Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 51 bis 69 von 69

Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen

  1. Unregistriert
    Gast
    Böse AW: Kazaa - Musik runterladen-
    Das ist legal du gehst mir am Arsch vorbei.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kazaa - Musik runterladen-
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Das ist legal du gehst mir am Arsch vorbei.
    Dann lassen wir es doch dabei. Nette Argumente die du da hast, und sehr einprägsames Vokabular.

  3. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Kazaa - Musik runterladen-
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Das ist legal du gehst mir am Arsch vorbei.
    Eine wirklich ausgefeilte Argumentation. Vielleicht begründest du noch deine Sichtweise in einer Wortwahl, die etwas über der eines 12 Jährigen liegt?

  4. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    1
    Standard AW: Kazaa - Musik runterladen-
    Ich lade eh nicht mehr ich kaufe lieber auch wenn es teuer ist!

  5. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    3
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Laut deutschem gesetz ist das herunterladen von musikdateien auf internetseiten wie Kazaa, Bearshare, usw. NICHT strafbar solange man nicht gerade über 5000 tietel auf der festplatte hat.
    das einzige was daran unter strafe gestellt wird ist die bereitstellung zum herunterlasen. bedeutet wen ein anderer nutzer von kazaa oder dergleichen von deinem pc musik herunterläd machst du dich strafbar.

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Zitat Zitat von Christian1983 Beitrag anzeigen
    Laut deutschem gesetz ist das herunterladen von musikdateien auf internetseiten wie Kazaa, Bearshare, usw. NICHT strafbar solange man nicht gerade über 5000 tietel auf der festplatte hat.
    das einzige was daran unter strafe gestellt wird ist die bereitstellung zum herunterlasen. bedeutet wen ein anderer nutzer von kazaa oder dergleichen von deinem pc musik herunterläd machst du dich strafbar.
    Du solltest dich mal mit aktuelleren Gesetzen beschäftigen. Da würdest du nämlich finden, dass inzwischen auch der Download offensichtlich rechtswidriger Inhalte rechtswidrig ist.
    Und erst recht ist die Anzahl völlig nebensächlich, schon immer reichte auch nur ein einziger.

  7. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    3
    Ausrufezeichen AW: Kazaa - Musik runterladen-
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    [url]www.bearshare.com[/url] das ist das geilste überhaupt und100000000000% freeware.
    und dann hängt noch ein trojaner am programm mit dran der dir den pc mit werbung bombadiert und es erst möglich macht das andere deine musik herunterladen können was die ganze sache wieder strafbar macht.

  8. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    3
    Ausrufezeichen AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Du solltest dich mal mit aktuelleren Gesetzen beschäftigen. Da würdest du nämlich finden, dass inzwischen auch der Download offensichtlich rechtswidriger Inhalte rechtswidrig ist.
    Und erst recht ist die Anzahl völlig nebensächlich, schon immer reichte auch nur ein einziger.
    das ist das aktuelle gesetz. mein onkel ist staatsanwalt.

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Zitat Zitat von Christian1983 Beitrag anzeigen
    das ist das aktuelle gesetz. mein onkel ist staatsanwalt.
    Und wieder einer, der der Meinung ist, Autoritäten hätten mehr recht ...
    Und wie erklärt dein gebildeter Onkel das?
    UrhG 53 Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch
    (1) Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern, sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen, soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage verwendet wird.
    Damit ist inzwischen unumstritten der Download rechtswidrig veröffentlichter Werke gemeint.

  10. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    das ist das aktuelle gesetz. mein onkel ist staatsanwalt.
    Da musste ich jetzt ein wenig schmunzeln.
    Also der § 53 wurde ja gerade im Hinblick auf den Download dahingehend geändert, was da nun drinsteht. Da kann auch Onkel Staatsanwalt nichts dran ändern, auch er muss sich an die Gesetze halten. Was, angenommen dein Onkel ist Staatsanwalt, er wohl gesagt haben dürfte war eher die Zweifelhaftigkeit mancher Beweise, die von den Klägern vorgelegt werden. Das sind eigentlich immer die gleichen, Protokolle und Screenshots, bzw. Bildschirmausdrucke. Bei letzteren hatten Staatsanwaltschaften in letzter Zeit ihre Probleme.

    Aber das seit diesem Jahr auch der reine Download, ohne auch nur etwas anzubieten oder hochzuladen, strafbar ist, steht außer Frage. Es wurde bisher aber noch nicht groß angelegt durchgeführt, aber die Rechteinhaber sind bereits dabei... Rapidshare wird ja bereits beharkt.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  11. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    deutschland
    Beiträge
    1
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    ist es eigentlich auch illegal promotion musik von noch unbekannten bands in kazaa runterzuladen auch wenn diese bands es offeziell erlauben ?
    kostenlose und legale musik erhöht die potenz

  12. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Der Urheber entscheidet darüber. Wenn die Band der Urheber ist (was ja manchmal vorkommen soll ) und das genehmigt dann ist es nicht rechtswidrig.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  13. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    2
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    hi,

    Das downloaden geschützter Inhalte ist de facto illegal. Die zuständigen Behörden sind aber seit etwa Anfang August (das genaue Datum ist mir nicht bekannt) angehalten mäßigen Gebrauch illegaler Tauschbörsen nicht zu verfolgen. Das Weitergeben an dritte wird nach wie vor geahndet.

  14. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Die zuständigen Behörden sind aber seit etwa Anfang August (das genaue Datum ist mir nicht bekannt) angehalten mäßigen Gebrauch illegaler Tauschbörsen nicht zu verfolgen
    Ich persönlich würde mich nicht darauf verlassen, das sich jedes Gericht an diese Empfehlung hält. Um es so zu formulieren: Man könnte auch an den Falschen geraden
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  15. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    angehalten mäßigen Gebrauch illegaler Tauschbörsen nicht zu verfolgen.
    Das ist Schnee von Gestern. Die "Behörden", bekannter als Polizei und Staatsanwaltschaft, spielen da keine Rolle mehr. Seit diesem Monat, kann man die IP-Adresse auch ohne Staatsanwaltschaft von einem Provider bekommen, es bedarf "nur" noch eines richterlichen Beschlusses. Was bedeutet das Ganze läuft nur noch zivilrechtlich ab, nicht mehr strafrechtlich.
    Das mit den Staatsanwaltschaften, kann man also auch wieder vergessen. Die braucht es so gesehen nicht mehr dazu.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  16. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Um es nun noch einmal direkt klar zu stellen:
    Das deutsche Urheberrechtsgesetz verbot bis vor einiger Zeit nur das Herunterladen «offensichtlich rechtswidrig hergestellter» Dateien. Allerdings gab es dann zu viele "Peer-toPeer"-Sefver und somit entschied man sich für eine kurze Ergänzung des entsprechenden Paragrafen im Urheberrechtsgesetz
    Verboten ist das Herunterladen demnach nicht mehr nur bei einer rechtswidrigen Vorlage, also etwa bei einem heimlich mitgeschnittenen Film, sondern auch bei einer «öffentlich zugänglich gemachten». Das bedeutet: Was in einem Peer-to-Peer- oder Filesharing-Netzwerk öffentlich angeboten wird, darf nicht mehr heruntergeladen werden.
    Das ganze steht auch zum nachlesen im §202c StGB. Außerdem findet man Artikel zu diesem Thema auf [url]www.welt.de[/url]
    Es ist egal, wie viel man runter lädt, da die Zuständigen, welche von der Polizei eyrta ausgblidete Menschen sind, stichprobenartige Untersuchungen machen. Sicherlich gibt es immer wieder Gerücht, welche Plattform momentan durchsucht wird, aber das liegt bei eMule zum Beispiel an der hohen Nutzung selbiger. Die ip-Adressen werden zurückverfolgt und man bekommt einen netten Brief, wenn nicht sogar gleich die Beamten klopfen und den Rechner mitnehmen, den man dann übrigens nicht mehr wieder bekommt, da Beweismittel archiviert werden müssen, mindestens 10 Jahre, soweit ich weiß.
    Mit freundlichen Grüßen Honey

  17. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    1
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Das deutsche Urheberrechtsgesetz verbot bis vor einiger Zeit nur das Herunterladen «offensichtlich rechtswidrig hergestellter» Dateien.
    So ist es... Aber wenn es sich um Gemafreie Inhalte handelt,
    so darf man diese ohne bedenken runterladen. Solche Gemafreie Dateien gibt es haufen im netz
    Geändert von CCCP-NEWS (26.03.2010 um 11:34 Uhr)

  18. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Aber wenn es sich um Gemafreie Inhalte handelt,
    so darf man diese ohne bedenken runterladen. Solche Gemafreie Dateien gibt es haufen im netz
    Falsch. Nur weil die GEMA nicht beteiligt ist, heißt es nicht, dass die Werke frei von Urheberrecht sind. Solange der Urheber der Veröffentlichung nicht zugestimmt hat, ist auch das rechtswidrig.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  19. B-Tight
    B-Tight ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1
    Standard AW: Tauschbörse Kazaa - Musik runterladen
    Also es gibt schon Seiten wo du Musik Kostenlos und sogar Legal Laden kannst hier ist zum Beispiel so eine Seite: [URL="http://russ-besucher.de"]http://russ-besucher.de[/URL] aber man muss immer drauf achten ob die Musik auch Gema Frei ist. Wenn du genaueres über die Gema erfahren willst, dann Tipp das doch mal in Google ein und schon wird dir geholfen

    mfg

Ähnliche Themen
  1. Von Philmore im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 21:59
  2. Von magent im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 21:06
  3. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 387
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 18:02
  4. Von Krisi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 11:46
  5. Von Wishmaster im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 20:13
  6. Von Malte0707 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 18:27
  7. Von lou im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 12:15
  8. Von Saubär im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 12:30
  9. Von charmberry im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 15:33
  10. Von Cindy2007 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 09:03
  11. Von Bonnie im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 16:21
  12. Von Unregistriert im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 21:43
  13. Von *~Blümchen~* im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 12:34
  14. Von Anonym im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 08:02
  15. Von Anonymous im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 12:17
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •