Ergebnis 1 bis 10 von 10

Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    5
    Standard Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    hallo,

    also habe wenn man einem inkassobüro ein schreiben bekommt, dass man knapp 50€ zahlen soll für einen vertrag den ich angeblich bei einem handyprovider habe.

    man hat vorher niemals post irgendeines providers erhalten.
    allerdings hat man habe im vorfeld also ca 2wochen vor dem schreiben des inkassobüros noch einen brief von einem anwalt bekommen das man doch bitte 75€ zahlen möchte.

    man hat da angerufen und gefragt wie das sein kann und die dame wollte sich erkundigen...
    man hat von denen bis heute nichts gehört (ca1 monat her) stattdessen bekam ich post dieses inkassobüros.

    meine frage nun:

    wenn jmd wie zum beispiel kleiner bruder oder wer auch immer online einen vertrag mit daten machen würde, wäre dieser ohne unterschrift gültig?

    hoffe das kann mir jmd beantworten

    mfg

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    Wenn keine Form vorgeschrieben ist kann man ein Vertrag auch ohne jedes Wort schließen (zum Beispiel wenn man im Supermarkt einkaufen geht - das sind auch Verträge). Und ich glaube nicht, das bei den erwähnten Verträgen ein Formerfordernis besteht. Somit wäre auch eoin Vertrag ohne Unterschrift gültig.
    Und wenn jemand Forderungen stellt, muss er diese beweisen. Allerdings sollte man, wenn man meint, die sind ungerechtfertigt, den Forderungen widersprechen. Alles andere klärt dann der Anwalt im Rechtsstreit.
    man hat da angerufen und gefragt wie das sein kann und die dame wollte sich erkundigen...
    man hat von denen bis heute nichts gehört (ca1 monat her) stattdessen bekam ich post dieses inkassobüros.
    Dazu kann ich nur sagen: selbst schuld. Wer vertraut eigentlich einer Telefondame, die sich erkundigen will ... Ich würde sagen, es wird Zeit zum Handeln ...

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    5
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    ok, also werde die rechnung jetzt einfach mal begleichen um mir weiteren papierkrieg o.ä. zu sparen.

    auf jeden fall danke für die antwort

    mfg

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    Zitat Zitat von Cheex Beitrag anzeigen
    ok, also werde die rechnung jetzt einfach mal begleichen um mir weiteren papierkrieg o.ä. zu sparen.
    Damit haben die erreicht was sie wollten, wenn es nicht gerechtfertigt sein solte.
    Wenn doch, ist es das Beste was man machen kann.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    5
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    ja ich kann mir ja leider nicht ganz sicher sein... mein kleiner bruder ist ein satansbraten und ich kann mir vorstellen, dass er das gemacht haben könnte.

    allerdings würde mich der beweis auch interessieren also was kann man bei einer onlinebestellung als beweis werten?

    das akzeptieren der agbs?
    bestellen an sich?
    eingabe der personalausweisnummer?

    wenn auch nur eins davon als beweis gilt denn haben sie einen da man all dies eingeben muss soweit ich weiß.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    Die PA-Nummer ist nach neuester Rechtssprechung aber kein gültiger Altersnachweis. Auch müsste die dann mit der tatsächlichen übereinstimmen
    Ich würde das alles erstmal "intern in der Familie besprechen" und dann überlegen, wie es weiter gehen sollte.
    Außerdem, sollte es doch das "kleine Brüderchen" gewesen sein, könnten immer noch die Erziehungsberechtigten dem Vertrag widersprechen - dann müsste meines Wissens bestenfalls die in Anspruch genommene Leistung bezahlt werden.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    5
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    ja werde das jetzt morgen erstmal familienintern klären und dannach mit meinen eltern über die weitere vorgehensweise sprechen.

    und wenn ich wiederspreche, muss ich denn reinschreiben dass ich beweise möchte oder nur das ich der forderung wiederspreche, da ich nicht weiß wie diese zustande kam und alles weitere ergibt sich dann?

    danke im vorraus

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    und wenn ich wiederspreche, muss ich denn reinschreiben dass ich beweise möchte oder nur das ich der forderung wiederspreche, da ich nicht weiß wie diese zustande kam und alles weitere ergibt sich dann?
    Man muss nur widersprechen. Wie soll man auch sagen wie es zustande kam, wenn es gar nicht zustande kam?
    Den Beweis müssen die dann antreten, wenn die auf ihrer Forderung bestehen - die werden sich dann schon melden.

  9. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    5
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    ok

    also danke für die gedult und die ganzen antworten

    mfg

    Cheex

  10. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    23
    Standard AW: Onlinevertrag ohne Unterschrift gültig?
    darf ich mal kurz fragen ob das inkassobüro aus Osnabrück ist?

Ähnliche Themen
  1. Von Albireo20 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 18:42
  2. Von neo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 13:26
  3. Von moo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 20:41
  4. Von Demande en ligne im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 13:26
  5. Von Juergen im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 21:48
  6. Von CanEd im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 13:27
  7. Von stiegler1 im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 14:46
  8. Von angi74 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 18:40
  9. Von Mischi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 14:36
  10. Von Pharlap im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 12:53
  11. Von gedankenchaos im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 15:27
  12. Von Wargomar im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 15:35
  13. Von Blackfalcon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 17:50
  14. Von Frau Koschinsky im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 10:27
  15. Von Anonymous im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 21:49
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •