Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: "Warez" Seiten!!

  1. Unregistriert
    Gast

    Frage "Warez" Seiten!!

    Hallo, es gibt ja schon seit vielen Jahren so genannte "Warez-Sites". Ist das betretten dieser Seiten eigentlich verboten? Wenn nein, darf man dort dann die angegeben "Programme usw." Downloaden? Ich habe von vielen Kollegen gehört, dass die Site "3.dl.am" nicht illegal ist da die Besucher die Downloads einfügen und nicht die Betreiber. Ich hoffe ihr könnt mir dazu eine Antwort geben!

  2. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    Besuchen darfst es, aber wieso sollte der Download legal sein? Es ist eindeutig bekannt das es eine "offensichtlich rechtswidrige Quelle" ist, somit ist der Download nach UrhG untersagt, egal wer die Dateien hochläd.

  3. Unregistriert
    Gast

    Frage AW: "Warez" Seiten!!

    ist es verboten dann solche seiten zu betreiben? also, wenn die besucher die download links usw rein tun``???

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.432

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    Verboten ist es nicht, nur wenn man rechtswidrige Dateien zum Download bereithält wird man auch haftbar gemacht und macht sich strafbar.

  5. mueco1977
    mueco1977 ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1

    Cool AW: "Warez" Seiten!!

    Hallo,
    ist ein sehr alter Thread aber mich interressiert es auch.

    Wie ist das jetzt, wenn jemand eine Seite ins Internet Stellt und dort werden Nur Links Gepostet wo man die Dateien Runterlanden könnte.
    Mehr nicht.
    Wer die Dateien da hochgeladen hat weiß keiner.
    Ist das den nicht so das im Internet jeder in einem Forum reinschreiben dürfte und links reinsetzen dürfte??

    Würde jemand in diesem Fall wo eine Seite nur als Linkaustausch und Mitteilungsaustausch genutzt würde und da würde niemand direkt was runterladen können?
    Würde da jemand da irgentwelche gesetze brechen??
    Ich sehe sogar das diese Leute seinen Vollen namen im Impressum drin haben oder im WHOIS Eintrag und auch nix verbergen wie WHOIP PROTECTION oderso.

    Würde man sich als Besucher oder als Betreiber oder als jemand der die Links reinstelt sie besucher oder Betreiber Strafbar machen?

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    Was meinst du denn dazu? Du verweist ja direkt auf etwas, was illegal ist, musst dir dsa idR zurechnen lassen. Mitstörerhaftung / Beihilfe.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  7. Betaman2k
    Betaman2k ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    Hi

    habe auch eine frage dazu wegen solche Link seiten, wenn es verboten ist usw.

    Wieso ist dann z.B.google nicht verboten, weil google ist in den sinne auch eine Link seite, und man findet da einfach alles was man braucht, da traut sich wohl keiner rann gegen google was zu unter nehmen, ist also paradox wenn leute die Links raus suchen aus google und die im Forum zu posten, wieso ist das illigal und google nicht ?

  8. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    "Google" ist zunächst "nur" ein Algorithmus, der Inhalte im Web indexiert um sie auffindbar zu machen und nicht selbst platziert. Der Webmaster einer Warez-Seite setzt diese selbst auf seiner Seite.

    Oder anders: Das eine ist eine Maschine, das andere ein Mensch.

    Aber auch Suchmaschinen sind nicht ganz ohne Haftung.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

  9. Betaman2k
    Betaman2k ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    Ob es eine maschiene macht oder ein mensch, ist relative, das schütz nicht vor die starftat was die machen, google ist nicht nur eine suchmaschiene, im gegenteil das ist auch nur eine Homepage wo LINKS sind wo user rauf clicken, also nichts anderes als wenn man es im forum postet oder sonst wo..

    Wäre das gleiche wenn ich z.B. ein forum habe oder blog wo man nichts sieht nur ein such fenster und wenn ein user nach was sucht dann wird der link gepostet, das soll dann nicht illigal sein ?

    Ich kann auch in mein forum oder sonst wo automatisch links posten lassen von google oder sonst wo, und kann sagen das mach mein auto script der das raus sucht also die maschiene und irgend wo postet, wie gesagt ich finde das paradox, nur weil ein webmaster eine HP hat und dann links postet ( kann auch automatisch passieren via craswler von google ) der wird bestraft aber google hat narrenfreiheit ( das betrifft alle suchmaschienen in den sinne )

  10. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.867

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    Man erkennt halt an den Ergebnissen, ob da jemand versucht Rechte anderer zu verletzten oder anderen einen legalen Dienst anzubieten. Ich habe jetzt nicht das ganze Thema noch mal nachgelesen, aber der Punkt ist einfach: wenn du nen Script programmierst, was in erster Linie Links zu illegalen Angeboten postet, dann ist das doch ganz klar durch ein Mensch veranlasst.

    Google scant Seiten. Auch hier ist es der Nutzer, der dann die Generierung der Ergebnisse veranlasst - nicht google.
    Ich kann mit meinen Beiträgen nur einen Ausschnitt des Rechts abdecken und auch nur meine eigene Position aufzeigen. Im Recht hängt viel von Argumentation ab. Ich bitte daher zu beachten, dass meine Beiträge keinen anwaltlichen Rat ersetzen können.

  11. mariannas
    mariannas ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    32

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hallo, es gibt ja schon seit vielen Jahren so genannte "Warez-Sites". Ist das betretten dieser Seiten eigentlich verboten? Wenn nein, darf man dort dann die angegeben "Programme usw." Downloaden? Ich habe von vielen Kollegen gehört, dass die Site "3.dl.am" nicht illegal ist da die Besucher die Downloads einfügen und nicht die Betreiber. Ich hoffe ihr könnt mir dazu eine Antwort geben!
    Darf ich mal fragen was "Warez Sites" sind? Habe noch nie davon gehört. Vielleicht so was wie Emule?

  12. Betaman2k
    Betaman2k ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    guckt du da, google gibt dir antwort

    Ok musste URL anders verlinken hier
    ist eun verweis auf google

    BTT

    Google wurde von menschen erschaffen,und die bots sind auch scripts von menschen geschrieben, also in den sinne auch beabsichtig illigale sachen zu suchen, weil wieso baut google kein filter ein, alles was z.B. wörter beinhaltet wie z.B. Warez, da findet er nichts so einfach, aber nein google will ja das und unterstütz ja illigalle sachen , nur die bekommen keine strafen
    Geändert von Styx (23.01.2012 um 23:18 Uhr) Grund: Keine Verweise auf verseuchte Seiten ... der Link ging definitiv nicht auf Google ...

  13. mariannas
    mariannas ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    32

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    Ja ja Google, daran habe ich gar nicht gedacht. Mach ich, guck morgen

  14. Super-Moderator
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277

    Standard AW: "Warez" Seiten!!

    @Batman2k: Ein Direktlink hätte gereicht, statt auf eine verseuchte AdFly-Seite. Gehört hier nicht hin, daher erstmal gesperrt.
    [URL="http://forum.e-recht24.de/search.php"]hier klicken für die Forensuche[/URL]

    Dies ist keine Rechtsberatung, sondern nur eine persönliche Meinung

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 17:05
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 14:07
  3. Werbung "Jetzt 2 Wochen kostenlos testen" erlaubt?
    Von livingstone im Forum E-Commerce
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 13:33
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 04:06
  5. Umfragen zum Thema "Datenschutz" und "Biometrie"
    Von asiani im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 13:20
  6. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 13:32
  7. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 04:19
  8. "FanMade" eines Bildes für Andere Foren Benutzen?
    Von s1t0n1c im Forum Urheberrecht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 18:26
  9. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 21:00
  10. Online-Kauf "Kein Rücktritt, keine Wandlung"
    Von dermalte im Forum E-Commerce
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 17:22
  11. Erforderlichkeit von "TERMS and CONDITIONS" bei Webseiten ohne auslandsbezug
    Von Maravillo im Forum Internationales Privatrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 15:04
  12. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 18:46
  13. verlinkung auf "rechtwidrige" DJ Mixe - user generated content
    Von Bob2008 im Forum Filesharing & Streaming
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:19
  14. Frage zu Impressumspflicht bei verschachtelten "Seiten"
    Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 23:10
  15. Firmendaten aus den "Gelben Seiten" übernehmen
    Von Unregistriert im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •