Ergebnis 1 bis 4 von 4

Copyright bei Fotos

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2
    Standard Copyright bei Fotos
    [COLOR="Purple"]Wo liegt das Copyright? Beim (Hobby-)Fotografen? Bei demjenigen dem der Gegenstand/das Tier, welches fotografiert wurde, gehört? Bei dem, auf dessen Grundstück (wenn privat) die Bilder gemacht wurden?

    LG,
    Akouma[/COLOR]

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Copyright bei Fotos
    Bei dem der das Bild gemacht hat.
    Außerdem gibt es im deutschen Recht kein Copyright, sondern das Urheberrecht. Bei Fotos ist das aber auch nicht unbedingt gegeben, wenn diese keine entspr. Gestaltungshöhe erreicht haben. Dann könnte höchstens ein Leistungsschutzrecht bestehen.

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2
    Standard AW: Copyright bei Fotos
    [COLOR="Purple"]Danke.

    Es wurde nämlich gedroht, sollte ich meine Fotografien, von Tieren, auf Privatgrundstück (vom Grundstück selbst erkennt man eigenltich selten was, außer Wiese) nicht entfernen.

    Wo liegt denn die 'entspr. Gestaltungshöhe'?[/COLOR]

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Copyright bei Fotos
    Nun gut, wenn es sich um ein Privatgrundstück handelt, könnte der Besitzer halt auf Datenschutz oder Schutz der Privatsspähre etc. pochen, das muss man respektieren.
    Es wäre halt streitbar ob diese verletzt sein könnte. Das müsste ein Anwalt klären, genaue Rechtsberatung darf hier nicht erfolgen.


    Wenn das Werk eine persönliche geistige Schöpfung ist und nicht von jedermann einfach erstellt werden könnte, hat es meist eine Gestaltungshöhe erreicht.
    Ist sehr schwammig, aber man kann sagen wenn es von einem selbst erstellt wurde, man einen geistigen Inhalt wiedergibt und gewisse Kenntnise und Fähigkeiten dafür aufbringen musste um das Werk zu erstellen, sowie Arbeit investiert hat. Ist jetzt mal eine grobe und vereinfachte darstellung.

    Bei vielen Bildern, also ad hoc Fotografien aus dem Urlaub, ist das wohl meist nicht der Fall, dann könnte man aber noch immer ein Leistungsschutzrecht verlangen, d.h. einen finanziellen Ausgleich wenn die Bilder verwendet würden von einem Dritten, aber die persönlichkeitsrechte am Bild wären nicht so ausgeprägt wie bei einem Urheberschutz.

Ähnliche Themen
  1. Von Atoll116 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 21:37
  2. Von magritta im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 19:44
  3. Von Schnuti im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 12:00
  4. Von oldlady im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 19:57
  5. Von elchstar im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 17:49
  6. Von Coonie im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 03:56
  7. Von Matthew66 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 03:08
  8. Von marco im Forum Urheberrecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 19:05
  9. Von Giovâni im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 23:10
  10. Von Martin90 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 10:00
  11. Von history im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 15:49
  12. Von lassiter55 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 17:41
  13. Von crocodile_andee im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 13:50
  14. Von Nat King Cole im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 19:08
  15. Von Anonymous im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 21:17
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •