Ergebnis 1 bis 7 von 7

Pressemitteilungen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    2
    Standard Pressemitteilungen
    Hallo zusammen,

    ich habe 2 Fragen:
    1. Dürfen Vereine und/oder Rechtsanwälte Pressemitteilungen und Artikel (natürlich mit Angabe und Verlinkung der Quelle) auf Ihrer Website veröffentlichen?

    2. Dürfen Rechtsanwälte für selbsgeschriebene Bücher auf Ihrer Website werben (zb. mit einem Link zu Amazon)?

    Danke für die Hilfe!
    - und guten Rutsch!

    Micha

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Pressemitteilungen
    Zu 1. Wenn sie dazu von der veröffentlichenden Stelle autorisiert sind (zum Beispiel durch Zusendung der Mitteilung) Ein einfaches Kopieren von einer anderen Seite dürfte problematisch werden.
    Zu 2. Warum nicht? So wie jeder andere auch. Für Rechtsanwälte (unsd alle anderen) bestehen meines Wissens nur Regelungen in Bezug auf Rechtsberatung. Und das ist ein Buch nicht.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Pressemitteilungen
    1. Dürfen Vereine und/oder Rechtsanwälte Pressemitteilungen und Artikel (natürlich mit Angabe und Verlinkung der Quelle) auf Ihrer Website veröffentlichen?
    Würde sagen ja. Es ist schließlich der Sinn und Zweck einer Pressemitteilung, veröffentlicht und verbreitet zu werden. Somit ist eine Verwendung durch Dritte im Interesse des Erstellers.

    2. Dürfen Rechtsanwälte für selbsgeschriebene Bücher auf Ihrer Website werben (zb. mit einem Link zu Amazon)?
    Sehe ich wie aaky, ein Buch ist zum einen keine Rechtsberatung im Einzelfall, sondern nur ein allgemeine Hilfestellung bei Rechtsproblemen. Warum sollte ein Anwalt nicht für sein Buch werben dürfen?
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Pressemitteilungen
    Es ist schließlich der Sinn und Zweck einer Pressemitteilung, veröffentlicht und verbreitet zu werden
    Na ja, ich würde aber auch sehen, dass der Veröffentlichende durchaus den Kontext, in dem die Pressemitteilung stehen soll, selbst entscheiden möchte. Deswegen ja auch Pressemitteilung Die dann plötzlich auf allen möglichen Seiten in unerwünschten Zusammenhängen wiederzufinden dürfte nicht im Sinne des Veröffentlichers sein. Ich würde also - wird mir die Pressemitteilung nicht direkt zugesandt, dann wäre es was anderes - den Veröffentlicher fragen - oder wenigstens informieren.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    2
    Standard AW: Pressemitteilungen
    Danke, erstmal. So richtig hilft mir das nicht weiter. Mit dem Buch ok.

    Aber wenn ein Rechtsanwalt namentlich in der Presse genannt wird und diesen "Bericht" dann auf seiner eigenen Website veröffentlicht ist er ja selbst Rechteinhaber, oder wie jetzt?

    Die Zeitung fragt den Anwalt ja auch nicht....

    gruß
    Micha

  6. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Pressemitteilungen
    Muss sie auch nicht unbedingt, wenn es sich um ein Geschehen von allgemeinen Interesse handelt oder um eine Person der Zeitgeschichte. Dann kann die Zeitung über ihn berichten.
    Auch ist er selbst nicht der Rechteinhaber, das ist derjenige, der den Artikel geschrieben hat, bzw. die Zeitung, für die sie geschrieben wurde, kann auch sein.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Pressemitteilungen
    In der Regel stimmen die Zeitungen/Zeitschriften aber einer Übernahme auf die Webseite unter Angabe der Quelle zu. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen Ich würde in der Situation einfach anfragen.

Ähnliche Themen
  1. Von infopeter1 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 12:25
  2. Von Homeboy_87 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 13:32
  3. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 15:14
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •