Ergebnis 1 bis 9 von 9

Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    2
    Standard Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    Hallo,

    ich will bei den vielen Fragen und Antworten auf die Fragen einmal von der anderen Seite her fragen...

    dürfen neben selbst gemalten, erstellten und fotografierten Bildern auch noch andere Bilder in Foren oder auf Userprofilen hochgeladen werden? Gibt es da irgend etwas was nicht die Urheberrechte verletzt?

    Und die zweite Fragen...

    neben Hinweisen für Nutzern was erlaubt ist und nicht und dem Kontrollieren der Inhalte des eigenen Forums und Community, gibt es noch weitere Dinge, die einen helfen Klagen zu vermeiden mit Inhalten die User selbst einstellen?

    Wir wollen den Usern schon erlauben Fotos und Bilder hochzuladen, aber es erscheint ja doch sehr risikobehaftet zu sein.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    dürfen neben selbst gemalten, erstellten und fotografierten Bildern auch noch andere Bilder in Foren oder auf Userprofilen hochgeladen werden? Gibt es da irgend etwas was nicht die Urheberrechte verletzt?
    Es darf alles veröffentlicht werden, was nicht gegen Urheberrechte verstößt. Anders kann man das nicht beantworten, da es nicht darum geht, wie das Bild entstanden ist, sondern darum, ob die Urheberrechte beachtet wurden. Zum Beispiel gibt es ja auch Bilder, wo der Urheber einer Veröffentlichung zustimmt oder man die Rechte zum veröffentlichen bekommen oder gekauft hat (Nutzungsrecht). Und auch das können alle möglichen Bilder sein.
    neben Hinweisen für Nutzern was erlaubt ist und nicht und dem Kontrollieren der Inhalte des eigenen Forums und Community, gibt es noch weitere Dinge, die einen helfen Klagen zu vermeiden mit Inhalten die User selbst einstellen?
    Was erwartest du hier? Kontrolle ist das einzige und wichtigste. Es gibt kein Patentrezept: "So muss man es machen"´. Gäbe es das, gäbe es keine Rechtsverletzungen mehr.

  3. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    Es ist nun mal so,wie aaky aussagt bilder von ihnen dürfen bedenkenlos wenn sie es wollen ins Netz stellen, egal ob zeichnungen u.s.w.

    im Internet gilt folgendes Recht:

    alle Bilder egal welche können Sie herunterladen, können ihre festplatte zum explodieren bringen

    Aber das wieder hineinstellen ins Netz darf nur der Urheber selbst.
    Außer sie besitzen eine genehmigung dessen Urheber und das brauchen Sie
    im Falle einer Anzeige.dabei können Sie im falle... sich bei einem besuch oder Anfrage des Admins immer auf der Sicheren seite sich fühlen ohne mit angst und schrecken.




    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich will bei den vielen Fragen und Antworten auf die Fragen einmal von der anderen Seite her fragen...

    dürfen neben selbst gemalten, erstellten und fotografierten Bildern auch noch andere Bilder in Foren oder auf Userprofilen hochgeladen werden? Gibt es da irgend etwas was nicht die Urheberrechte verletzt?

    Und die zweite Fragen...

    neben Hinweisen für Nutzern was erlaubt ist und nicht und dem Kontrollieren der Inhalte des eigenen Forums und Community, gibt es noch weitere Dinge, die einen helfen Klagen zu vermeiden mit Inhalten die User selbst einstellen?

    Wir wollen den Usern schon erlauben Fotos und Bilder hochzuladen, aber es erscheint ja doch sehr risikobehaftet zu sein.

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    2
    Standard AW: Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Es darf alles veröffentlicht werden, was nicht gegen Urheberrechte verstößt.
    Sorry, aber diese Pauschalantwort hab ich hier schon zu oft gelesen, als dass ich sie ernsthaft hilfreich finde.

    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel gibt es ja auch Bilder, wo der Urheber einer Veröffentlichung zustimmt oder man die Rechte zum veröffentlichen bekommen oder gekauft hat (Nutzungsrecht).
    Ok. Klar. Wenn ich ein Bild von einer Agentur mit Nutzungsrechten kaufe, dann kann ich es auch einsetzen. Fazit ist also doch, entweder ich habe es selbst erstellt, oder von jemandem die Nutzungsrechte erworben. Das heisst, jedes Bild untersteht dem Urheberrecht. Ist eigentlich logisch, aber da die Praxis so absolut anders aussieht ist es schon verwirrend.


    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Was erwartest du hier?
    Antworten auf meine Fragen? Tipps, Hinweise... Wozu ist das Forum sonst da? Also danke für die Antwort.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    Sorry, aber diese Pauschalantwort hab ich hier schon zu oft gelesen, als dass ich sie ernsthaft hilfreich finde.
    Tut mir leid, aber so ist das Recht. Es gibt zwar grundlegende Regeln (zum Beispiel "wenn jemand etwas jemandem anders wegnimmt ...") - aber ob diese Regeln auf den konkreten Fall angewandt werden können MUSS immer am jeweiligen Fall betrachtet werden. Sonst wäre das Recht extrem ungerecht, da es alle über einen Kamm schert. Deswegen kann ich zwar den Unmut über "pauschale Antworten" verstehen, aber nicht akzeptieren Anders als in Naturwissenschaften, wo 1 + 1 = 2 (selten auch 3 ) ist, ist Recht niemals so klar und eindeutig. Diese Antworten liegen also im System der Sache, nicht an Böswilligkeit
    Ist eigentlich logisch, aber da die Praxis so absolut anders aussieht ist es schon verwirrend.
    Urheberrecht ist Antragsrecht. Sprich: Nur wenn der Urheber gegen eine Verletzung vorgeht, wird es verfolgt. Ist auch logisch, der Staat weiß ja nicht, ob irgendwelche Urheberrechte verletzt werden. Und viele wissen gar nicht, dass und wo oihre Bilder überall verwnedet werden ... Auch ist es nicht inter******** geregelt, so dass Verfolgung über Länder-(Rechts-)grenzen hinweg (ohne das entsprechende Kleingeld) so gut wie unmöglich. Aber auch hier: Es geht um Rechtswidrigkeit. Und das viele gegen geltendes Recht verstoßen macht es noch immer nicht rechtens.
    Antworten auf meine Fragen? Tipps, Hinweise...
    Aber auch wir können nur Antworten geben, die zum einen allgemeine Sachen wiedergeben. Für konkrete Tipps und Hinweise dich persönlich betreffend sind uns wegen Rechtsberatungsgesetz die Hände gebunden.

  6. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    7
    Standard AW: Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Fazit ist also doch, entweder ich habe es selbst erstellt, oder von jemandem die Nutzungsrechte erworben.
    Dies muss aber nicht unbedingt mit Geld erfolgen!

    Wenn mich z.B. jemand fragt, ob er ein Foto von meiner HP zu einem bestimmten Zweck verwenden darf, dann überlege ich mir das, und gebe im Einzelfall die Zustimmung zur einmaligen Nutzung - natürlich ohne Kosten!

    Wie heißt es immer so schön: "Fragen kost nix!"

    Beste Grüße

  7. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    Dies muss aber nicht unbedingt mit Geld erfolgen!
    Das ist schon klar, ich kann auch Rechte erwerben ohne zu zahlen, es wird eben so formuliert und in der Regel findet es auch gegen Bezahlung statt, jedenfalls wenn es gewerbliche Nutzungsrechte sind.

    Wenn mich z.B. jemand fragt, ob er ein Foto von meiner HP zu einem bestimmten Zweck verwenden darf, dann überlege ich mir das, und gebe im Einzelfall die Zustimmung zur einmaligen Nutzung - natürlich ohne Kosten!
    Also bei einer "einmaligen" Nutzung hat dein Freund aber nicht viel von im Web, denn die Nutzung findet ja öfters statt. Aus meiner Sicht immer dann, wenn sich jemand das bild betrachtet und somit eine Vervielfältigung erfolgt, bzw. eine öffentliche Zugänglich machung.
    Auch empfehle ich eher einen schriftlichen Vertrag, der kostet auch nichts, hat aber deutlich mehr Beweiskraft.
    Auch würde ich darin regeln was man unter der "Benutzung" versteht. Darf er es nur veröffentlichen und zugänglich machen, sowie verbreiten, darf er es auch bearbeiten? Wird auf die Nennung des Urhebers verzichtet? Hat er ein ausschließliches Recht?

    Viele Fragen ...
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  8. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    7
    Standard AW: Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Also bei einer "einmaligen" Nutzung hat dein Freund aber nicht viel von im Web, denn die Nutzung findet ja öfters statt. Aus meiner Sicht immer dann, wenn sich jemand das bild betrachtet und somit eine Vervielfältigung erfolgt, bzw. eine öffentliche Zugänglich machung.
    So war das auch nicht gemeint

    "Einmalig" sollte in diesem Fall heißen "für einen bestimmten Zweck" z.B. in einem Beitrag in einem Internet-Forum oder in einem Tourbericht auf einer HP oder oder oder. Das das dann immer wieder angeschaut wird ist schon klar.
    "Einmalig" soll aber auch heißen nur für diesen Zweck und nicht für eine weitere Verwendung an anderer Stelle.

    Beste Grüße

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Was für Bilder dürfen veröffentlicht werden?
    "Einmalig" sollte in diesem Fall heißen "für einen bestimmten Zweck" z.B. in einem Beitrag in einem Internet-Forum oder in einem Tourbericht auf einer HP oder oder oder. Das das dann immer wieder angeschaut wird ist schon klar.
    "Einmalig" soll aber auch heißen nur für diesen Zweck und nicht für eine weitere Verwendung an anderer Stelle.
    Soviel ich weiß unterscheidet das Urheberrecht aber nicht zwischen einmalig oder mehrmalig. Es geht nur um Verwertung und Veröffentlichung, ob einmal oder milliardenfach ist dabei egal. Auch der Zweck wird dabei nicht im geringsten beachtet, also ob ein Zweck oder verschiedene ist dem Gesetz auch egal.

    Wenn man also einen bestimmten Zweck einschränken will, muss man einen Vertrag schließen (was auch mündlich erfolgen könnte, was aber die Beweisbarkeit unsagbar schwer macht). Und wenn der andere dann behauptet "Hat er mir zur Nutzung überlassen" wird jedes Gericht ohne anderslautende Beweise davon ausgehen, dass es keine Einschränkungen gab

Ähnliche Themen
  1. Von Mephmanjo im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 19:06
  2. Von Wumutz im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 02:39
  3. Von bluemoon im Forum Urheberrecht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 13:29
  4. Von Momo_87 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 21:20
  5. Von bastian80 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 23:08
  6. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 12:45
  7. Von Bullrin im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 11:47
  8. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 12:30
  9. Von Schnattl im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 02:12
  10. Von Leinewirt im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 22:26
  11. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 18:16
  12. Von Brasil-Deutschland im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 23:22
  13. Von afggangster13 im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 14:05
  14. Von Mondfee im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 17:23
  15. Von Unregistriert im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 18:02
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •