Ergebnis 1 bis 4 von 4

Kleingewerbe -> Onlineshop -> Marke

  1. Unregistriert
    Gast
    Frage Kleingewerbe -> Onlineshop -> Marke
    Hallo zusammen,

    erstmal ein großes Lob für dieses Portal, so muss ich nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Anwalt rennen.

    Nun zum meine Problem:
    Ich möchte gerne ein Kleingewerbe anmelden und anschließend ein Produkt in meinem Onlineshop vertreiben das einen bestimmten Markennamen trägt. Nun die Frage ob ich nach der Anmeldung des Gewerbes einfach ein Produkt mit meinem Logo (Marke) verkaufen kann. Der Markenname ist auf das Produkt gedruckt und hat nichts mit meinem Familienname etc. zu tun.

    Um Kosten zum sparen würde ich gerne am Anfang auf das registrieren der Marke verzichten, ist das sinnvoll?

    Darf ich mit dem Markenname werben sei es auf flyer, homepage, shop, etc.? ohne das mein gewerbenahme auftaucht bzw. eher die nebenrolle spielt bzw. kleingedruckt irgendwo steht -> vom prinzip her wie bei den großen firmen und ihren verschiedenen Produktnamen?

    Darf ich einfach ein Markenprodukt verkaufen? (es ist ausgeschlossen das es den markenname schon gibt)


    Ich hoffe ich konnte es einigermaßen rüber bringen.

    Danke schon mal im voraus für die Antworten

    ps: schönes we


    Grüße Manuel

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kleingewerbe -> Onlineshop -> Marke
    Man darf Produkte verkaufen, soviel man will Solange nicht die Rechte von irgend jemandem beeinträchtigt werden. Soviel zu dem "darf man verkaufen".

    Die Frage ist die mit der Marke. Wem gehört die Marke? Oder ist das einfach nur eine Bezeichnung, die auf dem Produkt ist? Wenn es noch keine Marke ist und das Produkt unter dem Namen verkauft werden soll, ist dei Anmeldung einer Marke unbedingt zu empfehlen, da sonst schnell "Mitläufer" auf den Plan treten und noch schneller ist die Marke dann weg - oder es besteht einfach kein Schutz und jeder kann sein Produkt so nennen (was anderes bei Firmennnamen, aber das stand hier ja nicht zur Frage).

    Und bei Werbung muss immer der Anbieter mit dabei stehen (deutlich erkennbar !). Wenn man also für sein "Markenprodukt" Werbung macht muss irgendwo auf der Werbung auch stehen, wer hier eigentlich wirbt - mit allen erforderlichen Angaben (findest du auch in jedem Prospekt). Wenn jemand anders für das Produkt Werbung macht (es also in irgendwelchen Sammelprospekten steht - wie große Supermärkte) muss zwar nicht der Herstellers aber der Werbende angegeben sein.

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Kleingewerbe -> Onlineshop -> Marke
    danke für deine ausführliche Antwort.
    hat mir sehr geholfen und bin damit weiter gekommen, hoffe ich zumindest
    wie du schon sagtest wird es in meinem Fall eher um eine Bezeichnung gehen das zwar das Produkt bezeichnet aber keine wirkliche Marke wie z.b. Siemens darstellt.

    Vielen Dank

    Grüße Manuel

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kleingewerbe -> Onlineshop -> Marke
    Auf jeden Fall sollte man noch prüfen, ob nicht schon so eine (oder ähnliche) Marke besteht. Man hat ja schon Geschichten gehört (CitrusPlus gegen Discounter Plus u.ä. )

Ähnliche Themen
  1. Von Thomas F. im Forum E-Commerce
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2018, 10:26
  2. Von Mortimer im Forum Domain-Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 00:05
  3. Von jabberwocky im Forum Domain-Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 23:27
  4. Von RobertF im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 14:47
  5. Von Chiller im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 06:48
  6. Von !Stan im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 04:16
  7. Von Apocalyptica im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 22:28
  8. Von BettyWaikiki im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 22:10
  9. Von aerotech im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 22:41
  10. Von kartziski im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 12:56
  11. Von qax im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 13:55
  12. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 21:01
  13. Von masterofnothing im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 17:38
  14. Von zilVer im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 14:26
  15. Von DJMoe im Forum E-Commerce
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 20:07
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •