Ergebnis 1 bis 4 von 4

Filmrechte

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    2
    Standard Filmrechte
    Von einem Kinofilm existiert bei einer ausländischen Produktionsgesellschaft eine Originalfassung.
    Der Rechteinhaber von dort verkauft die Lizenz, eine deutschsprachige Version dieses Films als DVD zu vertreiben.
    Es gibt aber mittlerweile keinen offiziellen Rechteinhaber für eine deutschsprachige Fassung mehr und es existiert auch in keinem Archiv mehr eine solche Fassung.
    Mir liegt ein 20 Jahre alter Fernsehmitschnitt dieser Version vor.
    Da anscheinend niemand mehr die Rechte an diesem Mitschnitt hält, ist es mir erlaubt durch Kauf der Genehmigung vom Originalrechteinhaber diese Version zu verwenden??

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Filmrechte
    Und dass kein Lizenznehmer mehr existiert hat in diesem Fall nichts zu sagen, da die Rechte eh auf diesen beschränkt gewesen waren.
    Also mit der Genehmigung des Urhebers wäre das wie eine neue Lizenz.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    2
    Standard AW: Filmrechte
    Das heist ich erwerbe vom Originaleigner eine neue Lizenz für den Vertrieb.
    Woher das Material stammt ist dann egal?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Filmrechte
    Woher das Material stammt ist dann egal?
    Das entscheidet normalerweise der Urheber.

Ähnliche Themen
  1. Von jema im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 11:50
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •