Ergebnis 1 bis 12 von 12

User verlangt nachträgliches Löschen seiner Beiträge?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    1
    Standard
    Hallo Forum

    Kann ein (ehemaliger)Forumteilnehmer verlangen dass seine Beiträge aus den Threads gelöscht werden obwohl vieles dadurch unverständlich wird?
    In den Forumregeln wird auf ein Löschungsausschluss hingewiesen.

    Gibt es schon Urteile oder wo kann man nachlesen

    Vielen Dank im Voraus

  2. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    4
    Standard
    Wenn der Löschungsausschluss dort explizit steht, ist es so.
    Steht eine solche Klausel nicht dort, muss gelöscht werden.

  3. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Hallo,

    also ich wüßte nicht, warum der Beitrag eines users im Forum auf Verlangen dieses users wieder gelöscht werden sollte.

    Oder habe ich da was falsch verstanden? Wenn nicht beispielsweise Leute beleidigt werden und diese dann verlangen, dass die Äußerungen gelöscht werden sollen oder ähnliche Fälle von Rechtsverletzungen, warum sollte ein post in einem öffentlichen Forum gelöscht werden müssen? Der Nutzer hat schließlich den Beitrag bewußt dort eingestellt, damit er gelesen wird.

    Urteile oder gesetzliche Grundlagen für eine Löschung fallen mir keine ein.

  4. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    aber sicher gilt immmer noch das recht am geistigen eigentum!
    er kanns nicht mehr editieren oder löschen, also musst du das tun. ausser du hast den übertritt in dejnen bedingungen explizit erwähnt.

  5. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    nun ja,

    wenn sich das recht am geistigen eigentum auf das urheberrecht beziehen soll, muss zunächst einmal eine gewisse schöpfungshöhe vorliegen.

    es kommt immer drauf an, abert bei forenbeiträgen hätte ich da meine zweifel, ob diese dem urheberrecht unterliegen

  6. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Und wie sieht es mit selbst gemachten, eingestellten Bildern aus?

  7. Anonymous
    Anonymous ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.493
    Standard
    Das Löschen des eigenen Benutzer-Accounts ist nicht möglich. Möchte ein Nutzer, dass seine persönlichen Daten und sein Account aus den Datenbeständen entfernt werden, so hat er sich unter der Emailadresse [email]XXX@XXX.de[/email] an die Administration zu wenden. Das Löschen eines Nutzeraccounts bedeutet in jedem Fall, dass der Usernamen auf den Namen "Gast" zurückgesetzt wird. Der Name "Gast" erscheint folglich bei allen vom Nutzer erstellten Beiträgen/Nachrichten als Beitrags/Nachrichtenersteller. Der Nutzer hat kein Recht auf komplette Löschung seiner Beiträge/Nachrichten.
    Wenn sowas in den AGBs steht, muss man dem Wunsch, die Beiträge des Users zu löschen, nachgehen?

  8. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: User verlangt nachträgliches Löschen seiner Beiträge?
    Also zuerstmal, es ist Pflicht das man die beiträge löschen muss auf verlangen des users!

    Allerdings würde ich als Admin so handeln das mir der entsprechende Schreiberling erstmal beweisen muss das er die texte verfasst hat - lässt sich ein user löschen und will im nachhinein das alle posts von ihm gelöscht werden ist bei den meisten foren garnichtmehr ersichtlich ob es von ihm ursprünglich stammt!

    Das recht des geistigen eigentums ist aber auf jeden text und sei es ein "Hallo wie gehts?" was mit meinem useraccount geschrieben wurde anwendbar!

    "Schützen" kann man sich davor indem man eine klausel mit aufnimmt die das löschen nicht zur pflicht machen, dh. bei der registrierung darauf aufmerksam macht das die inhalte die man veröffentlich dem forum zueigen werden! - obs da nun probs gibt wegen illegalen beiträgen weis ich nicht ^^ - aber ich habs bei meinen Community´s so gemacht...

  9. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    1
    Standard AW: User verlangt nachträgliches Löschen seiner Beiträge?
    Hallo zusammen,

    ich habe ein ähnliches Problem, wozu ich aber in diesem Forum noch nichts gefunden habe.

    Wie sieht es mit Foren aus bei denen es weder AGBs noch Forenregeln bei Anmeldung gibt? Wo nicht explizit auf einen Löschungsausschluss hingewiesen wird?
    Kann man dort verlangen, dass alle eigenen Beiträge gelöscht werden?

    Gruß
    Freya

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: User verlangt nachträgliches Löschen seiner Beiträge?
    wozu ich aber in diesem Forum noch nichts gefunden habe
    Dann hast du falsch gesucht oder die Ergebnisse nicht gelesen.
    [url]http://forum.e-recht24.de/search.php[/url]
    "Forum Beitrag löschen"

    Hunderte von Beirägen, alle mit der gleichen Aussage, ob und wann gelöscht werden muss. AGB oder Nutzungsbedingungen sind dabei völlig egal, da die Recht nicht übergehen können.

    PS: Dann hättest du dir auch sparen können, alte Beiträge (von 2006!) aus dem Keller zu holen.
    Meine Beiträge sind immer (auch wenn es nicht ausdrücklich dabei steht) meine persönliche Meinung und müssen (und werden) nicht immer mit der aktuellen Rechtssprechung oder der Lehrmeinung im Jurastudium / anderen rechtswissenschaftlichen Studiengängen übereinstimmen. Sie sind lediglich meine Auslegung von mir bekannten Gesetzen und Urteilen.

  11. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    1
    Standard AW: User verlangt nachträgliches Löschen seiner Beiträge?
    Moin Moin

    Ich bin/war in einem Forum und möchte daß sämtliche Beiträge und Fotos von mir dort gelöscht werden da ich dort nur noch beleidigt werde.

    [url]http://www.kielisreal.de/content/[/url]

    Deren Forenregeln findet Ihr hier :

    [url]http://www.kielisreal.de/misc.php5?do=showrules[/url]



    Obwohl die Administratoren und Moderatoren vom KIELISREAL Forum versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und die Eigentümer vom KIELISREAL Forum, Adduco Digital e.K. oder vBulletin Solutions, Inc. (Entwickler von vBulletin) können nicht für den Inhalt verantwortlich gemacht werden.

    Durch die Annahme unserer Regeln garantierst du, dass du keine Nachrichten schreibst, die obszön, vulgär, sexuell orientiert, rassistisch, abscheulich oder bedrohlich sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen.

    Durch die Veröffentlichung von Beiträgen im Forum räumst Du den Betreibern vom KIELISREAL Forum dauerhaft und unwiderruflich ein einfaches Nutzungsrecht an den Beiträgen ein, welches die Betreiber vom KIELISREAL Forum zur unbeschränkten Speicherung, zur Bereitstellung, zum Abruf und zur Vervielfältigung im Rahmen des Forums sowie zu allen weiteren zum Betrieb des Forums nötigen Handlungen (z.B. Datensicherung) berechtigt. Das Urheberrecht bleibt hiervon unberührt.

    Mit der Einstellung von Inhalten räumst Du den Betreibern vom KIELISREAL Forum unentgeltlich das Recht ein, die Inhalte zeitlich unbegrenzt zu speichern, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen.

    Die Eigentümer vom KIELISREAL Forum haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

    Ich kann nicht herauslesen daß die Forenbetreiber explizid darauf hinweisen daß sie meine Beiträge einfach behalten dürfen.

    Vorangegengen ist ein Streit wo meine Kochrezepte gelöscht wurden.

    Jetzt will ich mit diesem Furum nichts mehr zu tun haben und auch nicht mehr in verbindung damit gebracht werden.
    Ebenso möchte ich daß sämtliche Fotos von mir entfernt oder unkenntlich gemacht werden.

    Als ich dies manuell tun wollte, wurde ich kurzerhand gesperrt!

    Mfg Deso

  12. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: User verlangt nachträgliches Löschen seiner Beiträge?
    Du hast es doch selbst kopiert... "Durch die Veröffentlichung von Beiträgen im Forum räumst Du [...]".
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

Ähnliche Themen
  1. Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.10.2020, 13:55
  2. Von Alex1992 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 21:48
  3. Von Spiky1919 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 19:31
  4. Von mmsseven im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 12:27
  5. Von BerlinBoy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 21:38
  6. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 21:06
  7. Von ghost123456789 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 00:00
  8. Von darkshadow im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 10:40
  9. Von betriebsdirektor im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 13:53
  10. Von Daniel31812 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 18:12
  11. Von Silversurger im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 20:59
  12. Von paula im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 16:33
  13. Von Maddi18 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 16:49
  14. Von NightKnight im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 16:11
  15. Von Unregistriert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 11:15
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •