Ergebnis 1 bis 6 von 6

Onlinegames - Habe accounts für 150euro gekauft

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    3
    Standard Onlinegames - Habe accounts für 150euro gekauft
    Ich habe mal eine ganz kurze Frage! Ich habe in einem mmorpg, da gehts um stats und Ranglisten, 5 accounts gekauft. Die Laufzeit beträgt 9 Monate und ich habe pro account 30 euro bezahlt. Nun, mit diesen accounts kann man Soldaten und Geld auf einen account transferieren mit dem man überwiegend spielt so macht man am schnellsten Ränge gut und kann seinen account vor angriffe schützen. Die Anzahl der Transfers die ein account erhalten kann ist limitiert auf 5 pro 24Std. Nun zum eigentlichen Problem. Es gibt spieler die auch über solche accounts verfügen und überweisen mit täglich 1Soldaten und 1Gold so oft bis mein Hauptaccount keine transfers mehr erhalten kann. Sie benutzen Hackersoftware und senden mir all 24 Std automatisch diese transfers so das ich meine gekauften accounts nicht zum einsatz bringen kann. Ich habe darüber auch schon mit dem Admin dieser Seite gesprochen und ihm Vorschläge gemacht wie man diese Problem lösen kann anderfalls verlange ich meine 150 euro zurück. Dieser kümmert sich aber nicht darum, hat mein Geld erhalten, so wie von vielen anderen Spielern auch und freut sich. Was kann ich denn jetz machen? Bin voll Sauer darüber!

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Onlinegames - Habe accounts für 150euro gekauft
    Wenn das nicht verboten ist, was willst du dagegen machen? Wichtig ist, ob man die Leistung bekommt, die man gekauft hat. Wenn ja, ist alles okay. Wenn nicht, kann man dagegen vorgehen.
    Aber ich gehe davon aus, wenn man etwas kauft, weiß man auch was man kauft. Und besonders bei sowas (und bei Online-Glücksspielen) weiß man, das es manipuilierbar iat. Und in diesem vollen Wissen kauft man ...

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    3
    Standard AW: Onlinegames - Habe accounts für 150euro gekauft
    na ja bei mmorpg handelt es sich nicht um glücksspiele. ist so eine art militär game in dem man waffen einkauft, Upgrades für angriff, verteidigung und so weiter macht und deshalb gibt es diese premium accounts. mit denen kann man dann gold und soldaten transferien. das problem ist, diese Transfers kann ich nicht machen weil man mich praktisch rund um die blockiert. Sozu sagen bekomme ich nicht die Leistung die mir durch den kauf der premium accounts garantiert wurde IM VOLLEN UMFANG ( bekomme 1soldaten und 1 gold alle 24 std könnte aber milliarden and gold und tausende an soldaten transferieren, dafür sind die premiums gemacht worden )! ich hab das auch dem admin gesagt. Meine 5 premium accounts für 150 euro sind im prinzip sinnlos rausgeschmissenes geld. aber der admin der seite macht nix dagegen. Wie kann man denn dagegen vorgehen? Zu mal der admin im EU-Ausland ist...!
    Geändert von Dan-CB (11.08.2007 um 14:53 Uhr)

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Onlinegames - Habe accounts für 150euro gekauft
    Das mit den Glücksspielen war nur ein Vergleich. Sobald Software im Spiel ist ist Manipulation nicht ausgeschlossen. Das meinte ich damit.

    Du kannst vertragsrechtlich dagegen vorgehen. Sollte der Betrieber (also der Vertragspartner) im Ausland sein gilt inter********es (EU) Recht. Ist nicht so einfach wie das deutsche. Würde dir empfehlen, einen Anwalt, der auf inetr********es Vertragsrecht spezialisiert ist, aufzusuchen - wenn es sich lohnt.

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    3
    Standard AW: Onlinegames - Habe accounts für 150euro gekauft
    oh man, dann is das also doch ein bißl komplizierter als ich dachte. Ich meine vom geld her lohnt sich das eh nicht, sind ja nur "150 euro" das kann man noch verkraften aber es geht ums Prinzip und darum das es immer irgendwelche Leute gibt die einen alles versauen. Na ja, kann man halt nix machen, dachte ich bekomme eine tipp wie man den admin ein bißl unter druck setzen kann ohne Anzeige und so. das problem is eigentlich einfach zu beheben aber er kümmert sich nicht drum!

    Aber trotzdem vielen dank für deine Hilfe!

    Schön das es solche seiten gibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß und Tschü!

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Onlinegames - Habe accounts für 150euro gekauft
    aber es geht ums Prinzip und darum das es immer irgendwelche Leute gibt die einen alles versauen
    Das nennt man auch "Marktwirtschaft" und "Auswahl" Die Macht des Stärkeren, der Cleveren, des Ausgeschlafenen, des Skrupellosen ... Manchmal hat man Chancen, aber ....

    Und um wieder aufs Rechtliche zu kommen: Keiner wird gezwungen, Geld für sowas auszugeben. Das sind eben die Risiken des Lebens.
    Na ja, kann man halt nix machen, dachte ich bekomme eine tipp wie man den admin ein bißl unter druck setzen kann
    Wenn es ein Admin wäre, dem das was bedeutet, würde er es von sich tun, ohne das man ihn "zwingt". Aber wenn ich das richtig lese, gehts hier nur ums Geldverdienen. Dann ist der Gedanke des "Spiels" aber eh schon lange verloren, dann geht es nur noch um Geld. Und da ist weder Fairness noch Guter Wille gefragt ... aber das hatte ich schon ...

    Übrigens ist sowas in der Geschichte des Marktes sehr oft der Ausgangspunkt für etwas Neues, Eigenes ....

Ähnliche Themen
  1. Von connyhamburg im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 20:09
  2. Von Günni im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2014, 13:53
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 11:47
  4. Von Eshop im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 22:30
  5. Von Juergen91 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 13:14
  6. Von anochris im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 20:25
  7. Von CrysisDE im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 09:27
  8. Von McForrester im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 15:26
  9. Von verbraucherschutz1a im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 19:19
  10. Von Bachsau im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 08:08
  11. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 22:18
  12. Von Breitzange im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 14:57
  13. Von vx2000 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 22:52
  14. Von Anonymous im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 23:55
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •