Ergebnis 1 bis 5 von 5

Schutz des Künstlernames

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    3
    Standard Schutz des Künstlernames
    Guten Tag,

    wenn der Künster mit Künstlernamen JoeBobBriggs (der echte Name lautet anders) ([url]http://www.***.com/[/url]) seinen Künstlernamen hat schützen lassen, (Wie kann man das erfahren?) dürfte man selbst sich eine URL kaufen mit der Adresse [url]www.***joebob.com[/url] ?

    Erkennbar ist JoeBob ja nicht das gleiche wie JoeBoB Briggs. Und die Internetseite hat auch nicht den Zweck irgend eine Verbindung zum "original" Joe Bob Briggs zu haben. Dürfte man sich selbst den "Künstlername" bzw das Pseudonym JoeBoB geben?

    Hoffen irgendwer kennt sich damit aus.
    Vielen Dank!
    Geändert von Blogiversum (14.10.2007 um 17:47 Uhr)

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Schutz des Künstlernames
    Wenn es tatsächlich ein Künstlername ist ist der über das Namensrecht geschützt. Muss man nicht registrieren lassen. Hier entscheidet wohl allein der Bekanntheitsgrads und die Verwendung. Wenn doch registriert, dann meines Wissens als Marke.
    Und somit gelten alle Regelungen für die Registrierung von Domainen die bei allen geschützten Marken gelten. Auf jeden Fall ist es untersagt, wenn Verwechslungsgefahrt besteht oder der Name ausgenutzt wird. Alles andere entscheidet der Einzelfall, wenn der Künstler sich also gestört fühlt, wird er sich dagegen verwehren. Und wenn er damit durchkommt, muss man die Domaine freigeben.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    3
    Standard AW: Schutz des Künstlernames
    1) Kann man den bei JoeBob zu JoeBoBBriggs von Verwechslungsgefahr reden?

    Mir persönlich war der Künstler vorher noch nicht bekannt, hab erst von ihm erfahren als ich verschiedene Domainnamen mit "JoeBob" durchgesehn habe.

    2) Müsst er wenn er als Marke registriert ist unter [url]https://dpinfo.dpma.de/cgi-bin/dpi_cmd[/url] zu finden sein?

    3) Was würden sie mir raten? Domain registrieren und nutzen und hoffen das es ihn nicht stört? Ist die Chance groß das er die Domain zugesprochen bekommen wird?


    4) Gibt es irgendwelche Möglichkeiten seinen Bekanntheitsgrad zu "testen"?


    Vielen Dank für die ersten Antworten!

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432
    Standard AW: Schutz des Künstlernames
    1) Kann man den bei JoeBob zu JoeBoBBriggs von Verwechslungsgefahr reden?
    Keine Ahnung. Ich kenne weder das eine noch das andere. Aber das ist auch egal, wie ich das sehe. Es kommt darauf an, wie ein Richter es im Streitfall sehen würde. Und das weiss man vorher nie.
    2) Müsst er wenn er als Marke registriert ist unter [url]https://dpinfo.dpma.de/cgi-bin/dpi_cmd[/url] zu finden sein?
    Wenn sie registriert ist, ja. Aber da findet man auch nicht immer alles. Wenn man ganz sicher gehen will, sollte man direkt beim DPMA suchen oder jemanden damit beauftragen.
    3) Was würden sie mir raten? Domain registrieren und nutzen und hoffen das es ihn nicht stört? Ist die Chance groß das er die Domain zugesprochen bekommen wird?
    Gar nichts kann und darf ich raten. Denn das wäre kostenlose Rechtsberatung im Einzelfall und die ist verboten (siehe Satz ganz oben auf der Seite). Auch will ich das gar nicht ...
    4) Gibt es irgendwelche Möglichkeiten seinen Bekanntheitsgrad zu "testen"?
    Meiner Meinung nach nicht, aber die Verwendung ist auf jeden Fall gegeben, wenn eine Webseite unter dem Begriff besteht ...

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    3
    Standard AW: Schutz des Künstlernames
    Ok vielen Dank für die Hilfe!

Ähnliche Themen
  1. Von Sasi im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 18:46
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 13:23
  3. Von Ahrtos im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 14:39
  4. Von Brigitte11 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 22:15
  5. Von dermat im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 02:08
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 22:13
  7. Von samstag im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 17:52
  8. Von Shinja im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 22:34
  9. Von Springfield im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:14
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •