Ergebnis 1 bis 2 von 2

Ärger mit der Telekom

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    1
    Standard Ärger mit der Telekom
    Hallo zusammen,
    ich habe momentan ein Problem mit der lieben Telekom.
    Folgender Sachverhalt:
    Mein analger Telefonanschluss wurde mir abgeschaltet. Eine Kündigung von mir lag NICHT vor.
    Knappe 2 Wochen hat es gedauert bis man wir die Leitung wieder aktiviert hat und ich wieder telefonieren konnte.
    Das ganze hat mich mehrere Telefonate übers handy gekostet bis ich endlich jemanden kompetenten errecht hatte dem ich sagen konnte: "Schaltet meinen Anschluss wieder!"
    Eine Begründung oder eine Entschuldigung habe ich nicht bekommen. Der Anschluss ging dann halt wieder
    Ich muss noch dazu sagen.. meine Rufnummer ist mir sehr wichtig und diese will ich auch nicht verlieren.

    Als Konsequenz aus der ganzen Sache habe ich beschlossen das ich nicht mehr Kunde bei der Telekom sein möchte (Kunde seit 1996) und zu einem anderen Anbieter wechseln möchte mit Rufnummernmittnahme.
    Dies habe ich auch getan, allerdings teilte mir der neue Anbieter kurz darauf mit, dass ich noch nicht wechseln kann, da au meinem Anschluss noch eine Mindestlaufzeit von ca. 11 Monaten steht.

    Nun mine Frage: Habe ich einen (neuen) Vertrag abgeschlossen mit der Anweisung "Schaltet meinen Anschluss wieder"?
    Wenn ja bin ich wohl oder übel an den rosa Riesen geunden für die nächste Zeit....
    Zu gerne will ich aber davon weg und glücklicherweise bin ich auch Rechtschutzversichert.

    Bitte um eure Meinungen...

    Vielen Dank,

    R.Friedrich

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Ärger mit der Telekom
    glücklicherweise bin ich auch Rechtschutzversichert
    Dann empfehle ich dir, dich an deine Rechtsschutzversicherung zu wenden, da wir dir hier auf deinen Einzelfall nicht antworten dürfen:
    Rechtsberatung im Einzelfall ist nach dem Rechtsberatungsgesetz kostenpflichtig und darf nur von einem zugelassenen Rechtsanwalt geleistet werden. In diesem Forum darf daher keine Rechtsberatung im Einzelfall erfolgen.
    Thema geschlossen

Ähnliche Themen
  1. Von Lalelu im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 11:54
  2. Von SpinatKuchen im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 22:17
  3. Von StefC3 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 22:44
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 13:48
  5. Von hedo128 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 19:47
  6. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 15:16
  7. Von di0bur im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:15
  8. Von Niklas1812 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 16:42
  9. Von d.j.sylvio im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 16:05
  10. Von habih im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 21:17
  11. Von mawada im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 10:19
  12. Von Elite09 im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 13:22
  13. Von Madders im Forum Domain-Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 11:09
  14. Von minihoster im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 17:27
  15. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 22:20
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •