Ergebnis 1 bis 5 von 5

Was muss man als Webmaster beachten?

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    4
    Standard Was muss man als Webmaster beachten?
    Hallo,

    wenn man ein paar Aufträge für die Erstellung von Webseiten bekommt und diese auf den eigenen Server laden möchte stellen sich für mich folgende Fragen.

    Gilt man in dem Moment wo man die Seite für einen Kunden auf einem Server veröffentliche als Provider? Haftet man für die Inhalte die der Kunde auf meinem Server veröffentlicht?

    Wenn man die Seite auch Inhaltlich gestallten will, kann man sich von der Haftung der Inhalte befreien? Im Printgewerbe wird hierzu ein Korrekturabzug dem Kunden zugesant und Unterschrieben zurückverlangt. Gibt es soetwas auch für die Erstellung von Webseiten? Vielleicht soetwas wie einen Haftungsausschluß bei Übergabe der Webseite?

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Was muss man als Webmaster beachten?
    Du fällst unter §10 TMG wenn du Dateien für andere speicherst. Du bist bei Kenntnis über die Inhalte verantwortlich, dann musst du diese sofort löschen oder sperren.

    Für die Inhalte ist derjenige verantwortlich, der auch im Impressum als dieser genannt wird.

    Wenn du die Seite weiterhin auch noch erstellst, könntest du aber für Urheberrechtsverletzungen evtl. haftbar gemacht werden. Jedoch nicht über Verletzungen in den Veröffentlichungen selber die vom Verantwortlichen erstellt wurden. Sondern halt nur für das ****** der Seite selbst.

  3. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Was muss man als Webmaster beachten?
    Gibt es denn eine Möglichkeit sich von den Inhalten der selbst erstellten Webseite zu entziehen?

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Was muss man als Webmaster beachten?
    Irgendwer muss ja verantwortlich sein

    Wenn du nur die Seite erstellst, also das ****** und ein anderer macht den Content, würde ich sagen du bist für Verletzungen beim ****** verantwortlich, der andere für Verletzungen durch den Content.

    Wäre ja dämlich wenn man einfach ein ****** klaut und dem Auftraggeber sagt man habe es selbst erstellt. Der Auftraggeber wird dann verklagt dafür wenn das rauskommt. Der wird das dann schön an den ******er weitergeben.
    Geändert von Styx (21.06.2007 um 23:31 Uhr)

  5. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Was muss man als Webmaster beachten?
    Im Printgewerbe wird hierzu ein Korrekturabzug dem Kunden zugesant und Unterschrieben zurückverlangt. Gibt es soetwas auch für die Erstellung von Webseiten?
    Du kannst doch auch die Webseiten ausdrucken und abzeichnen lassen. Zumindest beim Inhalt könnte das im Streitfall helfen. Wer hindert dich daran, das zu übernehmen? Nicht alles ist gesetzlich geregelt (und muss auch nicht)

Ähnliche Themen
  1. Von palmbeach21 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 20:46
  2. Von Skyline-PVP im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 13:41
  3. Von Web-Sigi im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 09:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 02:24
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 20:23
  6. Von TimVerh im Forum Urheberrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 00:12
  7. Von qwertzuiopü im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 12:03
  8. Von Jens P. im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 14:29
  9. Von pooloo im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 11:47
  10. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 22:43
  11. Von sektor7 im Forum Domain-Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 21:41
  12. Von KuehlJor im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 20:50
  13. Von smtvc im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 12:55
  14. Von bedroom im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 12:05
  15. Von Illa im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 09:57
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •