Ergebnis 1 bis 9 von 9

"Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?

  1. Gerd007
    Gast
    Standard "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Guten Tag,

    Angenommen man kauft sich einen RootServer und will seinen Kunden lizenzfreie Gameserver anbieten (Mehrere Gameserver auf dem Root) und das Ganze durch Werbung refinanzieren, keinen Gewinn erwirtschaften, jediglich die Serverkosten wieder reinholen.

    - Gilt man als Privatperson oder als Gewerbetreibender? Gerwerbeschein nötig?
    - Wenn Privatperson, ab wieviel "positiven Überschuss" gilt es als Gewerbe?
    - Sind Steuern auf jeden Cent zu zahlen?
    - Ist man bei so einem Projekt als Privatperson rechtlich angreifbarer als wenn das Projekt eine GbR getreibt?
    - Mehr Off Topic aber: Macht man sich strafbar wenn im Domainnamen und/oder dem Titel der Webpräsenz ein Kürzel einer Dateiendung enthalten ist, dazu aber keinerlei inhaltlichen Bezug hat?

    Ich denke das warst für Erste mit den Fragen. Freue mich auf eure Antworten. Danke im Vorraus.


    Gruss
    Gerd

  2. Gerd007
    Gast
    Standard AW: "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Zitat Zitat von Gerd007 Beitrag anzeigen
    - Ist man bei so einem Projekt als Privatperson rechtlich angreifbarer als wenn das Projekt eine GbR getreibt?
    Ich formuliere mal etwas eindeutiger:

    - Welcher Betreiber eines solchen Projekts ist rechtlich eher angreifbar? Eine Privatperson oder eine GbR (Gemeinschaft bürgerlichen Rechts)? Gibt es das irgendwelche Unterschiede?

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Ist heute der Tag der freien Gameserver ?
    Zu deinen Fragen
    Gilt man als Privatperson oder als Gewerbetreibender? Gerwerbeschein nötig?
    Sobald man einer regelmäßigen Tätigkeit nachgeht, die auf Gewinnerzielung ausgerichtet ist, muss man zumoindest ein Gewerbe anmelden (man kann auch eine Firma gründen ...)
    Die Beurteilung, was eine solche Tätigkeit ist, obliegt dem Finanzamt, nach meinen Kenntnissen ist es aber anzunehmen, wenn man regelmäßige Einnahmen hat, die die Kosten übersteigen, Rechnungen schreibt oder erhält, als Unternehmer kauft (B2B) ...
    Wenn Privatperson, ab wieviel "positiven Überschuss" gilt es als Gewerbe?
    Dafür gibt es meiner Meinung nach keine Zahl. Das wird jeweils im Einzelfall beurteilt (Menge der verwendeten Zeit, weitere Einkünfte, Höhe der Einkünfte, Rechnungen ...)
    Sind Steuern auf jeden Cent zu zahlen?
    Auf jeden vollen Euro
    Welcher Betreiber eines solchen Projekts ist rechtlich eher angreifbar? Eine Privatperson oder eine GbR (Gemeinschaft bürgerlichen Rechts)? Gibt es das irgendwelche Unterschiede?
    Da besteht was die Haftung (sowohl rechtlich als auch finanziell) angeht kein Unterschied. Bei beiden bist du vollständig persönlich haftbar. Was anderes bei GmbH, KG, AG.
    Macht man sich strafbar wenn im Domainnamen und/oder dem Titel der Webpräsenz ein Kürzel einer Dateiendung enthalten ist, dazu aber keinerlei inhaltlichen Bezug hat?
    Versteh ich nicht ganz. Ich rate mal. Wenn du aber "-rechtsanwalt" oder "-gbmh" in der Domaine hast, und sowas nicht bist, bekommst du Ärger.

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Hat man als Privatperson nicht gewisse Freibeträge?

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Zitat Zitat von Elradon Beitrag anzeigen
    Hat man als Privatperson nicht gewisse Freibeträge?
    Du meinst den Einkommenssteuerfreibetrag? Ja den hat man. Allerdings wird der bei der Beurteilung, ob eine gewerbliche Tätigkeit vorliegt nicht beachtet. Der wird dann nur wieder bei der Einkommenssteuererklärung, die eventuell den Gewinn beinhaltet beachtet.
    Aber vielleicht kann es durchaus gewisse Grenzen des Finanzamtes geben (x € jährlich = kein Gewerbe), aber darauf würde ich mich nicht verlassen.
    Bei der rechtlichen Definition, was ein Gewerbe ist, gibt es derartige Festlegungen nicht.

  6. Gerd007
    Gast
    Standard AW: "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Danke für die hilfreichen Antworten.

    Wie sieht das Ganze aus wenn man nun sein ganzes Projekt auf einem RootServer, der im europäischen oder nicht europäischen Ausland steht, laufen lässt? Gibt es Länder in denen man dann kein extra Gwerbe anmelden muss?

    Wie sieht es auf wenn man eine .de oder .com Domain besitzt, diese auf den Server im Ausland verweist. Gilt das Recht des Landes in dem der Server steht?

  7. Gerd007
    Gast
    Standard AW: "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Ausgegangen davon, dass die Website auf deutsch veröffentlicht wird. (Macht das einen Unterschied ob nun Englisch oder Deutsch?)

  8. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Man kann sich auch in D. mit Inhalten auf ausländischen Servern strafbar machen, wenn diese sich an Personen in Deutschland wenden.
    Nur haben es in diesem Fall die Behörden schwieriger die Daten vom Netz zu holen, da dieser im Ausland steht und keine Rechtshilfeabkommen bestehen.

  9. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: "Free Gameserver Hoster" Was ist zu beachten?
    Ansonsten macht weder Server in D oder im Ausland, noch de oder com Domaine oder Seite in deutsch oder englisch irgendeinen kleinsten Unterschied in Bezug auf Steuern, Gewerbe, Datenschutz, Haftung ... Entscheidend ist immer, wo der Betreiber der Seite seinen Wohnsitz hat.

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 16:05
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 13:07
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 03:06
  4. Von asiani im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 12:20
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 03:19
  6. Von s1t0n1c im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 17:26
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 20:00
  8. Von dermalte im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 16:22
  9. Von parkuhr im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 10:12
  10. Von doublek im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 10:52
  11. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 17:46
  12. Von maycky76 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 15:01
  13. Von skippy im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 18:44
  14. Von Bob2008 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 20:19
  15. Von caveman im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 22:12
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •