Ergebnis 1 bis 7 von 7

willkürliche Änderung der Nutzungbedingungen

  1. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard willkürliche Änderung der Nutzungbedingungen
    Man stelle sich vor:
    Eine Person läd ein Script in der Version X herunter, welches in den Nutzungsbedingungen lediglich die Beibehaltung eines Verweis auf die Internetseite des Urhebers vorsieht.
    Später, als mittlerweile schon die Version Y des Scriptes publiziert ist, erfragt die Person, ob sie das alte Script (Version X) bei sich auf der Homepage bereitstellen darf. Der Urheber erlaubt dies mit dem Hinweis, dass das Script in der alten Version Freeware sei.
    Nach einiger Zeit meldet sich nun der Urheber bei dieser Person und bemängelt, dass der User die Dateien gar nicht bereitstellen dürfe. Nach einigem Schriftverkehr meint der Urheber, im Recht zu sein, wenn er verlangt, dass die Bereitstellung der Daten eingestellt wird, da er der Urheber sei.
    Für mich sprechen dagegen allerdings zwei Sachen:
    - die mitgelieferten Nutzungsbedingungen verbieten das Bereitstellen der Dateien nicht
    - die Schriftliche Erlaubnis (zum Bereitstellen der Dateien) wurde zusätzlich gegeben

    Ich möchte dazu allerdings noch gerne weitere Meinungen hören...

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: willkürliche Änderung der Nutzungbedingungen
    Meine Meinung: Wenn eine Erlaubnis vom Urheber erteilt wurde, kann man davon ausgehen, dass man es darf. Soweit kann der Urheber nicht dagegen vorgehen. Allerdings kann der Urheber, wenn wichtige Gründe vorliegen, diese Erlaubnis widerrufen. Dann darf man es nicht mehr.

  3. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: willkürliche Änderung der Nutzungbedingungen
    und, wenn es so einfach geschehen würde, ohne Begründung?
    Weißt jemand, welcher § dazu gehört?

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: willkürliche Änderung der Nutzungbedingungen
    Das ist UrhG
    Mögliche Rechte: Abschnitt 4 - Unterabschnitt 3 - Verwertungsrechte (§§ 15 - 24)
    Übertragung von Nutzungsrechten: Abschnitt 5 - Unterabschnitt 2 - Nutzungsrechte (§§ 31 - 40)
    Rücknahme von Nutzungsrechten: Abschnitt 5 - Unterabschnitt 2 - Nutzungsrechte (§§ 41 - 42)
    Hier würde ich persönlich § 42 interpretieren. Muss aber nicht stimmen.

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: willkürliche Änderung der Nutzungbedingungen
    Ah, danke, das ist interessant

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: willkürliche Änderung der Nutzungbedingungen
    Genauer darf man hier leider nicht - wegen der nicht erlaubten Rechtsberatung. Und bevor jemand dem Forum ans Bein ....
    Aber wenn du dir das UrhG anschaust wirst du die Stellen schon finden.

  7. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867
    Standard AW: willkürliche Änderung der Nutzungbedingungen
    Ne echt meine Bemerkung oben war erst gemeint! (hab das Gefühl, dass das Gegenteilige angenommen wird XD)

Ähnliche Themen
  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 18:33
  2. Von Atlanta im Forum Urheberrecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 11:16
  3. Von 85camira im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 19:15
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 23:10
  5. Von Amfortas im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 13:15
  6. Von GabiSchneider im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 21:35
  7. Von hawk im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 23:45
  8. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 01:17
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 17:29
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •