Umfrageergebnis anzeigen: Darf ich private Fotos in mein Album setzen ?

Teilnehmer
0. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    0 0%
  • Nein

    0 0%
  • Ich mache mich strafbar

    0 0%
  • Ich muss diese priv. Fotos umgehend entfernen

    0 0%
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Meine Homepage

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    2
    Böse Meine Homepage
    Hallo,
    angenommen man bekam eine private Homepage vom ältesten Sohn " geschenkt ", die sehr schön gestaltet ist.
    Es gibt dort auch Fotos von den Kindern als Babys und Kleinkinder.
    Darf man so ohne Weiteres Fotos von den eigenen Kindern im Kindesalter auf eine Homepage setzen oder macht man sich da strafbar.
    Einer der Söhne verlangt sogar eine " Gage " dafür, dass ein Foto von ihm mit seiner kleinen Tochter im Album zu sehen ist.
    Bitte, wer weiss da etwas was da weiterhilft ?
    Romy

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Meine Homepage
    Bei deiner Umfrage gibt es meiner Meinung nach kein passendes Ergebnis

    Zwei Sachen müssten aus meiner Sicht dabei berücksichtigt werden:
    - Urheberrecht. Der Urheber - also der, der fotografiert hat - darf entscheiden, was mit den Bildern passiert. Und wenn er für die Veröffentlichung Geld will, hat er das Recht dazu. Allerdings kann man dann die Bilder auch entfernen.
    - Recht am eigenen Bild: Jeder, der auf einem Bild abgebildet ist (wenn die Person nicht nur Beiwerk ist) kann entscheiden, ob ein Bild von ihm veröffentlicht wird. Er kann also die Entfernung des Bildes verlangen. Geld darf man in diesem Fall nicht für eine Veröffentlichung verlangen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    2
    Standard AW: Meine Homepage
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Bei deiner Umfrage gibt es meiner Meinung nach kein passendes Ergebnis

    Zwei Sachen müssten aus meiner Sicht dabei berücksichtigt werden:
    - Urheberrecht. Der Urheber - also der, der fotografiert hat - darf entscheiden, was mit den Bildern passiert. Und wenn er für die Veröffentlichung Geld will, hat er das Recht dazu. Allerdings kann man dann die Bilder auch entfernen.
    - Recht am eigenen Bild: Jeder, der auf einem Bild abgebildet ist (wenn die Person nicht nur Beiwerk ist) kann entscheiden, ob ein Bild von ihm veröffentlicht wird. Er kann also die Entfernung des Bildes verlangen. Geld darf man in diesem Fall nicht für eine Veröffentlichung verlangen.
    Danke für diese schnelle Antwort.
    Allerdings geht es dort um eine priv. Homepage.
    Wer das Foto gemacht hat ist doch eigentlich unerheblich.
    Es handelte sich dabei auch um Fotos, welche die Eltern selbst einmal vor Jahren gemacht haben....Da waren die Kinder Säuglinge und es sollte eine nette Galerie sein.....bis hin zum Erwachsenenalter......
    Es waren also Fotos aus dem " Fundus."
    Der Sohn wollte seiner Mutter eine Freude machen und machte einen " Link,"über den man auf diese Fotos kam...
    Sie gehören zum Profil der besagten Dame.
    Nun hat das einem der Söhne, mittlerweile erwachsen nicht gepasst, und er griff seine Mutter über eine E-Mail an und verlangte eine " Gage."
    Der Betreiber dieser Homepage ist der Sohn der sie gestaltete und er hat zwischenzeitlich alle Fotos aus denen dieser Gagenjäger zu sehen sind,auf Wunsch der Mutter entfernt.....

    Schade

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Meine Homepage
    Das Urheberrecht gilt auch für private Seiten. Also wenn der Urheber zustimmt, kann man die Bilder veröffentlichen. Wenn nicht, nicht. Dabei spielt privat oder gewerblich keine Rolle. Aus der Beschreibung entnehme ich aber, dass der Urheber der ist, der die Seite bekommen hat, dann dürfte kaum jemand was dagegen haben können.
    Es könnte also nur das Recht am eigenen Bild als Grund zählen. Und dann kann derjenige, der abgebildet ist, bestenfalls die Entfernung des Bildes verlangen, auf keinen Fall Geld dafür.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: Meine Homepage
    Auch, wenn man als Baby / kleines Kind drauf abgebildet ist?

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Meine Homepage
    Zitat Zitat von Elradon Beitrag anzeigen
    Auch, wenn man als Baby / kleines Kind drauf abgebildet ist?
    Auch dann. Das eigene Bild bleibt es ja trotzdem, egal, wie alt man war. Und nicht jeder möchte sich als Baby im Internet veröffentlicht sehen. Auch wenn ich persönliche es im vorliegenden "Fall" als ziemlich extrem ansehe, auf die Art und Weise dagegen zu sein, wenn es sich um eine Familienseite handelt.

  7. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Meine Homepage
    Noch ergänzend, bei Bildern ohne jeglichen Urheberschutz, z.B. wenn keine Schöpfungshöhe erreicht wird, also bei gewöhnlichen Familienbildern, gilt ansonsten das Leistungsschutzrecht für denjenigen der das Bild erstellt hat. Für die abgebildeten bleibt aus meiner Sicht das allgem. Persönlichkeitsrecht, bzw. Recht am eignen Bild, unberührt. Diese könnten ebenfalls die Löschung des Bildes verlangen oder auch eine Vergütung, sofern keine vorherige Einwilligung besteht auf die der Fotograf hätte vertrauen können.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Meine Homepage
    Für die abgebildeten bleibt aus meiner Sicht das allgem. Persönlichkeitsrecht, bzw. Recht am eignen Bild, unberührt. Diese könnten ebenfalls die Löschung des Bildes verlangen oder auch eine Vergütung
    Auf welcher Grundlage soillte eine Vergütung verlangt werden?
    Die Löschung sehe ich ja noch ein, aber eine Vergütung? Das Recht am eigenen Bild bezieht sich ja gerade auf die "nicht gewünschte Abbildung". Man kann ja alles auf dieser Welt kaufen, aber das?

  9. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Meine Homepage
    Kann aus dem § 78 II UrhG hergeleitet werden, zwar handelt es sich hier im Gesetz um einen "ausübenden Künstler" aber man darf das aus meiner Sicht auch nicht zu eng sehen (s. §73).
    Wenn z.B. die Medien******er bei uns Bilder für Flyer machen, sichern die sich auch immer mit entsprechenden Dokumenten ab, dort ist auch u.a. ein Verzicht auf jegliche Vergütung vermerkt. Bei den Abgebildeten handelt es sich auch nicht um Künstler im eigentlichen Sinne, sondern meist nur um Studenten die während einer Vorlesung o.ä. Situation fotografiert werden.
    Ich würde hier gerade 78 II 2. anwendbar sehen, da es sich im Internet um eine öffentliche Wahrnehmbarmachung handelt.
    Sehe selber ein das es streitbar ist, aber wäre aus meiner Sicht durchaus vertretbar.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Meine Homepage
    Okay, das ist aber eine Anspruchsgrundlage aus Urheberrecht. Das würde den Fotografen treffen, nicht den Fotografierten.
    Du hattest ja geschrieben
    Für die abgebildeten bleibt aus meiner Sicht das allgem. Persönlichkeitsrecht, bzw. Recht am eignen Bild, unberührt. Diese könnten ebenfalls die Löschung des Bildes verlangen oder auch eine Vergütung
    Also Persönlichkeitsrecht = Recht auf Bezahlung. Und dafür fehlt mir irgendwie die Grundlage.

  11. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Meine Homepage
    Ok, unglücklich formuliert ... meine das natürlich unabhängig voneinander.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 11:41
  2. Von NonKon im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 22:19
  3. Von Haube28 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 12:27
  4. Von UFO666 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:09
  5. Von Leodami im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 16:34
  6. Von AngelDust_666 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 14:08
  7. Von Junior im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 21:10
  8. Von simon79 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 20:16
  9. Von Craphix im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 08:30
  10. Von harry stein im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 02:58
  11. Von waslos im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 16:38
  12. Von DocHIV im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 19:24
  13. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 13:02
  14. Von dropzone11 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2004, 13:23
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •