Ergebnis 1 bis 2 von 2

Markenname als Subdomain bei Händler

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    1
    Standard Markenname als Subdomain bei Händler
    Folgendes fiktives Beispiel:
    Ein Autohändler vertreibt verschiedene Marken. Um diese Automarken nicht gemischt sondern exklusiv auf einer Seite seiner Domain "autohausname.de" anzubieten richtet er je eine Subdomain für die jeweilgen Marken an.
    So lautet die Seite, um die Produkte des Herstellers "superauto" seinen Kunden anzubieten "superauto.autohausname.de". Für andere Marken gibt es enstsprechend andere Subdomains, auf denen eben jeweils nur ein Marke angeboten wird, die der Händler auch vertreibt.
    Nun untersagt ihm der Hersteller "Superauto" die Nutzung dieser URL, da der Hersteller laut seiner Ansicht die Rechte an diesem Namen hat.

    Es werden keine anderen Produkte als "Superauto"-Modelle angeboten und der Hersteller hat somit auch einen Nutzen, wenn der Händler seine Produkte verkauft. Also kein Mißbrauch oder Anbieten anderer Waren unter dem Herstellernamen. Beim Verkauf eines Fahrzeuges der Marke "Superauto" verdient somit nicht nur der Händler, sondern auch der Hersteller, der dadurch neue Kunden gewinnt.
    Eigentlich könnte man dies "Partnerschaft" nennen. Aber da der Händler nun diese URL "superauto.autohausname.de" nicht mehr nutzen darf, entsteht für ihn ein finanzieller Verlust. Denn seit Jahren nutzt er diese URL, die auf div. internen und externen Seiten eingetragen und verlinkt ist. Ebenso ist die URL auf Werbebroschüren und Briefpapier aufgedruckt, damit die Kunden sofort (ohne über die Haupt-Händlerhompage "autohausname.de") direkt auf die Angebote dieser Marke kommen. Dies ist nun aber alles nicht mehr möglich, wenn die URL plötzlich nicht mehr erreichbar ist. Die Kunden suchen dann vermutlich bei anderen Händlern oder beim Hersteller selbst nach Bezugsquellen dieser Marke.

    Kann das sein, dass ein Hersteller seinem Händler verbietet die Produkte unter einer Adresse anzubieten, die natürlich logischerweise den Markennamen enthält? Auf der Seite ist das Impressum und Logo des Händlers. Natürlich auch Produkte und Logo des Herstellers, da diese Produkte ja wiedererkannt und verkauft werden sollen.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Markenname als Subdomain bei Händler
    Die Verwendung vom Markennamen = Werbung für den >Markeninhaber ist ein weit verbreiteter Irrglaube Aber das nur so nebenbei.
    Was ich mich frage, warum die Verwendung von Subdomainen nicht erlaubt ist. Kann sein das ich irgendwas verpasst habe, aber meines Wissens ist für die Beschreibung und den Verkauf der Produkte die Verwendung der Marke erlaubt.
    Sollte es aber wirklich verboten sein, die Marke als Subdomaine zu verwenden, es entsteht dem ehemaligen Verwender kein Nachteil, denn er hätte sich vorher von der Rechtmäßigkeit der Nutzung überzeugen können. Es hat ihn ja keiner gezwungen, Werbung damit zu machen ... Ein "selbst verschuldeter" Schaden muss von niemandem ersetzt werden.

Ähnliche Themen
  1. Von hoc im Forum Linkhaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 03:45
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 16:30
  3. Von greyconsult im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 21:37
  4. Von romat61 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 12:08
  5. Von kabbanossi im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 00:29
  6. Von zyklop im Forum Domain-Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 01:11
  7. Von timtaylor im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 11:28
  8. Von tomdooley im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 11:05
  9. Von maxefecto im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 23:31
  10. Von UnLeAsHeDx im Forum Domain-Recht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 14:36
  11. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 12:00
  12. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 12:00
  13. Von Anonymous im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 17:20
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •