Ergebnis 1 bis 4 von 4

Domain + Webspace, nichterbringung der Vertraglich geregelten Leistungen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    3
    Standard Domain + Webspace, nichterbringung der Vertraglich geregelten Leistungen
    Hallo,

    am Mittwoch morgen bestellte ich bei einem Provider eine .de Domain und Webspace.

    Am selbigen Tag noch erhielt ich die Bestätigungse-mail und meine Logindaten.
    Jedoch erhielt ich nicht wie bestellt mysql 5, sondern mysql 4.
    Ich konaktierte den Support, der mit einen Tag später (Donnerstag) zurückschrieb, dass dies ein Fehler sei und sie meinen Webspace auf php5 umstellen würden.

    Ich habe aber eindeutig bei der Bestellung angegeben (durch anklicken von Buttons), dass ich php4 und mysql 5 will.

    Bis jetzt (Freitag abend) habe ich keine weitere E-Mail mehr bekommen.

    Theoretisch ist dies ja eine Nichterbringung einer vertraglich festgelegten Leistung.

    Welche Rechte habe ich und wie sollte ich weiter vorgehen.


    Mit freundlichen Grüßen

    ZeroJoker
    Geändert von ZeroJoker (02.11.2007 um 21:17 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Domain + Webspace, nichterbringung der Vertraglich geregelten Leistungen
    Ich versteh nicht, worauf du hinaus willst. Das was du aufführst könnte ein Sachmangel sein. Und dann hat der Vertragspartner das Recht zur Nachbesserung. Das musst du auch erstmal zulassen. Und wenn ich das richtig gelesen habe, wird da sja auch gemacht ...

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    3
    Standard AW: Domain + Webspace, nichterbringung der Vertraglich geregelten Leistungen
    Hallo,

    das ist korrekt. Nachbesserung ist erfolgt, jedoch entspricht das Resultat wieder nicht der Bestellung.

    Hat man nun das Recht den Vertag als nichtig zu erklären?
    Muss man eine Nachebsserungsfrist setzen?


    ZeroJoker

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Domain + Webspace, nichterbringung der Vertraglich geregelten Leistungen
    Dann besteht eben immer noch ein Sachmangel. Muss eben weiter nachgebessert werden.
    Hat man nun das Recht den Vertag als nichtig zu erklären?
    Abgesehen davon, dass man das nicht so einfach kann (für die Nichtigkeit gibt es gesetzliche Voraussetzungen). Bestenfalls wäre ein Rücktritt möglich (kleiner rechtlicher Unterschied, der bestimmt, welche Rechte und >Pflichten weiterhin bestehen). Und ein Rücktritt wegen Sachmangel ist laut Gesetz erst möglich, wenn zwei mal der gleiche Sachmangel ohne Erfolg nachgebessert wurde oder der Vertragspartner die Nachbesserung endgültig verweigert. Sehe ich hier beides nicht.
    Also muss man den Vertragspartner erstmal die Chance zur Nachbesserung geben.
    Muss man eine Nachebsserungsfrist setzen?
    Muss man nicht, kann man aber. Allerdings muss diese Frist angemessen sein (also nicht von heut auf morgen)

Ähnliche Themen
  1. Von Blackjack im Forum E-Commerce
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 18:13
  2. Von Apfelbaum im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2015, 13:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 21:08
  4. Von VisPre im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 23:46
  5. Von André/Ecky im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 13:36
  6. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 16:30
  7. Von wolfslord im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 12:40
  8. Von Yannick61 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 22:47
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 09:31
  10. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 23:56
  11. Von Xander im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 17:24
  12. Von ChipFan123 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 12:53
  13. Von gemini im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:45
  14. Von huber im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 18:39
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •