Ergebnis 1 bis 4 von 4

Domainmissbrauch für Spam

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    1
    Standard Domainmissbrauch für Spam
    Wie kann man sich wehren, wenn man auf einmal einen Haufen Mails bekommt von Mailservern, die Mails abgelehnt haben. Wenn man in diese Mails schaut, sieht man Mails von seiner Privatdomain kommen nach dem Schema: [email]Irgendeinname@privatdomain.xy[/email], und für Irgendeinname stehen kombinationen, die dev. nicht existent sind.
    Meine Frage, kann man dagegen irgendwie vorgehn??
    Kann die mAils nachverfolgen??
    Kann man selbst Ärger bekommen, auch wenn die Mails definitiv nicht von einem selbst sind??

    Hier wäre ich für Kommentare oder Hilfen dankbar.

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Bergkamen (bei Dortmund)
    Beiträge
    21
    Standard AW: Domainmissbrauch für Spam
    Das passiert immer wieder, auch mit einigen meiner domains. Machen kann man dageghn nix, nur eben seinen eigenen SPAM-Filter aufrüsten. Und solange man das nicht slebst war... (Man wäre schön doof, denn das wäre zu leicht für andere zurückvrfolgbar.) Und nachforschen? Meist läuft das auch von gehackten Rechnern aus ab, das hilft auch oft nicht weiter.
    Rechtsanwalt Hendrik Peters
    Wer mehr über mich erfahren möchte: [URL]http://kanzleipeters.de[/URL]
    Alle Beiträge hier sind keine Rechtsberatung sondern Meinungsäußerung.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Domainmissbrauch für Spam
    ann man selbst Ärger bekommen, auch wenn die Mails definitiv nicht von einem selbst sind??
    So wie der Zugang von Mails nachgewiesen werden muss damit diese rechtskräftig sind, muss auch von jemandem, der sich dadurch "belästigt" fühlt nachgewiesen werden, dass diese auch von dem "Absender" versandt wurden.
    Und da das genau so wenig geht wie den Zugang zu beweisen, dürfte eine solche Mail rechtlich kaum relevant sein.
    Also darüber braucht man sich keine Gedanken machen.

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Domainmissbrauch für Spam
    Jup, wie RA Peters schon sagte, da geht nix. Wird alles von Spambots oder Zombie-Rechnern verschickt. Die Absender die dort drinstehen, sind entweder tote Mails die ausgedacht und anhand einer Wortliste erstellt werden oder sind eben im Web gefundene Mails, die man sogar bei Adresshändlern kaufen kann.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen
  1. Von williwillswissen im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2013, 19:54
  2. Von kbot im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 12:02
  3. Von linuxnewbie im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 22:09
  4. Von jesus_carl im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 11:50
  5. Von Neuling08 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 22:29
  6. Von Spy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 10:52
  7. Von rechtsfrager im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 18:02
  8. Von Hunyadi im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 09:44
  9. Von bozel im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 22:28
  10. Von Aries im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 20:13
  11. Von Anonymous im Forum E-Commerce
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 13:20
  12. Von sven_B im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 22:43
  13. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 06:11
  14. Von Anonymous im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 17:27
  15. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 22:24
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •