Ergebnis 1 bis 2 von 2

Mahnungen und Bestellungen auf meinen Namen

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1
    Standard Mahnungen und Bestellungen auf meinen Namen
    Hallo,
    weiss nicht ob ich dem Forum und in der Rubrik hier richtig bin!?

    Es stellt sich folgender Fall.

    Meine Freundin bekommt vor 2 Monaten einen Anruf von der Polizei das sie mal auf der Wache vorbeikommen soll. (Polizei hatte erst auf einer alten Nummer von ihr angerufen , diese Nummer (Simkarte) hat sie schon vor 1 Jahr an bekannt gegeben die diese Nr nutzen (Prepaid). Die bekannten haben der Polizei die aktuelle Nummer gegeben.

    Sie war auf der Wache gewesen und mann hielt ihr einen Brief hin auf dem ihr Name stand aber nicht ihre Adresse. (Andere Straße hier in der Stadt)
    Das ganze war eine Mahnung von amazon gewesen über offene Rechnungen über bestellte ware.

    Meine Freundin hat noch nie was bei Amazon bestellt.
    Hat dort angerufen und denen das auch mitgeteilt und die haben gesagt das seit nem halben Jahr schon Sachen auf sie bestellt wurden und die letzten 2 Sachen nicht mehr verschickt worden sindm weil noch nix bezahlt wurde!

    Die Polizei ist am ermitteln hat aber scheinbar noch keine Spur.

    Heute kam auf die aktuelle Adresse ein Inkossoschreiben von einem Online-Elektronikversandhaus mit Forderungen über 200 € die bitte umgehend zu bezahlen.

    Was haben wir jetzt für Möglichkeiten ??? Sie ist fix und fertig!!!
    Hat weder dort noch bei Amazon je was bestellt!!!
    Wer weiss wo diese Person noch alles was bestellt hat ??? Was wir gar nicht wissen.

    Amazon etc. haben scheinbar Waren rausgesendet und keine Kohle gesehen!
    Bei uns kam nie etwas an!!
    Geld wurde auch nix abgebucht von unseren Konton!!! Gar nix!!!
    Da ist alles OK!
    Es bestellt jemand im Internet Sachen auf Ihren Namen ohne dafür zu zahlen.

    Bitte helft uns weiter!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Mahnungen und Bestellungen auf meinen Namen
    Es stellt sich folgender Fall.
    Das ist schon mal der schlechteste Einstieg, den man hier im Forum haben kann, denn
    Hinweis: In Deutschland dürfen gemäß Rechtsberatungsgesetz nur Rechtsanwälte gegen Gebühr rechtlich beraten. In diesem Forum erfolgt daher keine (kostenlose) Rechtsberatung! Das Forum dient allein dem Erfahrungsaustauch zu allgemeinen Themenstellungen rund um das Recht im Internet.
    Das jetzt allgemein zu behandeln ist schwer, aber ich versuchs. Und wenn dein Beitrag gelöscht wird - nicht wundern ... Das nächste Mal lies bitte die Hinweise, die erscheinen, bevor man einen Beitrag verfasst.
    Zum allgemeinen: Wenn jemand Waren versendet, müsste er auch nachweisen können, das und wohin die Ware versendet wurde. Damit kann der Empfänger ganz einfach ermittelt werden, oder?
    Und wenn jemand der Meinung ist, er hat noch Geld zu bekommen und dem ist nicht so, widerspricht man dem. Und wenn man dann sogar noch einen Vorgang als Ermittlung laufen hat, kann man sogar darauf verweisen.
    Und dann muss der Fordernde nachweisen, dass die Frderung berechtigt ist. Man muss niemals zahlen, wenn keine begründete Forderung besteht.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 21:17
  2. Von B1sh0p im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 13:03
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 23:43
  4. Von Pfeol im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 18:12
  5. Von Guenni15 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 01:41
  6. Von Celina im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 19:37
  7. Von Pedro im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 11:59
  8. Von Herst im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 15:55
  9. Von Matjoe im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 23:29
  10. Von Pharlap im Forum Domain-Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 21:55
  11. Von mabu im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 17:17
  12. Von weinrose im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 02:22
  13. Von rottweiler im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 14:24
  14. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 17:54
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •