Ergebnis 1 bis 3 von 3

Kontaktangaben in gewerblichen E-Mails

  1. Unregistriert
    Gast
    Standard Kontaktangaben in gewerblichen E-Mails
    Hallo,

    seit neuestem müssen ja auch Gewerbetreibende, die nicht im Handelsregister eingetragen sind, in jeglicher geschäftlicher Korrespondenz, darunter auch E-Mails, einen vollständigen Namen und Anschrift nennen.

    Müssen diese Angaben im Klartext in der E-Mail enthalten sein, z.B. in der Signatur, oder ist es auchreichend, sie in Form einer Visitenkarte mitzusenden, wie es z.B. Mozilla Thunderbird anbietet? In diesem Programm wird eine Visitenkarte in einer empfangenen E-Mail als solche angezeigt und kann einfach in das persönliche Adressbuch übernommen werden. Diese Visitenkarte ist im Quelltext der E-Mail aber nicht ohne Weiteres lesbar und ich weiß auch nicht, ob dieses Format von anderen E-Mail-Programmen (wie Opera M2, Outlook, Outlook Express) unterstützt wird.

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kontaktangaben in gewerblichen E-Mails
    Schau dir das Gesetz an
    folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten
    Meinst du, das wird mit programmspezifischen Formen erreicht? ich glaube nicht. Damit dürfte diese Form der Visitenkarte, die nur einem eingeschränkten Kreis lesbar ist, nicht ausreichen.

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Kontaktangaben in gewerblichen E-Mails
    Okay, bevor wir von falschen Annahmen ausgehen, hab ich die Unterstützung in anderen Programmen mal getestet. Dabei scheint VCF kein anwendungsspezifisches Format zu sein, da zumindest Outlook Express 6 (Windows XP) und Outlook 2007 (Vista) die angehängte Visitenkarte als solche kennzeichnen und anzeigen. Nur leider wird Microsofts Implementierung dem Gesetz nicht entsprechen, da Outlook Express die Anschrift komplett weglässt, die entsprechenden Felder sind leer, und Outlook kommt mit den UTF-8-kodierten Daten nicht zurecht und kann demnach z.B. das "ß" aus der Straße nicht korrekt anzeigen. Opera 9.21 behandelt VCF-Dateien nicht selbst, sondern nutzt wie Outlook Express das Windows-Adressbuch zur Anzeige - mit den selben Fehlern. Nagut, also wird diese Option wohl kaum ausreichend sein. Danke für den expliziten Hinweis.

Ähnliche Themen
  1. Von Konda im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 12:28
  2. Von bullihdl im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 19:17
  3. Von Sabine im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 14:37
  4. Von sadamjuri im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 12:52
  5. Von Uriah_Heep im Forum Linkhaftung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:18
  6. Von Max.Müller im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 09:22
  7. Von Carla im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 10:37
  8. Von Katinka22 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 22:15
  9. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 22:06
  10. Von kassiopaya im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 09:20
  11. Von sven_B im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 22:43
  12. Von crocodile_andee im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 12:50
  13. Von aaky im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 16:09
  14. Von HDT im Forum Onlineauktionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 19:31
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •