Ergebnis 1 bis 6 von 6

Haftung bei Schäden

  1. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2003
    Beiträge
    1
    Standard
    Hallo,

    wer haftet wenn bei einer Onlineauktion ein als funktionsfähig beschriebenes, gebrauchtes Gerät beim Käufer defekt ankommt.
    Trägt der Käufer das Versandrisiko oder liegt es allein beim Verkäufer? Wie ist es bei einer Versandversicherung, kann man das Versandunternehmen haftbar machen, und wer muß sich gegebenenfalls darum kümmern, Käufer oder Verkäufer ?

  2. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Haftung bei Schäden
    Hierbei ist zu unterscheiden:
    wurde das defekte Teil bei einem Unternehmer gekauft und wird es überwiegend privat gebraucht, so handelt es sich um einen Verbrauchsgüterkauf. Hier trägt der Verkäufer alleine das Versand-Risiko, also haftet er für die Verschlechterung.
    Liegt ein Kauf vom Privatmann vor, so ging das Risiko bei Versendung ganz auf den Käufer über, da es sich um eine sog. Schickschuld handelt. Der Verkäufer haftet also grundsätzlich dann nicht.
    Maßgebliche Norm des BGB ist hier § 447 BGB.

    Wurde versichert verschickt, so besteht aber ein Anspruch des Käufers auf Herausgabe der diesbezüglichen Nachweise gegen den Verkäufer. Kann dieser diese nicht erbringen, weil er den Beleg verloren hat, so besteht ein Schadenersatzanspruch des Käufers gegen den Verkäufer wegen der Verletzung vertraglicher (Neben-)Pflichten.

    Der Verkäufer der online-Aktion hat den Versicherten Versand als vertragliche Versendungsmethode gewählt, somit steht die Versicherung dem Käufer allein zu, da er diese quasi mitkauft. Schließlich ist er auch der Geschädigte.
    Daher hat er sich letztlich um die Geltendmachung der Haftung zu kümmern.


    Ich hoffe, ich konnte helfen.
    gruß
    Peter

  3. Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    1
    Standard AW: Haftung bei Schäden
    Hallo,


    und wie sieht es aus, wenn der Käufer noch minderjährig ist (sich also einen eBay Account erstellt hat, was er aber gar nicht dürfen sollte...) und defekte Ware geliefert bekommen hat?

    Muss der Verkäufer den Kaufbetrag grundsätzlich rückerstatten, wenn der Käufer minderjährig ist und die Eltern vom Kauf weder wussten, oder ihn genehmigt haben?

    Danke im Voraus

  4. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Haftung bei Schäden
    Hallo,


    ja, das würde mich auch interessieren, wie es in dem von Max Payne beschriebenen Fall aussieht...

  5. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Haftung bei Schäden
    Wenn ein Minderjähriger einen Kaufvertrag abschließt und der gesetzliche Vertreter - i.d.R. die Eltern - diesen nicht genemigt ist der Vertrag grundsätzlich unwirksam. Die Kaufsache, sowie der Kaufpreis ist zurückzugeben bzw. zurückzuerstatten. Ob der Minderjährige dabei seine Volljährigkeit vorgetäuscht hat ist dabei nicht relevant.
    Der Minderjährigenschutz geht hier dem Schutz des Vertrauens des Getäuschten vor. Allerdings bestehen u.U. deliktische Ansprüche, sowie strafrechtlidche Sabnktionen.

  6. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Haftung bei Schäden
    nun ja
    so ganz richtig ist das nicht, selbstverständlich muß der Versender sich an die Verpackungsrichtlinien der Post oder des jeweiligen Transporteurs halten und entsprechends sicher und stabil verpacken. Erst wenn ein Schaden bei dieser Verpackung ensteht geht das Risiko zb auf den Käufer über.
    Achtung diese Verpackungsrichtlinien sind sehr weitreichend.
    mfg

Ähnliche Themen
  1. Von tommy im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 21:57
  2. Von User0101 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 18:03
  3. Von .wired im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 16:19
  4. Von hans12 im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 14:13
  5. Von Junior im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 09:57
  6. Von merin im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 16:23
  7. Von x9ng im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 00:00
  8. Von 910 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 12:16
  9. Von chathexe im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 15:53
  10. Von piXelParagraph im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 18:15
  11. Von Claudi@ im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 18:36
  12. Von Regenpfeiffer im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 17:41
  13. Von Unregistriert im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 10:56
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •