnahmen zum Schutz...".
    Ok Danke, jetzt hab ich verstanden, wie ihr es meint.

    Und wenn ich also nun von einer TV-Karte (am PC ) einen Film aufzeichne, ist es zwar eine digitale Kopie aber es wurde auch nichts gemacht um einen Kopierschutz zu hintergehen. Demnach auch nicht illegal.

  11. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    So sehe ich das auch. Allerdings muss hier beachtet werden, dass es sich dabei um eine Privatkopie handelt (har also mit analog oder digital nichts zu tun). Sprich, die Weitergabe ist nur extrem eingeschränkt möglich, eine Veröffentlichung oder Verwertung ist rechtswidrig.

  12. Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    54
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Wie will jetzt der Eigentümer von diesen Kopien beweisen, dass er sie nicht runtergeladen oder gekauft hat, sondern via TV-Karte aufgenommen wurden?
    Geändert von Mortimer (30.12.2007 um 16:45 Uhr)

  13. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    z.B. das sie auch im TV gelaufen sind. Es wäre blöd zu behaupten man habe es ja aufgezeichnet, wenn der Film bisher nur im Kino läuft.

    An sich ist die Nachweisbarkeit auch schwer, deshalb muss ja auch zuerst der Urheber bzw. Rechteinhaber nachweisen, das es sich um eine rechtswidrige Kopie handelt. So z.B. durch Logdateien aus Tauschbörsen etc..
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  14. Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    54
    Standard AW: Fernsehfilme/Serien
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    z.B. das sie auch im TV gelaufen sind. Es wäre blöd zu behaupten man habe es ja aufgezeichnet, wenn der Film bisher nur im Kino läuft.

    An sich ist die Nachweisbarkeit auch schwer, deshalb muss ja auch zuerst der Urheber bzw. Rechteinhaber nachweisen, das es sich um eine rechtswidrige Kopie handelt. So z.B. durch Logdateien aus Tauschbörsen etc..
    Alles sehr logisch und einleuchtend erklärt. Danke. (auch an aaky)

Ähnliche Themen
  1. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 15:17
  2. Von Immanuel12 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 02:16
  3. Von KonfUSER im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 00:18
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 15:26
  5. Von jason808 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 00:18
  6. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 14:01
  7. Von jjfo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 17:32
  8. Von Pascallo92 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 12:01
  9. Von AirPaki im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 21:00
  10. Von Whisky im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 23:03
  11. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 11:32
  12. Von Unregistriert im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 18:53
  13. Von McFly im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 09:26
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •