Ergebnis 1 bis 9 von 9

Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?

  1. Unregistriert
    Gast
    Böse Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    Hallo alle zusammen...

    Ich bin Betreiber einer Homepage. Diese beinhaltet ein Gästebuch ein Forum und eine Shoutbox.

    Eine Person, die erst einen guten Eindruck hinterlassen hatte, reagierte auf eine Verwanrung wegen veröffentlichung eines Links mit Rechtswiedrigem Inhalts (Cracksite) ein wenig Kindisch und Beleidigt seitdem dauernd Mitglieder der Administratoren/Moderatoren und des Webauftritts allgemein.

    Ausrücke wie Huhrensohn, schwul, behindert, etc. werden grbaucht.

    Der User wurde zwar gebannt aber eine neue E-Mail Adresse ist schnell angelegt und ich möchte nicht durch das bannen einer IP oder gar eines IP Pools Leute ausschliessen die nichts "verbrochen" haben...

    Ich habe den User jetzt schon mehrmalig ermahnt jedoch ohne Erfolg (war zu erwarten). Jetzt stellte sich herraus (er antwortete es auf eine Unterlassungsaufforderung) das er 15 Jahre sei und ich ihm überhaupt nichts könne.

    Was kann ich dagegen tun? Kann ich ihm rechtliche Schritte androhen? (Ich will ihn nicht unter Druck setzen aber möchte ihn jetzt auch nicht anzeigen oder sowas. Ich möchte halt nur das er das unterlässt) Oder kann ich das auch wirklich tun? Also anhand der IP und des Zeitpunkts? Und wie siehts da mit seinem Alter aus?

    Also es kann nicht angehen das man dagegen nichts unternemen kann...


    Ich würde mich auf Antworten sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Sven

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    man kann schon was unternehmen, nur ob es immer gleich Anzeigen sein müssen ... Prinzipiell kann auch ein 15 jähriger strafrechtlich belangt werden. Der Kleine sollte mal das Strafgesetzbuch lesen
    Ich persönlich würde erstmal (wenn möglich, sollte aber gehen, du findest sie ja auch) ihn nach seinen Beiträgen bloß stellen, also mit entsprechenden Antworten (jetzt wo du weißt, dass er 15 ist kann mir vorstellen, einige Forenleser verstehen dann die kindische Verhaltensweise besser ) Hilft das nicht, jeden Beitrag von ihm einfach kommentarlos verschwinden lassen. Ist schon ziemlich zermürbend, wenn man irgendwas schreibt und das dann immer wieder verschwindet.
    Wenn das alles nichts hilft, ist die Frage, ob du herausbekommst, wer es ist. Wenn das ohne Anzeige geht (wenn nicht, muss es eben eine sein), entsprechende Infos an seine Eltern. Wenn du Glück hast, haben die vielleicht noch Einfluss auf ihn. Wenn nicht wird als Letztes wohl doch bloss die Sperrung bleiben ...

  3. Unregistriert
    Gast
    Daumen hoch AW: Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    Danke. Ich wollte halt erstmal wissen ob es geht. Also das ich ihm nichts leeres androhe. Ich hoffe er lässt es weil ich will ihm jetzt auch nicht irgendwas versauen weil ich nicht weis wie hoch die Strafen dafür sind

    Aber vielen Dank,

    Sven

  4. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277
    Standard AW: Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    Mit 15 kannst du ihn, sogar drankriegen nach dem Strafrecht gehts ab 14 los


    § 19 Schuldunfähigkeit des Kindes

    Schuldunfähig ist, wer bei Begehung der Tat noch nicht vierzehn Jahre alt ist.
    Weiterhin an die Eltern wenden, meist wirkt das auch Wunder, weil die als Erziehungsberechtigte evtl. wegen der Aufsichtspflicht allergisch reagieren könnten.

    PS: ups stand schon da... naja gut doppelt hält besser *g*
    Geändert von Styx (15.06.2007 um 17:13 Uhr)

  5. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    Zitat Zitat von Styx Beitrag anzeigen
    Mit 15 kannst du ihn, sogar drankriegen nach dem Strafrecht gehts ab 14 los




    Weiterhin an die Eltern wenden, meist wirkt das auch Wunder, weil die als Erziehungsberechtigte evtl. wegen der Aufsichtspflicht allergisch reagieren könnten.

    PS: ups stand schon da... naja gut doppelt hält besser *g*
    Ja nu wie soll ich mich bitte an die Eltern wenden? Mit GeoIP oder wie?

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    Du musst doch irgendwas haben
    Ich habe den User jetzt schon mehrmalig ermahnt jedoch ohne Erfolg (war zu erwarten). Jetzt stellte sich herraus (er antwortete es auf eine Unterlassungsaufforderung) das er 15 Jahre sei und ich ihm überhaupt nichts könne.
    Wie soll sonst eine Unterlassungserklärung möglich sein? Jetzt sag bitte nicht, per Email. Die könntest du auch gleich wegwerfen.
    Ansonsten:
    Wenn das alles nichts hilft, ist die Frage, ob du herausbekommst, wer es ist. Wenn das ohne Anzeige geht (wenn nicht, muss es eben eine sein),

  7. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    Zitat Zitat von aaky Beitrag anzeigen
    Du musst doch irgendwas habenWie soll sonst eine Unterlassungserklärung möglich sein? Jetzt sag bitte nicht, per Email. Die könntest du auch gleich wegwerfen.
    Ansonsten:
    Ja ich hab nur die E-Mail und der hat mir auch darauf geantwortet also HAT er die gelesen. Sonst hab ich nur IP und Zeit... Ich hab kein PostIdent verfahren etc

    Mfg

    Sven

  8. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    Dann bleibt bloss eine Anzeige um an die Adresse ran zu kommen.

  9. Unregistriert
    Gast
    Standard AW: Kann ich durch anhaltende Beleidigungen rechtliche Schritte androhen?
    Naja auf jeden Fall Danke für die Hilfe ich hoffe das er vorher auffhört

    Mfg

    Sven

Ähnliche Themen
  1. Von Photonova im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 21:05
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 14:30
  3. Von Gilbert im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 13:33
  4. Von C.Roth im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 08:02
  5. Von samstag im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 09:53
  6. Von Chris3000 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 15:40
  7. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 08:24
  8. Von mleicht im Forum E-Commerce
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 21:33
  9. Von Rainyday im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 09:01
  10. Von samstag im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 22:39
  11. Von Bettina2302 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 12:20
  12. Von waschi im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 00:40
  13. Von Anonymous im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 12:48
  14. Von Janson im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 04:42
  15. Von Sady im Forum Urheberrecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2003, 23:12
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •