Ergebnis 1 bis 6 von 6

Beleidigung im Forum und Teamspeak

  1. Balticsea
    Gast
    Standard Beleidigung im Forum und Teamspeak
    Hallo "Gemeinde"

    Ich hoffe mal hier ein wenig Hilfe zu bekommen.

    Besteht die Möglichkeit Personendaten (Name,Adresse) herauszubekommen wenn man beleidigt wurde?
    Konkreter Fall: In einem Forum wurde gesagt: "Kannst mich am Ars*** lecken, ich schei*** auf Dich.
    Im Teamspeak kamen per Chat Beleidigungen wie, "nicht klar im Kopf, Du Depp, Du Spinner" usw.

    Diese Daten wurden per Screenshot gesichert.
    Von dem Gegenüber sind Mailadressen, Geburtsdatum, Stadt und evtll. Name, ICQ-Nr. , Beruf, MSN-Konto bekannt.

    Gilt das überhaupt als Beleidigung?
    Muss der Forenadmin seinen Account sperren?

    Was kann oder muss ich, oder der Forenadmin, überhapt machen?
    Vielen vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß
    Jens

  2. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Beleidigung im Forum und Teamspeak
    Wenn es sich lohnt wegen Beleidigung anzeigen. Aus meiner Sicht dürfte das bei dem Genannten wohl als Bagatelle abgetan werden.
    Von dem Gegenüber sind Mailadressen, Geburtsdatum, Stadt und evtll. Name, ICQ-Nr. , Beruf, MSN-Konto bekannt.
    Dann könnte man ihn bei Strafverfolgung sicherlich auch ermitteln. Allerdings sind die Kosten des Verfahrens erstmal selbst zu tragen.
    Gilt das überhaupt als Beleidigung?
    Aus meiner persönlichen Sicht nein (siehe oben). Das ist (mehr oder weniger) Umgangston - und bestimmte Ausdrücke sind (leider) in unserer Gesellschaft normal. Aber das ist Ansichtssache.
    Muss der Forenadmin seinen Account sperren?
    Klares nein.
    Was kann oder muss ich, oder der Forenadmin, überhapt machen?
    Meine ganz persönliche Meinung: Damit leben, und wenn man damit nicht leben möchte, nie wieder dahin gehen (ich weiß dass klingt jetzt hart, und ich befürworte so etwas auch nicht im Geringsten). Aber das Aufwand/Kosten zu Nutzen Verhältnis bei der Sache ist jenseits jeglicher Vernunft.

  3. Balticsea
    Gast
    Standard AW: Beleidigung im Forum und Teamspeak
    Danke für die schnelle Antwort. Nur kann ich das leider teilweise nicht ganz verstehen.
    Ich seh' das nicht als Bagatelle an. In einem Kinderforum OK aber nicht in einem Forum mit ausschliesslich Ü30-Mitgliedern.
    Ich würde mich nicht trauen sowas zu einem Polizisten zu sagen.

    Kosten?
    Wenn ich jetzt bei der Polizei Anzeige stelle, müsste ich erstmal alle Kosten tragen?

    Der Gegenüber ist doch klar beleidigend geworden. Da müsste man doch seinen Account löschen, oder wo ist da die Grenze?

    Damit leben ist schwer, da alle anderen sehr vernünftig sind und mittlerweile gute "Freunde" geworden sind. Ich frage mich warum wir uns immer von solchen "minderbemittelten" Personen schikanieren lassen müssen und zurückstecken müssen.
    Kann ich einfach nicht nachvollziehen.

    Danke und Gruß
    Jens

  4. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Beleidigung im Forum und Teamspeak
    Ich seh' das nicht als Bagatelle an. In einem Kinderforum OK aber nicht in einem Forum mit ausschliesslich Ü30-Mitgliedern.
    Ich sagte ja, das ist Ansichtssache. Und das ich sowas auch nicht in Ordnung finde. Allerdings würde ich eher etwas dagegen haben, das in einem Kinderforum zu lesen als in einem Ü30. Aber ist meine persönliche Meinung.
    Ich würde mich nicht trauen sowas zu einem Polizisten zu sagen.
    Ich würde mir sowas ganz sparen Aber bei Polizisten wird das noch eine Spur härter gesehen wegen Beleidigung der Staatsgewalt.
    Wenn ich jetzt bei der Polizei Anzeige stelle, müsste ich erstmal alle Kosten tragen?
    Ich glaube die Polizei wird wohl kein Geld haben wollen (nehm ich mal an), aber der Anwalt, der das Ganze dann weiter verfolgen sollte.
    Da müsste man doch seinen Account löschen, oder wo ist da die Grenze?
    Bei einer Straftat. Und es gilt "Unschuldig bis das Gegenteil bewiesen wurde". Sollte also tatsächlich (nach dem ganzen Verfahren) eien Straftat vorliegen, könnte die Löschung durchaus erforderlich sein - doch was hindert solche Subjekte daran sich wieder anzumelden - deswegen wird die Durchsetzung der Löschung wohl eher schwer sein. Allerdings kann jeder Admin ja auch von sich aus handeln
    Damit leben ist schwer, da alle anderen sehr vernünftig sind und mittlerweile gute "Freunde" geworden sind. Ich frage mich warum wir uns immer von solchen "minderbemittelten" Personen schikanieren lassen müssen und zurückstecken müssen.
    Diese Frage stellen sich viele, nur leider noch zu wenige - und viele stehen auf der Seite, dass für sie derartige Ausdrücke normaler Sprachgebrauch sind, und das sind zu viele. Weswegen die "gesellschaftliche Akzeptanz" ein Level erreicht hat, das ich auch nicht mehr gut finde, aber das ist meine ganz persönliche Meinung.

  5. Seilschaft BlackPanders
    Seilschaft BlackPanders ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    378
    Standard AW: Beleidigung im Forum und Teamspeak
    Als Admin sogesehn können Sie dies wohl als Beleidigungen ansehn,
    auch wenn es anscheind Bagatell angesehn wird hier.

    wenn man zu grunde legt was Chatidekette aussagen,
    können Sie ihn sperren.
    darin heißt es mit unter keine Beleidungen gegenüber andere
    so dies mal als grundlage.
    Richtig müsste nun der Betroffene dies anzeigen beim Admin
    wenn dieser es nicht tut ....selber schluld.

    drotzdem können Sie ihn sperren denn Sie , wachen über das hinaus und bestimmen so den Ton und die umgangsformen ihres Chat -forums.

    was Ich entnehme wollen Sie diesen Anzeigen der einen anderen Beleidigt hat ?

    [COLOR="DarkRed"]hab ich dies so entnommen?[/COLOR]
    Dann mal ihnen die Handbremse anziehen es kann nur der betroffene Anzeige erstatten,
    bei der Polizei Sie nicht
    Sag nicht gerne aber diese Jungs werden Sie beschmunzeln und wieder nach Hause schicken.

    eine Anzeige bei der Polizei ist generell Kostenlos
    die kosten falls zu einer Anzeige statt gegeben wird, tragen diese nur des Anwalts und Gerichtskosten.
    deswegen kommt es auf dessen schwere an ob sich dies Bezahlbar erscheind für dessen.was dieser bezahlen darf / muss.
    und dies erfahren sie vorher bei ihrem Anwalt,der erstmal aussergerichtlich dies versucht.



    Zitat Zitat von Balticsea Beitrag anzeigen
    Danke für die schnelle Antwort. Nur kann ich das leider teilweise nicht ganz verstehen.
    Ich seh' das nicht als Bagatelle an. In einem Kinderforum OK aber nicht in einem Forum mit ausschliesslich Ü30-Mitgliedern.
    Ich würde mich nicht trauen sowas zu einem Polizisten zu sagen.

    Kosten?
    Wenn ich jetzt bei der Polizei Anzeige stelle, müsste ich erstmal alle Kosten tragen?

    Der Gegenüber ist doch klar beleidigend geworden. Da müsste man doch seinen Account löschen, oder wo ist da die Grenze?

    Damit leben ist schwer, da alle anderen sehr vernünftig sind und mittlerweile gute "Freunde" geworden sind. Ich frage mich warum wir uns immer von solchen "minderbemittelten" Personen schikanieren lassen müssen und zurückstecken müssen.
    Kann ich einfach nicht nachvollziehen.

    Danke und Gruß
    Jens

  6. Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    8.430
    Standard AW: Beleidigung im Forum und Teamspeak
    wenn man zu grunde legt was Chatidekette aussagen,
    können Sie ihn sperren
    Die aber ausschließlich chatintern sind und mit Recht und dessen Durchsetzung nicht das Geringste zu tun haben. Sie stellen somit keine rechtliche Anspruchsgrundlage für die Unterlassung von Beleidugungen dar.
    Richtig müsste nun der Betroffene dies anzeigen beim Admin
    wenn dieser es nicht tut ....selber schluld.
    Da ein Admin für die Aussagen im Chat verantwortlich gemacht werden kann, sollte er ihn eh überwachen, würde er also etwas unternehmen wollen, hätte es es bereits getan (tun müssen).

Ähnliche Themen
  1. Von Nemanja im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 21:45
  2. Von Suchender im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 11:03
  3. Von Duisburger1902 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 09:44
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 02:07
  5. Von Bernsteinmond im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 22:22
  6. Von No_Future im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 15:36
  7. Von sarina72 im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 15:31
  8. Von MSBMUSIC im Forum Mehr Onlinerecht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 11:02
  9. Von Armin76 im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 01:46
  10. Von SLB im Forum Verantwortlichkeit für Inhalte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 23:37
  11. Von Nicole80 im Forum Urheberrecht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 14:52
  12. Von Sonnentaucher im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:54
  13. Von marneus im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 17:23
  14. Von Sunburst im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 22:25
  15. Von Maddy im Forum Strafrecht & Internet
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 10:22
Berechtigungen
  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •