Ergebnis 1 bis 2 von 2

Porto bei ebay

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    1
    Standard Porto bei ebay
    Hallo,

    ich habe eine Akku betriebene Heckenschere bei ebay verkauft. Nach dem ich den Kaufbetrag inklusive meiner Portokosten auf dem Konto hatte, habe ich den Artikel verschickt. Bei der Post musste ich dann feststellen das ich mich mit der Höhe des Portos geirrt habe. Es war 3,00 € höher als von mir erwartet und von mir angegeben. ich habe den Betrag draufbezahlt und das Paket abgeschickt. Auf eine Erstattung der 3,00 € vom Käufer habe ich verzichtet. Jetzt war der Käufer nicht zufrieden, weil er sagt die Schere würde nicht laufen. Kein Problem. Habe mich bereit erklärt die schere zurückzunehmen und denselben Betrag überwiesen den man mir überwiesen hatte. Jetzt kam das Paket unfrei zurück und ich mußte 8,70 € bezahlen. Ich habe dieses Geld zurückverlangt, da ich ja das porto bereits bezahlt hatte. Klar er hat zwar auch drei euro mehr bezahlen müssen, aber ich schließlich auch. Seine Antwort war (auszug aus dem e-mail): Wir haben die Schere nicht zurückgeschickt, weil sie uns nicht gefallen hat. Der bestehende Defekt kann ihnen vor dem Versand nicht entgangen und auch nicht während des Versandes entstanden sein. Wenn dieses Gerät dann nach Übergabe durch die Post nicht funktiontüchtig ist kann dies nur heißen, dass sie dieses Gerät wieder zurücknehmen und zwar zu ihren Lasten. Die ist hiermit geschehen. ; Ich empfinde das als eine große Unverschämtheit und hoffe das es eine Möglichkeit gibt an dieses Geld, und wenn nicht das, diesen Menschen wenigstens nicht als lachenden aus Dritten aus der Sache heruakommen zu lassen. Hoffe auf schnelle und hilfreiche Antwort. Vielen Dank Im voraus.

    stephan

  2. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    stephan2345 I completely think just like you.

Ähnliche Themen
  1. Von Baghira im Forum E-Commerce
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:47
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •