Ergebnis 1 bis 2 von 2

Betrieb einer kostenpflichtigen Website

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    1
    Standard Betrieb einer kostenpflichtigen Website
    Hallo,
    überall ist nun zu lesen, dass der Umsatz im Internet immer größer wird. Auch privat könne man sich mit der entspechenden Idee und dem passenden Know-how ein bisschen nebenbei verdienen. Ich habe nun gewagt, diese Sache mal anzugehen.
    Und nein ... an eine Pornoseite oder sonder gleichen denke ich nicht. Ich will auch keine miese Abzockerseite betreiben, bei dem das Impressum genauso unersichtlich ist, wie die oft kaum verständliche AGB. Davon gibt es ja auch genug. Hat jeder schon mal von gehört und jeder zweite ist auch schon darauf reingefallen.
    Und genau hier sehe ich mein Problem. Wie kann ich dem Besucher meiner Internetseite "ernsthaft" glaubhaft machen, dass ich seriös und nich zu der oft zitierten Verbrecherbande gehöre?

    Frage 1: Welche Möglichkeit kann ich ihm geben, dies unabhängig nachzuprüfen und (Frage 2) wie kann ich ihm meine Authentizität beweisen?

    Ich habe mir natürlich selber schon einige Gedanken gemacht. Die bringen mich aber nicht sonderlich weiter:

    Erst einmal werde ich natürlich dafür sorgen, dass die angegebenen Daten und Konditionen auch wirklich stimmen und dass die Dienstleistung oder das Produkt genau meiner Werbung entspricht.
    Ich werde auch für verständliche Vertragsbedingungen und ein übersichtliches, bzw. seriöses Seitenlayout sorgen. Genug Gratisdienstleistungen oder abgespeckte Probeprodukte werde ich auch anbieten, obwohl diese mich persönlich eher stutzig machen.

    Für ausführlichere Antworten auf meine beiden Fragen und weitere Anregungen bedanke ich mich mal jetzt schon.

    MfG

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Betrieb einer kostenpflichtigen Website
    Was erwartest du hier? Eine Unternehmensberatung?
    Zumindest mit Recht hat deine Frage nicht viel zu tun, da Ernsthaftigkeit und Glaubwürdigkeit erst in zweiter Linie von den rechtlichen Rahmenbedingungen abhängen.

    An erster Stelle steht meiner Meinung nach die Idee und der Markt. Die beste Idee bringt nichts, wenn kein Markt da ist. Und der beste Markt nichts, wenn man keine Idee hat, diesem Markt zu befriedigen.
    Und auch das "Nachmachen" anderer Angebote wird kaum was bringen. Damit sind erst wenige groß geworden. Aber eines ist denen gemein: Anders als alle anderen, besser als alle anderen.
    Und dann gibt es noch weitere Punkte, die man als Unternehmer beachten muss. Marketing, Werbung ...
    Wie gesagt, ob dui vernünftige AGBs hast, alles fein nett und säuberlich formuliert hast, dich nach allen Seiten abgesichert ... das macht kaum etwas in Bezug auf Seriösität und Glaubhaftigkeit aus, wenn die Ware das nicht hergibt.

Ähnliche Themen
  1. Von Fragezeichen im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 22:15
  2. Von storzimmer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 09:52
  3. Von renade im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 20:00
  4. Von Tania im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 16:47
  5. Von GoGo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 20:26
  6. Von tiramisu im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 16:38
  7. Von taeron im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:10
  8. Von Strobb im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 11:21
  9. Von lagstar im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 20:23
  10. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 23:10
  11. Von double-c im Forum Linkhaftung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 15:49
  12. Von sabi im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 19:25
  13. Von brakai295 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 22:37
  14. Von mayer im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 10:55
  15. Von putz im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 17:43
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •