Ergebnis 1 bis 13 von 13

Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1
    Standard Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    Wenn man ein Auto zum Verkauf ins Netz gestellt hat und sich jemand darauf meldet, nach dem Telefonat einen Kaufvertrag per Mail zuschickt und diese beantwortet zurück verlangt, ist dieser dann Rechtskräftig?

    Mail sah wie folgt aus:

    KFZ Kaufvertragsbestätigung
    >
    >Herr Xyz
    > Geschäft: XYZ autohandel
    >
    >
    > Musterstr.21
    >
    >
    >
    >
    >
    > Tel: xyz
    > Emailyz
    >
    > Fax: xyz
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    ich bestätige ihnen den kauf des Xyz bj;2002 gemäss die anzeige bei
    xyz.de für xyz euro
    euro die übergabe findet in xyz am xyz

    gegen bargeld statt.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen
    > (xyz)
    >
    >
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Der Verkauf des oben genannten Kfz wird bestätigt vom:
    >
    > ( Verkäufer )
    > Vorname / Nachname:
    > Straße und Nr.
    > PLZ / Ort:
    >
    > Unterschrift:

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    Da es keine vorgeschriebene Form für Kaufverträge gibt (Formerfordernis) ist jeder Kaufvertrag, mit dem beide Seiten einverstanden sind, erstmal gültig. Bestimmte Punkte können ihn nichtig machen, aber das war hier nicht die Frage.
    Im eigenen Interesse würde ich Kaufverträge über Kfz nur schriftlich auf Papier mit Unterschrift und Überprüfung der Personalien anhand des Ausweises machen, wenn mich nicht alles täuscht, muss der im Zweifel nachgewiesen werden können (Diebstahlvermutung usw.).
    Auch sollten Regelungen über Zustand, Unfallfreiheit etc. enthalten sein, da man sonst im Nachhinein keinen Nachweis darüber hat, wenn es darauf ankommt.
    Und da das Auto des Deutschen liebstes Kind ist, ist es meines Wissens nach auch der Gegenstand, über den im Kaufrecht gestritten wird ....

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    ja da hast du recht..denke ich fülle auc heine nkaufvertrag vor und lasse ihn unterschreiben

    denn er weiß das es ein motorschaden ist - schreibt davon aber nichts im vertrag..keine lust das er dann damit ankommt

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    Man findet im Internet Beispielkaufverträge für Autos. Da steht dann auch alles was man ausfüllen kann und sollte. Das würde ich dir auf jeden Fall empfehlen. Und das Angebot (also die Webseite) ausdrucken und dazu heften ...

  5. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    mhh..und wenn er das fahrzeug wie im vertrag angegeben nicht am 27.07.07 abholen kommt ? kann man das fahrzeug dann am 28.07. einfach einem anderen verkaufen..denn damit hätte er ja seinen vertrag nicht erfüllt ?
    und ich würde halt auf weitere schritte verzichten, dafür aber sofort nach einem anderen kunden suchen

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    So was nennt man dann Vertrag unter Bedingung. Wenn die Bedingung nicht erfüllt wird, kommt kein Vertrag zustande. Man muss die Bedingung nur rechtzeitig und nachweislich (bei Email oft schwierig) kommunizieren.

  7. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    also heißt das man würde immer noch probleme bekommen können wenn man den vertrag auflöst obwohl er dieses im vertrag abgemachte abholdatum nicht einhält?
    ich meine, man kann dann ja auch sagen man hat sich darauf verlassen - er kam nicht und man war angewiesen auf das geld - also sucht man sich sofort einen anderen käufer?

    was soll dann einem noch vorgeworfen werden..man hat immerhin bis zum abgemachten 27.07 gewartet und dann kam er auf einmal mit - kann man das auto auch zu einem anderen datum abholen

    das fahrzeug steht in einem abschleppunternehmen und es kann nicht ewig dort stehen

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    Wenn die Bedingung nicht rechtzeitig mitgeteilt wurde ja.
    Andererseits kann man Kosten, die einem entstehen, weil der Käufer seiner Verpflichtung nicht nachkommt, geltend machen.

  9. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    die bedinung wurde heute mitgeteilt..aber es passt mir nicht..
    denn es wurde alles schon für morgen geregelt..mit dem abschleppunternehmen und dem arbeitsplatz
    da will man dem käufer nicht noch hinterher rennen..
    ich bestehe auf den 27.07
    aber muss man das dem heute noch sagen ? ich meine es war ein datum abgemacht und er hat es einzuhalten..da kann man für seine probleme doch nichts

    sorry für die ganze fragerei - aber es geht halt um morgen und es soll ja nichts falsch gemacht werden

    es ist halt ein käufer da der erheblich mehr bietet, deshalb der ganze stress :-/

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    Dein Problem kann ich schon verstehen, allerdings ist das ein typisches Problem. Wenn man einmal ja gesagt hat ...
    Was würdest du sagen, wenn jeder Verkäufer, von dem du etwas kaufen willst, so "penibel" genau auf den Tag der Überweisung schauen würde ... Ist eigentlich genau das Gleiche, der Käufer hat zu bezahlen, der Verkäufer die Ware zu übergeben.

    Wie gesagt, trotz der Tatsache, dass ich deine Lage verstehe musst du auch dem Käufer eine angemessene Frist setzen. Und die Betonung liegt auf angemessen. Und das mal was dazwischen kommen kann ist nur natürlich.

    Um das genau alles zu beurteilen müsste man mehr Infos haben - wobei das andererseits auch zu weit gehen würde, da es dann schon in Rechtsberatung ausartet, und die ist nicht erlaubt.

  11. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    ich weiß - genau aus dem grund habe ich ja auch erst alle anderen angebote abgelehnt und warte seit 3 tagen auf einen anruf..in der mail steht als tel nr. eine fax nr.
    toll

    da das auto bei einem abschleppunternehmen steht kann man dann halt wohl den mehrpreis für dienstag verlangen..oder er tritt halt selber zurück

  12. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    Die Mehrkosten die dadurch entstehen, dass er nicht den Termin einhält kann man verlangen (allerdings wird es kompliziert, wenn er sich weigert). Die Kosten dafür, diese Kosten einzufordern übersteigen diese meist.
    Ansonsten: Wenn du nur die Faxnummer hast, warum schreibst du nicht ein Fax? Im Gegensatz zur Email wird das sogar vor Gericht als zugegangen anerkannt. Wenn er also nicht auf Mails antwortet wäre das ein sinnvoller Weg.

  13. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    1
    Standard AW: Frage : Kaufvertrag per Mail in dieser Form Rechtskräftig?
    Hallo Zusammen,

    was ist aus diesem "Vertrag" hier geworden? mir ist heute das gleiche passiert, kaum auf speichern gedrückt, schon klingelte das Telefon.

    Habei die gleiche Mail bekommen auch mit dem selben Fehler "....gemäss die anzeige bei...."

    Danke für die Rückmeldung.

    Grüße Markus

Ähnliche Themen
  1. Von Madleen Charlene im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 10:39
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 12:01
  3. Von Blue im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 10:05
  4. Von MasterDP23 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:47
  5. Von ummua im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 12:39
  6. Von Elradon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 22:37
  7. Von samstag im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 18:37
  8. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 23:57
  9. Von Gast im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 13:38
  10. Von tinelo21 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 20:54
  11. Von Blackfalcon im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 17:50
  12. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 15:10
  13. Von Unregistriert im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 10:03
  14. Von steiner im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 21:41
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •