Ergebnis 1 bis 13 von 13

Urheberrecht in Foren

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    6
    Standard Urheberrecht in Foren
    vollgendes ist mir passiert: Habe einen Thread im Forum xy eröffnet. Einen Tag später hat das Thema plötzlich seinen Namen (unvorteilhaft) geändert meiner stand immer noch darunter. Ich meine das kanns doch nicht sein da kann ja plötzlich irgendwas stehen. Theoretisch kann ein bösartiger Admin einem irgendwelche Sachen unterschieben und der eigen Name steht darunter. Und das ganze soll auch noch legal sein verstehe ich nicht.
    Geändert von rpeters (23.12.2007 um 14:25 Uhr)

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    Der Admin kann es ändern wenn er will, manchmal muss er auch, wenn z.B. durch Inhalte andere Rechte verletzt werden.
    Außerdem, auf einen Titel eines Forenbeitrages wird es wohl kaum ein Urheberrechht geben. Hier dürfte die Schöpfungshöhe wohl nicht ausreichen, ebenso auf den Inhalt des Beitrages trifft das in den häufigsten Fällen bei Forenbeiträgen nicht zu.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    6
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    ich meine der kann doch sonst was schreiben was weiß ich. das kann doch kein rechtsfreier Raum sein die Persönlichkeitsrechte müssen doch vielleicht gewart sein wenn ich irgendetwas unterschreibe muss ich doch sicher gehen können das niemand nachträglich meine Aussage verfälscht oder verändert.

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    6
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    das kann nicht sein wenn ich etwas unterschreibe mit Namen oder IP-Adresse was weiß ich dann muß ich doch sicher sein das ein dritter meine imaginäre Unterschrift nicht für eigene Zwecke verwendet?

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    Erstmal verstehe ich das mit der Unterschrift nicht. Nur weil dein Name darunter steht? Es dein Beitrag ist? Dann kann man in jedem vernünftigen Forum seine eigenen Beiträge löschen. Somit kann man - ist es plötzlich ein anderer Text - auch diese löschen. Wo ist das Problem?

    Andererseits sollte man sich eben auch überlegen: Wo hinterlässt man seinen Namen? Seriöse Foren machen so etwas einfach nicht (wenn es den anderen schädigt).

    Und ansonsten kann man, wenn man glaubt seine Persönlichkeitsrechte seien verletzt, die Löschung des Beitrags verlangen.

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    6
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    erstmal ist es natürlich mein Beitrag. Rechtlich denke ich mal das die IP-Adresse als Legitimation gilt. Ergo muß ich mich vor dem Missbrauch meiner Legitimation schützen können.

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    Den Schutz gibt es auch. Deswegen ja: "wenn man glaubt seine Persönlichkeitsrechte seien verletzt".
    Das bedeutet aber nicht, dass sowas technisch nicht möglich sein darf (das wäre absoluter Quatsch, darüber auch nur nachzudenken).

    Es muss eben immer ein Recht verletzt sein. Dann kann man sich anhand dieses Rechts zur Wehr setzen. Nur wird dann bei der Bemessung der Schuld / Strafe auch mit berücksichtigt werden, wie sehr man zur Verletzung des Rechts beigetragen hat, ob man sich hätte schützen können, ob überhaupt Rechte verletzt sind ...

    Und insoweit stimme ich Styx zu: Urheberrecht wird kaum der richtige Ansatzpunkt sein. Wohl eher irgendwelche Persönlichkeitsrechte.

    Auch Diebstahl, Mord ... sind möglich - das heißt aber nicht, dass sie erlaubt sind. Auch heißt das nicht, dass es nicht vorkommt.

  8. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    Ich würde es anders sehen, ein Forenbeitrag, hat überhaupt keine Legitimation, da jeder es unter einem falschen Namen hätte reinsetzen können. Von daher ist es völlig egal.
    Und wie aaky schon sagte, seriöse Foren machen dies in der Regel nicht. Editiert wird nur dann, wenn der Beitrag sonst gegen die Regeln verstößt oder dies zur Verständlichkeit beiträgt. Meist wird der Autor dann auch benachrichtigt, um dann den Beitrag zu löschen, wenn es ihm nicht passt oder anderweitige Vorschläge zu unterbreiten.
    Aber ein Recht, das ein Beitrag uneditierbar ist, besteht aus meiner Sicht nicht. Und es kann ja auch nicht jeder den Beitrag ändern, sondern nur der Admin, bzw. die Moderatoren. Somit ist der Personenkreis hier auch stark einschränkbar.

    Das eine IP eine wirkliche Legitimation ist, bezweifel ich an dieser Stelle auch einmal. Jeder kann unter falscher IP posten, das ist sogar recht einfach, man braucht nur einen funktionierenden Proxy und schon verfasst man Beiträge unter einer ausländischen IP. Wenn man sogar dann noch über spezielle Netzwerke wir TOR oder JAP geht, ist Ursprungs-IP meist nur schwer herausfindbar. Ergo, keine Legitimation aus meiner Sicht.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  9. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    6
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    wenn die IP-Adresse keine Rechtssicherheit bildet dann frage ich mich wie die ganzen Onlineshops funktionieren.

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    Es kommt eben immer darauf an, von welcher Seite man das sieht. Für die Shops gibt das, wenn sie ermittelt werden kann und auch eine Person dazu, schon etwas Sicherheit. Nur wenn das nicht geht - was dann?
    Die Frage war von Styx einfach von der anderen Seite aus betrachtet.

    Außerdem gibt es auch in der Rechtssprechung noch Streit um die Aussagefähigkeit einer IP: Die einen betrachten es als "technisches Nullum", die anderen als "Fingerabdruck in Netz"

  11. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    6
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    entweder ist sie nun Rechtssicher oder nicht.

  12. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    Zitat Zitat von rpeters Beitrag anzeigen
    wenn die IP-Adresse keine Rechtssicherheit bildet dann frage ich mich wie die ganzen Onlineshops funktionieren.
    Mit gewöhnlichen Adressen? Nicht jeder bescheißt ja schließlich. In diesen Fällen wird natürlich die IP ermittelt, führt aber auch nicht immer zum gewünschten Erfolg.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  13. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Urheberrecht in Foren
    Zitat Zitat von rpeters Beitrag anzeigen
    entweder ist sie nun Rechtssicher oder nicht.
    Vielleicht solltest du mal definieren, was du unter "rechtssicher" verstehst
    Aber um es vorweg zu sagen, ein "kann nicht" und "schwarz und weiss" gibt es im Recht nicht.

Ähnliche Themen
  1. Von Lars12345 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 17:19
  2. Von nomi2008 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 09:56
  3. Von Dola im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 19:20
  4. Von pampelmuse2010 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 19:16
  5. Von hape im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 17:18
  6. Von clemens18 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 00:28
  7. Von Stefan.C im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 13:57
  8. Von Nachdenker im Forum Urheberrecht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 11:16
  9. Von kohola im Forum Urheberrecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 16:54
  10. Von schwarzarbeiter im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 10:54
  11. Von ich im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 21:52
  12. Von Chemieversuche im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 14:57
  13. Von rijo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 18:07
  14. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 12:36
  15. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 20:21
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •